DHL-Zustellung nicht geklappt(shirtlabor, Empfänger)?

Ich habe etwa eine Woche vor dem 24. eine Tasche bei shirtlabor bestellt. Es wurde am Tag drauf versandt (E-Mail-Benachrichtigung) und ich hatte gute Hoffnungen, dass es etwa vor dem 23. ankommt. Jedenfalls, war ich seit 22. (Abend) nicht mehr da (Auslandsreise) und fast zwei Wochen später bin ich also wieder nach Hause gekommen. Mein Problem ist, dass ich bei DHL (Website-Sendungsverfolgung) meine Paketnummer eingegeben habe und gesehen habe, dass dort bei Dienstag (Abend) steht: Empfänger unbekannt (Rücksendung eingeleitet). Ich habe dann in den E-Mails, die ich davor von der Website bekommen habe, überprüft, ob die Adresse stimmt und gesehen dass die Türnummer und Hausnummer nicht angegeben waren? Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich das beim Ausfüllen des Formulars übersehen hätte. Wie dem auch sei...

In der Sendungsverfolgung steht:

Di, 22.12.2015 18:31 Uhr Retoure Rücksendung eingeleitet Der Empfänger ist unbekannt.

Mi, 23.12.2015 13:36 Uhr Österreich: Die Sendung ist im Zielland eingetroffen.

Do, 24.12.2015 00:25 Uhr Österreich: Die Sendung ist im Zielland eingetroffen.

Do, 24.12.2015 00:26 Uhr Österreich: Die Sendung wird ins Zielland transportiert und dort an die Zustellorganisation übergeben. (Homepage / Online Sendungsverfolgung: )

So wie ich das verstehe, befindet sich das Paket also noch in Österreich (aber wahrscheinlich nicht in meiner Nähe). Ich bin mir leider nicht so ganz sicher wie ich nun vorgehen soll. Weiß jemand Rat? Hat jemand schon Ähnliches erlebt? Ich müsste sicher bei der DHL anrufen. Aber ein weiteres Problem ist, dass meine Mutter einen anderen Nachnamen (Türschild hat ihren) hat als ich und das Paket dann (obwohl richtige Adresse - wenn sich das klären sollte) wahrscheinlich sowieso wieder zurückgeschickt wird (so wie ich bei manchen im Internet gelesen habe) :/ danke schon im Voraus für alle hilfreichen Antworten.

DHL, Zustellung
2 Antworten

Was möchtest Du wissen?