Schädlinge-Küchenschaben! kann ich hoffen,Kakerlaken aushungern zu können? alles abgeklebt inzwischen. Geschirrspüler zugeklebt?sockelleiste?küchengeräte weg!?

meine Mutter schenkte mir im sept einen mixer. daraus sprang eine deutsche Küchenschabe,Kakerlake. ich erfuhr erst danach dass meine Eltern selbst schon viele Kakerlaken hätten!!! bis ich sie entdeckte vergingen vlt ein paar Tage und NÄCHTE, wo sie aktiv werden konnten und neue Verstecke evtl finden. Ich habe inzwischen alle paar Tage oder jede Woche ca einmal ein Exemplar entdeckt und getötet. der mixer ist entsorgt. andere Küchengeräte vollkommen abgeklebt. das einzige war noch die sockelleiste. die ich nicht lösen konnte um darunter zu saugen und wischen. dann war wieder ein bis 2 Wochen nix und ich habe alles klinisch rein und ohne Futter (Mülleimer leer Bioabfälle immer sofort weg) nun ist nur noch ein einzelnes schwaches exemplar mal aufgetaucht , dann mal ein kleines und einmal noch eine hülle. aber gestern ist eine aus einer Ritze bei der Geschirrspülmaschine raus und wieder zurück hinter die Sockelleiste gehüpft. Schock!! eine Stunde lang hab ich sofort die Geschirrspülmaschine und alle Ritzen und Fugen nach unten zur Sockelleiste und im Spülunterschrank mit Paketklebeband abgedichtet. Nun spüle ich mit der Hand ab und ich möchte wissen, ob jemand weiß, ob die Viecher so separiert an Hunger sterben könnten oder sich selbst auffressen. ich hab alles im Netzt gelesen was es gibt (hoffe ich), heute Borax bestellt . Bin aber am Ende und möchte den Profi einschalten, wenn mir nicht noch jemand Hoffnung machen kann auf erfolgreiche Selbstjustiz! Da ich von Anfang an wusste, wo das erste und einzige Versteck war, mache ich mir noch Hoffnungen, dass es nur noch ganz ganz wenige sind. hat auch jemand Erfahrung mit professioneller Bekämpfung und wie sich das hinzieht und welche Kosten anfallen ( 130 Euro pro Einsatz mehrmals? )

Danke für eure Hilfe im voraus

Kakerlaken, Schädlinge
4 Antworten
Hat jemand Erfahrung mit dem Produkt "Sockelleiste Weich-PVC weiß 5 Meter" vom Einrichtungsmarkt POCO bzw. was meint ihr dazu?

Vorab ein Link zum Produkt:

https://www.poco.de/000026304/sockelleiste-weich-pvc-weiss-5-meter

Artikelnummer: 000026304

Hallo allwissende Helferlein,

ich möchte die Meinung zu diesem Produkt von jemandem, der bereits Erfahrung damit oder mit einem ähnlichen Produkt hat, einholen. Auch andere Meinungen sind gern gehört.

Also ich benötige dringend Fußleisten für meine Wohnung. Der Boden ist Laminat in Buche, welches jedoch nächstes Jahr mit weiß-eichefarbenem Laminat inkl. passenden Sockelleisten ausgewechselt werden soll. Dennoch benötige ich bis zu diesem unbestimmten Zeitpunkt günstige Sockelleisten für das derzeitige Laminat.

Also:

1) Tun diese Leisten ihren Job und füllen die Ecken inkl. Ritze, durch die Insekten etc. druchkommen könnten, gut?

2) Kleben die Leisten anständig, auch auf Raufaser-Tapete? Sind ja selbstklebend.

3) Sind die Leisten rückstandslos entfernbar, bzw. sind evtl. Kleberreste mit best. Mitteln entfernbar?

4) Sehen sie anständig aus, also ziehen sie durch ihre "billige" Verarbeitung und eventuell entsprechendem Aussehen und Eindruck nicht unnötig Aufmerksamkeit auf sich?

5) Sind sie wirklich ganz weiß, passend zu einer neu weiß gestrichenen Wand?

6) Kommen sie "gerollt", da sie ja als "weich" beschrieben sind?

Ich würde mich sehr über hilfreiche Antworten freuen!

Liebe Grüße,

FernwehHeimweh

heimwerken, Umzug, Heimwerker, Laminat, renovieren, Renovierung
1 Antwort
Wie repariert man einen welligen PVC-Boden?

Hallo vor einigen Tagen sind an meinem Boden (ich glaube es ist PVC) einige Erhebungen aufgetreten, die nerven total. Wenn man drauf tritt oder etwas drauf stellt, verschwinden sie, aber kommen sofort wieder wenn man die Stelle entlastet...

Ich kannte das bisher nur von Teppich-Fußböden, die dortigen Wellen lassen sich aber leicht beheben wenn man sie bis zum Rand "durchdrückt" und dann den Teppich dort fixiert/kürzt..

Allerdings habe ich wirklich nicht den Hauch einer Ahnung wie ich meinen Boden wieder glatt bekomme.. wie gesagt ich glaube es ist PVC und es besteht eindeutig aus einem großen ganzen Teil.

Es sind Erhebungen, praktisch "Dellen" die in 2 Bereichen der Wohnung auftreten und sich verziehen sobald man drauftritt... außerdem hat sich eine Sockelleiste am Rand gelöst..

  1. Hat das vielleicht mit dem Wetter zu tun oder so? Ich kenne mich wirklich nicht aus aber es waren ein paar super schwüle Gewitter Tage, meine Türen lassen sich seitdem auch total schwer schließen ..
  2. Wie repariert man das? Meine Versuche die sogenannte Sockelleiste mit Feingefühl sowie mit roher Gewalt zu fixieren scheiterten kläglich...

Ich glaube die Ursache liegt in der komplett gelösten Sockelleiste sowie 2 teils gelösten Sockelleisten. Ich glaube ihre Funktion liegt darin den Bodenbelag "runterzudrücken", so dass er gespannt bleibt und sich keine Erhebungen bilden .. richtig?

Wie man sieht habe ich den Boden nicht verlegt, und auch keinerlei Erfahrung mit diesen Dingen :D

Über ein paar handwerkliche Antworten würde ich mich sehr freuen :D danke

Handwerk, Boden, PVC
2 Antworten
Neue Wohnung Satellit - alles komplizierter als mit Kabel! Pvr, aber nur ein Kabel - Hilfe?

Hilfe! Ich bin total überfordert. Ich kenne mich schon gar nicht mehr aus. in möglichster Kürze:

-Bin umgezogen in eine Wohnung mit Satellitenschüssel. (1. Mal im Leben sat vorher nur Kabel mit Vodafone und nun total verwöhnt -.-)

möchte nun im Wohnzimmer meinen Sender A (nix hd , paytv oder son schnickschnack - einfach meine normalen Sender) ansehen und gleichzeitig auf Sender B aufnehmen! Time Shift wäre auch nicht schlecht. Was mein Receiver können muss ist mir klar , dass er zwei Eingänge braucht auch irgendwie - nur was ist mit dem Rest? Möchte bei einem Kabel bleiben. Nix neu verlegen oder so. (das hat Gute Gründe, dessen Nennung den Text hier noch mehr in die Länge zieht)

Wäre es möglich, das Kabel zu splitten? Wie sieht das in der Praxis aus?

Dieses Unicable wäre das was für mich? Und kann ich dafür die vorhandenen Kabel belassen, wenn ich einen unicable lnb einbaue?

Hintergrundinformationen:

-habe eine eigene Schüssel am Balkon

-Lnb hat zwei Kabel dran, die durch die Sockelleisten führen. Eines dieser Enden hängt aus der Sockelleiste im Wohnzimmer heraus, eins ist in einem anderen Raum. Habe also KEINE sat-Buchse.

-Lnb (hab gegoogelt) ist nicht unicable fähig.

--hab noch nichts extra dafür gekauft, weil ich eben die Materie überhaupt noch nicht gescheit durch blicke. Will entweder einen Neuen Tv kaufen oder neuen Receiver. Aber erst, wenn ich weiß, wie ich die Sache anpacken muss und was meine Geräte dafür können müssen

-lnb-tausch wäre okay für mich.

Technik, Heimwerker, Kabel, anschließen, Satellit, Technologie, satellitenschüssel
1 Antwort
Antennendose 1 in 2 out?

Hallo,

wir haben zu Hause DVB-C und eben überall im Haus diese Verteilerdosen mit den 2 Anschlüssen für Fernseher und Radio. Da an unserem Haus immer mal wieder was angebaut wurde und es somit alles verzweigt ist habe ich jetzt im Esszimmer ne Dose sitzen zu der ein Kabel unterputz geht und unterputz auch wieder weg, das geht dann ins Arbeitszimmer. Dann war außen im zukünftigen Esszimmer ein Kabel eingesteckt welches aufputz zum Fernseher gezogen wurde und für den Anbau eins Aufputz ca einem halben Meter im Kabelkanal und dann in die Sockelleiste von den Heizungsrohren verlegt. Dann verschwindet es in der Wand und im Anbau ist es in einer Verteilerdose, wo ich dann meinen Fernseh anschließen kann. Da habe ich dann aber nur Empfang, wenn ich den Stecker in die Dose setze. Jetzt wird der Raum aber gerade renoviert und ich möchte da eigentlich keinen weißen Kabelkanal auf der grünen Wand haben und auch wenn ich ihn grün mach sieht das iwie nicht gut aus. Da ich eh gerade am Verputzen und spachteln bin und dann Rollputz drauf kommt wäre es kein großes Ding die Wand zu schlitzen und es Kabel rein zu legen,...Muss ja nicht tief sein. Gibt es solche Anschlussdosen die 1 in und 2 out haben? Das wäre genial, dann könnt ich die Dose einfach sitzen lassen und die 2. Abgangsleitung mit anschließen. Ich weiß nicht, ob unter die Dose so ein Y-Verteiler passt, das wäre natürlich auch ne Option, weiß aber wie gesagt nicht ob meine Dose dafür Tief genug ist.

Jemand ne Idee?

Vielen Dank im Voraus

Mav

Technik, Fernseher, Kabel, Dose, digital, DVB, DVB-C, Elektriker, Empfang, Technologie, verteiler
1 Antwort

Was möchtest Du wissen?