Habe ich ADS? Wenn ja was soll ich machen?

Hallo ich bin 13 und ich glaube ich könnte vielleicht ADS haben, da ich durch Zufall auf ein Video über ADHS gestoßen bin und dort fast so gut wie alle Symptome, außer die Hyperaktivität, auf mich zutreffen. Zum Beispiel bin ich sehr tollpatschig, vergesslich, unaufmerksam und kann mich öfters nicht konzentrieren. Ich habe Mal meine Freunde gefragt ob nur ich so tollpatschig bin oder sie es auch sind, worauf eine geantwortet hat, dass sowas bei ihr manchmal auch passiert aber nicht so schlimm wie bei mir und dass das bei mir einfach nur Dummheit wäre. Na ja... Ich bin letztes z.B. auf einem Lehrer vor die Füße gestolpert während ich die Treppen hoch gegangen bin und dabei Physik wiederholt habe und ich habe es geschafft am ersten Tag vom Skiläufer meinen Skistock kaputt zu machen während ich aus dem Skilift ausgestiegen bin und kann mir bis heute nicht erklären wie das passiert ist. Außerdem brauche ich bei Hausaufgaben, Schulaufgaben immer länger als andere. Mann ich hasse mich einfach so sehr dafür dass ich einfach so blöd bin. Ich vergesse ständig was und verliere ständig Sachen! Ich hoffe mir kann jemand helfen. Soll ich das meinen Eltern sagen? Ich habe Angst das sie mich für verrückt halten. Meine Mutter meinte immer als ich ihr von meinen Problemen mit meiner Tollpatischkeit/Vergesslichkeit/Unaufmerksamkeit ich träume einfach zu viel aber ich weiß nicht wie ich damit aufhören soll und habe sie gefragt, aber sie weiß es auch nicht. Ist das alles noch normal oder geht es schon in die eher bedenkliche Richtung? Ich freue mich auf eure Antworten.

Mit freundlichen Grüßen

Marie

Gesundheit, Schule, ADS, Krankheit, Erkrankung, Psychologie, Liebe und Beziehung, Psychische Erkrankung, psychische-stoerung
3 Antworten

Was möchtest Du wissen?