Welpe winselt/heult in der Nacht und bellt Gegenstände​ an..Was kann ich tun?

Hallo ihr Lieben! :)

Seit Vorgestern haben wir einen neuen Mitbewohner, die kleine Lotta. 

Lotta ist am 12.02.2017 geboren und ist quasi noch ein Kind. :)

Sie lebt draußen in ihrem eigenen kleinen Reich.

Sobald Sie Abend in ihren (Stall, kleines Räumchen) muss wo auch ihre Hütte steht fängt Sie an zu Heulen, Winseln und Bellen, dies zieht sich über die ganze Nacht ca. im 3 Stunden-Takt. Wir haben ein Handtuch mitbekommen das an Lottas Mama abgerieben wurde, dieses habe ich in Ihre Hütte gelegt weil sie (zum Glück) in dieser schläft. Wir haben ein getragenes Oberteil mit unserem Geruch auch mit hinein gelegt (dies wurde mir von einem Bekannten empfohlen) aber alles das hat noch nichts geholfen. :(

Es ist normal das wir nicht immer an ihrer Seite sein können da wir ja auch arbeiten müssen oder Mal etwas anderes zutun haben.

Sobald wir ins Haus gehen und sie allein auf dem Hof lassen fängt sie an zu heulen/Winseln und bellt Gegenstände an wie zB: Sonnenschirm oder die Wäsche die auf der Leine hängt.

Ich weiß nicht was ich noch machen soll..man sagt ja immer "Wenn Sie winselt geh' nicht hin sonst gewöhnt Sie sich daran z.B (wenn ich laut rufe kommt Frauchen) was ich ja nicht mache aber sie tut mir furchtbar Leid.:(

Vermisst sie nur Ihre Geschwister und Ihre Eltern oder mache ich Irgendwas falsch? :(

Ratschläge und Tipps wären nett.

Dankeschön und Liebe Grüße von Lotta und mir!❤

Freizeit, Haustiere, Welpen
3 Antworten
Muss ich die Internet - Reservierung stornieren?

Ich habe mich auf der Internetseite eines hiesigen Baumarktes nach einem Sonnenschirm umgesehen und dann einen passenden gefunden. Ich ließ diesen dann per E-Mail im Geschäft zur Selbstabholung reservieren. Wenig später bekam ich von einem Mitarbeiter des Baumarktes einen Anruf, dass der gewünschte Sonnenschirm zwar auf der Website vorhanden , im Baumarkt allerdings nicht zu finden sei. Der Mitarbeiter sagte, dass sie in zwei Wochen eine weitere Lieferung bekommen würden und sagte mir zu, mich dann anzurufen und den gewünschten Sonnenschirm dann gleich für mich zu reservieren.

Trotzdem machte ich mich dann doch auf den Weg, um im Baumarkt höchstpersönlich nach dem Sonnenschirm zu suchen oder eventuell einen anderen ähnlichen zu kaufen. Im Baumarkt wurde ich dann schnell fündig.

Ich ging mit dem Sonnenschirm zum Serviceschalter und bat die Dame, meine Reservierung zu löschen, da ich den Sonnenschirm ja jetzt gefunden hatte. Daraufhin nörgelte sie herum, dass der Sonnenschirm, den ich in Händen hielt aber eine andere Artikelnummer aufweise und ich erwiderte, die Nummer sei mir egal, wenn die Farbe und Größe sowie der Preis übereinstimmt. Insgesamt empfand ich das ganze als unangenehm und frage mich jetzt, ob es überhaupt notwendig war, mich am Serviceschalter mit dieser Dame herum zu ärgern.

Hätte ich also einfach abwarten sollen, bis mich der Mitarbeiter in zwei Wochen anruft, und dann sagen, dass ich bereits eine Sonnenschirm gekauft habe? Oder war es meine Pflicht, zum Serviceschalter zu gehen und den Kauf zu melden?

Recht, Baumarkt, reservierung, Sonnenschirm, Artikelnummer
4 Antworten

Was möchtest Du wissen?