Kühl Gefrierkombination - Kühlschrank kühlt nicht mehr (Siemens KG33NX45/09) Multi-Airflowsystem

Kühl-Gefrierschrankkombination Siemens KG33NX45 / 09 FD 9006

Seit Tagen kühlt der Kühlschrank nicht mehr - das Gefrierfach funktioniert einwandfrei.

Es handelt sich um ein Kühlsystem, wobei man digital das Gefrierfach von -16 bis -26 (+ Extrafunktion Superfrost) einstellen kann und im Kühlschrank kann man dann über das Siemens Multi-Airflow-System nur noch die kühle Zuluft einstellen.

Gerät wurde bereits abgetaut, paar Stunden von der Steckdose genommen. Es wurden bereits alle Kälteeinstellungen einmal ausprobiert. Habe im Gerät hinten die Rückenwandabdeckung abgebaut und dabei kamen mir zwei Eisblöcke aus dem Lüftungsschacht, welcher die kühle Luft nach oben in den Kühlschrank transportiert. Dieser Schacht liegt ohne weitere Verbindung einfach auf dem Kühlteil unten im Gefrierfach auf. Wenn ich im Kühlschrank die Rückenwandabdeckung abschraube sehe ich, wie der Schacht oben ankommt (habe einen Faden durchgesteckt - alles frei) und sich dann durch das Multi-Airflowsystem verteilen soll.

Dieses Multi-Airflow-System hat einen Drehschalter, wenn ich diesen betätige sehe ich aber nicht dass die Klappe vor dem Lüftungsschaft auf- bzw. zugeht. Es steht dadurch aber dauerhaft offen, zumindestens wenn ich es abgebaut in der Hand habe. Ist dieses mechanisch oder elektrisch?

Hinten am Kühlschrank kommt das Spannungskabel an und verteilt sich dann auf 2 weiterführende Kabel. Mit einem Polfühler habe ich getestet: Spannung ankommend: blau Spannung!, braun keine Spannung 1. weiterführende Kabel: blau Spannung, braun keine Spannung 2. weiterführende Kabel: blau Spannung!, braun Spannung!

Wie kann das 2. Kabel auf beiden Phasen Strom haben bei Wechselstrom?

Es kann doch eigentlich nicht das Thermostat, Kühlwasser, Aggregat usw. sein weil das Gefrierfach ja einwandfrei läuft und unten der Boden vom Kühlschrank vom Gefrierfach auch kalt wird.

Aus meiner Sicht muss es irgendwie so sein, dass die Luft nicht im Kühlschrank zirkuliert wird. Gibt es einen Ventilator bzw. kann es angehen dass nur das Multi-AirflowSystem kaputt ist?

Der Siemens-Support könnte mir bisher nicht helfen, weil der aber auch nicht wirklich kompetent war außer um Technikertermine zu vereinbaren.

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Kühlschrank, Elektronik, Haushaltsgeräte
2 Antworten

Was möchtest Du wissen?