Lehrerin durchsucht meinen Schulranzen, darf sie das?

(Es ist zwar schon 2 Wochen her aber egal) Hallo, also es war so. Ich habe meine Schulaufgabe nicht gefunden und hab der Lehrerin nur eines der Blätter der Schulaufgabe (unterschrieben) gegeben, da ich die anderen nicht finden konnte. Da fing sie im Unterricht plötzlich an meinen Schulranzen zu durchwühlen und alle Häfte sonwie Ordner raus zu nehmen und zu durchsuchen um zu schauen ob nicht doch die Schulaufgabe irgendwo in meinem Schulranze ist. Das hat mich ziemlich aufgeregt doch habe ich nichts gesagt weil ich nicht wusste ob sie das darf oder nicht. Nun ist meine Frage ob sie das vom Gesetz her überhaupt darf damit ich fals sie das irgendwann nochmal versucht einschreiten kann. Also eigentlich sollte es doch verboten sein weil es ja mein Privateigentum ist (ich darf ja auch nicht einfach ihre Tasche durchsuchen) aber vieleicht irre ich mich ja. Aufjedenfall würde ich mich über gute Antworten freuen und am besten von Leuten die sich mit dem Thema auskennen. Schon mal Danke im Voraus.

Außerdem hat sie als sie meinen großen Ordner (in den ich alles mögliche reinstecken (vorallem Blätter die ich nicht mehr brauche) durchsucht hat, gemeint das ich ihr nach den Ferien den Ordner sortiert vorlegen muss. Wenn sie jedoch rein rechtlich meine/n Schulranzen/Ordner/Hefte nicht durchsuchen darf kann ich mich doch auch weigern ihr den Ordner zu zeigen oder ? Und selbst wenn ich ihn ihr zeigen müsste könnte sie mir doch garnicht aufzwingen ihn zu sortieren da ich ja eigentlich das Recht habe über mein Privateigentum zu bestimmen richtig ?

Schule, Lehrer
10 Antworten
Lehrerin hat im Unterricht meinen Schulranzen durchsucht, darf sie das?

Anmerkung : Ich habe diese Frage zwar schon einmal gestellt allerdings zu einer ungünstigen Uhrzeit ( 3 Uhr in der Nacht) also stelle ich sie nochmal.

(Es ist zwar schon 2 Wochen her aber egal) Hallo, also es war so. Ich habe meine Schulaufgabe nicht gefunden und hab der Lehrerin nur eines der Blätter der Schulaufgabe (unterschrieben) gegeben, da ich die anderen nicht finden konnte. Da fing sie im Unterricht plötzlich an meinen Schulranzen zu durchwühlen und alle Häfte sonwie Ordner raus zu nehmen und zu durchsuchen um zu schauen ob nicht doch die Schulaufgabe irgendwo in meinem Schulranze ist. Das hat mich ziemlich aufgeregt doch habe ich nichts gesagt weil ich nicht wusste ob sie das darf oder nicht. Nun ist meine Frage ob sie das vom Gesetz her überhaupt darf damit ich fals sie das irgendwann nochmal versucht einschreiten kann. Also eigentlich sollte es doch verboten sein weil es ja mein Privateigentum ist (ich darf ja auch nicht einfach ihre Tasche durchsuchen) aber vieleicht irre ich mich ja. Aufjedenfall würde ich mich über gute Antworten freuen und am besten von Leuten die sich mit dem Thema auskennen. Schon mal Danke im Voraus. 

PS:Außerdem hat sie als sie meinen großen Ordner (in den ich alles mögliche reinstecken (vorallem Blätter die ich nicht mehr brauche) durchsucht hat, gemeint das ich ihr nach den Ferien den Ordner sortiert vorlegen muss. Wenn sie jedoch rein rechtlich meine/n Schulranzen/Ordner/Hefte nicht durchsuchen darf kann ich mich doch auch weigern ihr den Ordner zu zeigen oder ? Und selbst wenn ich ihn ihr zeigen müsste könnte sie mir doch garnicht aufzwingen ihn zu sortieren da ich ja eigentlich das Recht habe über mein Privateigentum zu bestimmen richtig ?

Schule, Lehrer
11 Antworten

Was möchtest Du wissen?