Treppenlift zum Selbsteinbau, neu gefertigte Schiene oder EU-Import?

Hallo Forum,

es gibt scheinbar keinen Treppenliftanbieter, der ein neues Schienensystem oder Teile für einen gebrauchten, selbst gekauften Lift anbietet.

Dies bedeutet in der Konsequenz, dass ein Lift mit dem Einbau kaufmännisch wertlos, da unverkäuflich wird.

Klar, der Kassenzuschuss ist hilfreich, aber das Geschäftsgebaren ärgert mich trotzdem.

Klar, so ein Einbau und Aufmaß ist super kompliziert, ungemein gefählich und für einen Laien kaum beherrschbar...

Ich habe aber auch schon Heizungsrohre mit Presse selbst verlegt und ein altes Haus nahezu komplett saniert... Ich mag nicht glauben, dass der Einbau eines Treppenliftes wirklich so kompliziert ist ;-)

Es scheint ja mehr so zu sein, dass die Hersteller die erforderlichen Teile/Anleitungen nicht herausgeben.

Kann ich ggf. einen Lift nach meinen Maßen im EU Ausland beziehen, selbst einbauen und dafür trotzdem den Zuschuß erhalten (wie bei PKW)?

Wir sind doch in der EU...

Oder kennt ihr ggf. einen seriösen Hersteller oder eine Werkstatt in Norddeutschland, die auch Schienen/Teile separat zum Selbsteinbau verkauft oder ein Schienensystem zu einem vorhandenen Lift zu seriösen Preise anfertigt.

Dann würde ich mich für diesen Hersteller entscheiden, auch wenn es dann doch ein neuer Komplettlift wird, da der Lift dann ja nach dem Einbau noch einen Wiederverkaufswert hat.

Es scheint ja eine ziemlich zwielichtige und unseriöse Branche zu sein, wenn man so die Youtube Videos zu dem Thema sichtet.

treppenlift, Auto und Motorrad
1 Antwort
An Ingenieur und Konstrukteure?

Guten Tag

ich habe da mal eine Frage an die Entwickler unter euch. Woher nehmt ihr die Informationen bezüglich den technischen Entwicklungen die aktuell genutzt wurden.

Also nehmen wir mal an ihr wollt ein Türgelenk in einen von euch entwicklten Schrank einbauen, also der Schrank ist sozusagen euer geistiges Werk, die Tür ist nur ein notweniges Übel. Nun soll die Tür sich kurz vor dem schließen selbst abbremsen und langsam zuziehen. Sowas kennt man ja aus den hochwertigen Möbeln aus Küche etc.

Ich meine da hockt man sich doch nicht hin und erfindet selbst so ein Gelenk, das dauert ja länger als der Schrank an Entwicklung gekostet hat.

Also denke ich mir in meinem jugendlichen Leichtsinn dass es da Quellen und Informationen dazu gibt... doch wie findet man das und wo?

Ich habe zB eine Idee, ich möchte einen Spiegel bauen den man nicht nur an eine Stelle der Wand montieren kann sondern der auf einer Art Schienensystem sitzt sodass man den 20-30cm hoch und 60cm nach links/Rechts schieben kann.

Oder aber ich möchte einen Spiegel an einen Schminktisch bauen, ihr kennt doch die Spiegel die sich um die eigene Achse drehen, den man dann 25cm nach oben schieben kann, sodass Mädchen den spiegel unten haben und desto älter sie werden den spiegel nach oben schieben können.

Aber ich denk mir da muss es doch eine Art Quelle geben wo man sucht, klar google, aber da fehlt es mir als laie an Keywords. wie macht ihr das so und wie wurde das vor dem Internet gemacht?

Danke

Entwicklung, Erfindung, Ingenieur, Konstruktion, Konstruktionsmechaniker
4 Antworten

Was möchtest Du wissen?