Wie fahrt ihr ein PUSH/PULL/BEINE training?

hei Leute, ich bin seit 2 Jahren im kraftsport tätig. In den 2 Jahren hab ich schon vieles ausprobiert Seit ca 2 Wochen trainier ich nach dem bekannten Push/Pull/Beine system. Ob man dann 3, 4, 5, 6 oder 7 mal ins training geht ist ja jedem selber überlassen bzw muss sich nach der Regeneration des Körpers richten. Nehmen wir mal an ich gehe 6mal in der Woche trainieren, d. h. ich mach jede Einheit 2mal. Also PUSH/PULL/BEINE - PUSH/PULL/BEINE. Nun meine Frage, soll das erste PUSH/PULL/BEINE training mit genau den selben Übungen trainiert werden wie das zweite PUSH/PULL/BEINE training oder soll man beim zweiten andere Übungen mit reinbringen.

Meine Überlegung ist halt wenn ich z.b. Brust trainier (Posi. BD, Butterfly neg. Brustpresse) und am nächsten Brusttag wieder genau dasselbe, das irgendwann durch das wegfallen zb des normalen bankdrücken sich es in der Brust bemerkbar macht, dass war jetzt nur ein Beispiel, trifft auf all die andere Körperpartien auch zu. Variiert ihr also mit den Übungen oder macht ihr immer dieselben Übungen über einen längeren Zeitraum von zb. 2-3 Monaten und ändert dann das komplette training um und macht andere Übungen. Bin gespannt auf eure Meinung, und bitte erwähnt nicht es wäre ein Unsinn 6mal zu trainieren, darum gehts mir nicht in dieser Frage, es geht um eine Grundsatzfrage ob man Variationen reinbringen soll oder nicht. Dankeschön!

Sport, Bodybuilding, Krafttraining
2 Antworten

Was möchtest Du wissen?