Was kann ich tun um den folgenden Fehler zu fixen: Can't locate warnings.pm in @INC?

Hallo zusammen!

Ich habe ein paar Probleme mit meinem Perl unter ExaGear Desktop. Ich habe ExaGear Desktop auf einem RaspberryPi 3 (OS: Debian 8) installiert und erhalte in der virtuellen Umgebung Fehlermeldungen bezüglich fehlender Perlmodule, die wohl nötig sind um meine Befehle ausführen zu können.

Wenn ich einen User anlegen möchte (sudo adduser xyz) kommt folgende Fehlermeldung:

Can't locate warnings.pm in @INC (you may need to install the warnings module) (@INC contains: /etc/perl /usr/local/lib/i386-linux-gnu/perl/5.20.2 /usr/local/share/perl/5.20.2 /usr/lib/i386-linux-gnu/perl5/5.20 /usr/share/perl5 /usr/lib/i386-linux-gnu/perl/5.20 /usr/share/perl/5.20 /usr/local/lib/site_perl .) at /usr/sbin/adduser line 32.

Wenn ich ein apt-get upgrade ausführe erhalte ich ebenfalls eine ähnliche Meldung :

debconf: Perl may be unconfigured (Can't locate strict.pm in @INC (you may need to install the strict module) (@INC contains: /etc/perl /usr/local/lib/i386-linux-gnu/perl/5.20.2 /usr/local/share/perl/5.20.2 /usr/lib/i386-linux-gnu/perl5/5.20 /usr/share/perl5 /usr/lib/i386-linux-gnu/perl/5.20 /usr/share/perl/5.20 /usr/local/lib/site_perl .) at (eval 1) line 2. BEGIN failed--compilation aborted at (eval 1) line 2. ) -- aborting

Ich bin für jeden Konstruktiven Tipp dankbar!

MfG Basti

Linux, Programmieren, Hosting, Perl, Script, Scripting, webmaster, Raspberry Pi, Debian 8
2 Antworten

Was möchtest Du wissen?