Große Party organisieren was beachten welche Kosten?

Also ich bin gerade dabei für nächsten Jahr eine Wiedersehensparty zu organisieren.. ich darf in dem Haus meiner Eltern feiern dort wurden schon oft Partys mit 200 Leuten gefeiert.
Bei der Party würden auch ca 200 Leute kommen und die Party würde 3 Tage gehen. Ich bekomme Geld von dem der das eigentlich organisiert aber da er in neuseeland wohnt muss ich mich mit meinen Eltern drum kümmern. Jede Person die kommt zählt auch "Eintritt"und ich soll jetzt zusammen mit meinen Eltern gucken wieviel Eintritt es sein muss um Musik , partyzelt , geliehen Stühle und Tische essen und Getränke zu bezahlen . Musik haben wir eine gute Boxen mit 2 Anlagen aber vielleicht braucht man mehr oder eine bessere für 200 Leute.. wie teuer wäre es das auszuleihen oder ein dj? Wo findet man einen guten dj ? Oder macht eine Band mehr Sinn? Partyzelt Stühle und Tische müssten gemietet werden. Mein Vater kann das alles abholen aber das mieten kostet ja auch was.. mit wieviel kann man da rechnen?
Getränke würden wir einfach Wasser Cola Sprite Fanta und bier aus Kisten kaufen... jeden Tag 5 Getränke pro Tag wären im Preis mit innehalten..
mit dem Essen ist wieder so eine Sache wir können ja schlecht 3 Tage lang für 200 Leute essen bezahlen...? Gibt es catering die sowas machen würden? Das wäre wahrscheinlich sehr teuer. Oder den Leuten sagen sie sollen Geld mitnehmen und dann Pizza etc selber bestellen und dafür den Eintrittspreis kleiner machen und 600 Brötchen morgens bei Bäckereien vorbestellen wäre wahrscheinlich auch billiger ..?
Übernachten wäre in Zelten im Garten jeder müsste Zelt und decken mitbringen ..
Habt ihr Erfahrungen mit sowas?
Es muss 3 Tage lang sein weil Leute aus Neuseeland, China, Brasilien, Italien , Schweiz kommen und es sich für ein Tag nicht lohnen würde herzukommen .
Komisch frage ich weiß aber vielleicht habt ihr schlnmal eine Party organisiert und wisst die Preise und wo man was am besten kauft und mietet .
Danke schonmal :)
Und ja meine Eltern erlauben das haben ein sehr großes Grundstück (3000 qm) und Scheune

essen, Tipps, Getränke, Geld, Party, Alkohol, Event, feiern, Kosten, Band, Catering, DJ, Manager, mieten, Organisation, Preis, übernachten, Eintritt
8 Antworten
Glühweinstand eröffnen, was benötige ich dafür?

Sehr geehrte Community, ich bin Student und spiele derzeit mit dem Gedanken, diesen Winter in Hamburg einen Glühweinstand zu eröffnen.

Da ich mit der Materie Gewerbe noch nicht all zu viel zu tun hatte, muss ich bestehende Fragen klären. Deshalb Bitte ich folglich um Antworten zu meinen Fragen die mir weiterhelfen und nicht so etwas wie, "wenn du es noch nie gemacht hast, dann lass es, denn es kann ziemlich schief laufen".

Die Idee ist einen kleinen Stand zu eröffnen mit länglichem Tapeziertisch, worauf Glühwein gekocht, sowie Leckerein gestellt werden. Als Witterungsschutz ein kleines Partyzelt, sowie lockere Musik. Das ganze soll in Hamburg geschehen.

Zu meiner Person: Ich bin derzeit Familienversichert, übe neben dem Studium einen studentischen Aushilfsjob aus und sehe im Verkauf von Glühwein ein lukratives kurzzeit Geschäft, womit ich auch den ersten größeren Kontakt in die Selbstständigkeit wagen möchte.

Die Fragen:

  1. Was benötige ich konkretes um einen Glühweinstand zu eröffnen und wo bekomme ich dieses her? (Gesundheitszeugnis, Genehmigung zum Ausschenken von Alkohol, Gewerbesschein)

  2. Wie hoch sind die Kosten die dabei anfallen? (Ungefähr, für die ganzen Zeugnisse, Genehmigungen, Gewerbescheine usw.)

  3. Was muss ich Versicherungstechnisch beachten? Zur Zeit, wie oben angegeben, bin ich noch Familienversichert?

Ich Bitte um einen freundlichen Umgang, sowie konstruktive Antworten.

Vielen Dank im vorraus! :)

Glühwein, Rechte, Gewerbe, Beachtung, eröffnen
2 Antworten
Grünes Poolwasser nach Sommergewitter?

Hallo

Ich habe einen Pool von 19200 Litern Füllmenge und dazu eine Sandfilterpumpe mit einer Leistung von 8000 l/h. Der Pool steht in der Nähe einiger Bäume.

Bis letzten Samstag war der Pool in in super Zustand, Chlor und PH waren optimal eingestellt. Regelmäßig gereinigt und gepflegt.

Dann kam am Nachmittag ganz schnell ein Sommergewitter mit 22l/ m2. Wir haben den Pool so schnell nicht abdecken können, somit fielen bei dem Sturm zusätzlich Blätter, Äste und Eicheln in den Pool.

Nach einer guten halben Stunde war der ganze Spuck vorbei und wir gingen in den Garten um uns die Schäden anzusehen, da auch ein Partyzelt aufgebaut war, welches den Stumböhen zum Opfer viel.

Das Poolwasser war aufeinmal hellgrün. Ich habe sofort alles an Blättern und Ästen herausgefischt, den Boden mit einem Käscher von Unrat befreit. Ich konnte den Boden noch sehen. Jetzt ist nach 4 Tagen das Wasser so grün, das ich den Boden nicht mehr sehen kann. Die Pumpe läuft seit Samstag Nachmittag ununterbrochen. Chlogehalt und PH Wert kontroliere ich jeden Tag, sind immer gut eingestellt. Mit dem Bodensauger hole ich nur vereinzelte Blätter oder Eicheln vom Boden, ansonsten ist der Filter im Bodensauger fast sauber. Keine Algen oder sonstigen kleinen Partikel drin. Im Skimmer haben wir seit Sonntag Kartuschenfilter drin, um die Schwebeteile mit herauszufiltern. Falls es doch durch Algen hervorgerufen worden wäre, haben wir am Montag Algenmittel in der Empfolenen Dosierung zugegeben. Hat aber keine Änderung ins Positive gebracht.

Es hilft aber alles nicht. Was kann ich machen, um das Wasser wieder klar zu bekommen???? Ich bin mit meinen Kentnissen am Ende.

2 Antworten

Was möchtest Du wissen?