XXL Schmuck bei Männern

Hallo liebe Community! Ich habe das Internet jetzt schon ein wenig links gedreht und nicht so wirklich das gefunden was ich suche. Schmuck bei Männern ist ja eigentlich ein heiß diskutiertes Thema. Ich selbst mag Schmuck sehr gerne. Bisher habe ich nur einen breiteren silbernen Ring getragen. Er ist ohne jegliche Schnörkel, Muster oder ähnlichem. Dazu noch die obligatorische Uhr von Armani, Festina, etc.. Ich bin sehr auf mein äußeres bedacht und der typische Anzugträger die meist auf Maß sind. In der Freizeit trage ich dann gerne das komplette Gegenteil. Sweatshirt, Jeans und Sneaker. Modern halt. Ich habe jetzt schon länger damit geliebäugelt mir einen etwas massivere Kette zuzulegen. Ein Freund hat mir jetzt einfach mal eine von sich geliehen und ich habe es mal ausprobiert. Es ist eine 20mm breite, 60cm lange und ca. 360g schwere Panzerkette. Vom tragen her sehr angenehm. Bisher habe ich keine negativen Erfahrungen gemacht mit ihr. Eher sogar teilweise etwas Neugierde da ich sie nicht offen trage sondern immer unter dem Hemd, Sweatshirt etc.. So auf die Art: "Was hat der denn da?" Letztens im DM sind mir sogar Mädels hinterher und haben neugierig geschaut :-) Was haltet ihr von solchem Schmuck bei Männern? Gerade bei jemandem der eben optisch genau das krasse Gegenteil von den typischen assi/proll- Typen ist die sich sonst solchen Schmuck um den Hals hängen?

Männer, Kette, Schmuck, Meinung
6 Antworten

Was möchtest Du wissen?