Zuteilungsproblem NP-Vollständig?

Guten Abend,

kann mir jemand bitte kurz bei der Aufgabe helfen:

"Jedes der m Bewohner in Oestrich-Winkel hat seinen Wunschzettel für das Christkind geschrieben und verschiedene Geschenkwünsche aus einem Katalog mit n verschiedenen Geschenken aufgeschrieben. Ein Bewohner wird glücklich an Heiligabend, wenn er mindestens einen seiner Wünsche erfüllt bekommt. Jeder der k Weihnachtsengel kann sich auf genau ein Geschenk aus dem Katalog spezialisieren und eine beliebig große Stückzahl davon herstellen. Allerdings sind die Engel nicht in der Lage, an verschiedenen Geschenken zu arbeiten. Wenn sie sich einmal spezialisiert haben,können sie in dieser Weihnachtssaison nur diesen Geschenktyp herstellen.

Die Problemstellung für das Weihnachtsgeschenkeproduktionsproblem ist also, ob es zu einem gegebenen Katalog mit n Geschenken eine Auswahl von k Geschenken gibt, sodass jeder Bewohner glücklich wird.

a) Gegeben sei der folgende Weihnachtskatalog: {Schlittschuhe, Eisenbahn, Counterstrike, Smartphone, Fußball, Butterfly-Messer, Puppenhaus, Schlagring}.

Angenommen, es gibt 3 Engel, können damit die folgenden Bewohner mit ihren jeweiligen Wunschzetteln glücklich gemacht werden?

Andrea: {Schlittschuhe, Fußball}

Ben: {Eisenbahn, Butterfly-Messer, Puppenhaus}

Chantal: {Smartphone, Counterstrike, Buch}

Diana: {Fußball, Puppenhaus, Smartphone}

Eve: {Counterstrike, Schlagring}

Fabienne: {Eisenbahn, Butterfly-Messer}

Georg: {Schlagring, Counterstrike, Puppenhaus}

Heidi: {Eisenbahn, Fußball, Schlittschuhe}

Wenn ja, geben Sie eine mögliche Zuordnung der Engel zu den Geschenken an, wenn nein,begründen Sie, warum es nicht geht.

b) Zeigen Sie, dass dasWeihnachtsgeschenkeproduktionsproblem NP-vollständig ist"

-----------------------

Ich verstehe nicht ganz, warum die Zuordnung ein Problem darstellt. Wenn Engel A einfach die Schlittschuhe, die Eisenbahn und Counterstrike produziert; und Engel B das Smartphone, den Fußball und das Butterfly-Messer und C die Puppe und den Schlagring, dann kommt sich doch niemand in die Quere? Die Sachen müssen ja nicht zeitgleich produziert werden, oder? Ganz so einfach kann es aber nicht sein. Soll ich hier mit Bipartiness, Färbungsproblem argumentieren? Ich denke, da in b) steht, dass das Problem NP-vollständig ist, dass es deswegen keine Lösung für a) geben wird. Aber ich verstehe nicht ganz, wie man hier vorgehen soll.

Computer, Studium, Mathe, rechnen, Datenstrukturen, Effizienz, Färbung, Informatik, Modellierung, Uni, Algorithmus, Komplexität, Algorithmen und Datenstrukturen, P.
1 Antwort
Wie kann ich meine Englisch Leistung verbessern?

Hallo,

ich gehe in die elfte Klasse eines Gymnasiums. Dieses Jahr ist alles ein wenig anders. Wir haben Leistungskurse (das sind drei Fächer, die man fünf Schulstunden die Woche hat), Basisfächer (das sind zwei Fächer, die man drei Schulstunden die Woche hat) und dann noch den Rest der Fächer. In den Leistungskursen muss ich später ins Abitur.

Eines meiner Leistungsfächer ist Englisch. Ich war immer relativ gut in Englisch und das möchte ich natürlich beibehalten. Mein Englischlehrer (der ist übrigens richtig gut) sammelt von Zeit zu Zeit unsere Hausaufgaben, bei denen wir einen Text schreiben musste, wie zum Beispiel eine Cartoon Analysis. Diese werden dann von ihm benotet. Letzens wurde meine Hausaufgabe eingesammelt. Hier musste ich die Frage, ob die Monarchie in England gut ist oder ob diese altmodisch ist. Heute habe ich diese wieder zurückbekommen. Ja erstmal natürlich ein wenig Enttäuschung von mir aus. Ich habe 6 NP erhalten. Davon sind 5 NP Inhalt und 7 NP Sprache. Macht insgesamt 12 NP durch zwei sind dann eben die 6 NP.

Viel hat er mir nicht gesagt. Er meinte, dass ich eine Sache falsch verstanden habe und das ich nächstes Mal genauer den Text schreiben soll. Wie ich meine Sprache verbessern kann hat er auf Nachfrage nicht beantwortet.

Habt ihr Tipps mit denen ich meine Sprache in Englisch verbessern kann 10 - 15 NP wären mein Wunsch, den ich dann auch versuche durchzusetzen.

Vielen Dank für eure Antworten

Vielen Dank schonmal

Englisch, Schule, Ausbildung und Studium
2 Antworten
Kann ich meine schulischen Ziele erreichen?

Hallo, ich habe nochmal eine Frage zu dem Thema Schule. Nun haben wir heute Zeugnisse bekommen und ich habe wie erwartet einen Durchschnitt von 6,6 NP, also in Noten umgerechnet ist das 3,4. Ich weiß, dass das für die meisten schlecht ist, aber da ich wiederhole und letztes Jahr einen NP-Durchschnitt von 5,9 hatte, bin ich eigentlich in Grunde genommen zufrieden. Mein Ziel, höchstens ein Fach zu unterpunkten, habe ich erreicht (Physik 3 Punkte).

Meine Noten: D-9; Psycho-9; S-8; G-8; BK-8; GK-7; Bio-7; M-5; E-5; F-5; Reli-5; Ph-3 !!!

Ist es möglich, dass, wenn ich mich jetzt sehr anstrenge und mehr lerne (habe dieses Jahr relativ viel gelernt, fast immer Hausis gemacht und Referate gut vorbereitet, aber whrsh verurscht eine SDU und Hashimoto (neu gefunden und noch keine passende Dosis erlangt) meinen Leistungsabfall, da ich erst seit 2 Jahren so schlecht bin in der Schule (hatte immer ajF einen Schnitt über 2,9 bis zur 10.Klasse), einen Abiturschnitt von 2,9 zu schaffen? Ich hoffe natürlich sehr, dass der Hashimoto und die SDU die Ursache für meine schlechten Noten sind (bin nur in schriftlich sehr schlecht, in mündlich gut).

Eine weitere Frage ist, ob ich mich im nächsten Halbjahr theoretisch in jedem Fach mind. um 1 NP steigern kann und wie ich das erreichen kann?! Ich bin ein auditiver und visueller Lerntyp. Auswendiglernen kann ich nicht gut (whrsh wegen Hashimoto), aber lerne oft so, dass ich die Infos zig Mal aufschreibe, in verschiedenen Farben, auf verschiedene Blätter, in unterschiedlicher Schriftart und -größe und mir diese oft durchlese und vor mir her sage. In Mathe und Physik mache ich Übungen (hatte in Ph einen Blackout) und ich den Sprachen muss ich wohl oder übel Vokabeln lernen.

Und ich wollte noch wissen, ob ich mich verbessern kann, wenn ich in Franz Bücher und Filme in der Sprache lese und schaue?! Ich bin ein abslouter Videofan. In den Klausuren habe ich 2 und 5 NP geschrieben (die 2 waren eine Ausnahme, da ich kaum gelernt habe dafür und so gut wie keinen Inhalt wusste). Könnt ihr mir ein paar französische FIlme empfehlen? In Englisch will ich mein Niveau nur halten, da ich in Franz Abi schreiben will. Kann ich theoretisch mich in Franz jedes Halbjahr um 1 NP steigern, sodass ich in der Prüfung 8 NP schreibe? In der 11.Klasse bin ich um 2 ganze Noten abgesackt. Vokabeln habe ich eigentlich zmdst. in Franz immer gelernt, aber meine Sprache ist einfach sowas von schlecht (mache viele Grammatikfehler). Ich habe schon versucht, meine Sprache mit Grammatikübungen zu verbessern, aber das ist mir einfach zu trocken. Kennt jemand Tricks, wie ich meine Sprache verbessern kann?

Sorry für den langen Text, aber ich hoffe trotzdem, dass ihr ihn durchlest und mir helfen könnt. LG, sportyLB98

Schule, Sprache, Noten, Abitur, Verbesserung, Zeugnis
1 Antwort
Soll ich Ethik oder Chemie als Abiprüfungsfach wählen?

Hey,

ich stehe in ein paar Monaten vor der Entscheidung meiner Prüfungsfächer für das Abitur.

Meine Prüfungsfächer:

1. Volks- und Betriebswirtschaftslehre [schriftlich, für alle verpflichtend]

2. Mathematik [schriftlich, für alle verpflichtend]

3. Deutsch [schriftlich], um Englisch zu entgehen

4. Chemie, Ethik oder Geschichte [schriftlich]

5. Spanisch [mündlich], um Englisch als Prüfungsfach schriftlich oder mündlich zu entgehen

Jetzt stellt sich mir die Frage bei meinem 4. Prüfungsfach. Wie schon oben geschrieben, habe ich die Möglichkeit zwischen Geschichte, Ethik und Chemie zu wählen.

Geschichte [zurzeit 10 NP] schließe ich höchst wahrscheinlich schon von vornherein aus, da mir diese ganzen geschichtlichen Hintergründe nicht liegen. Ich habe zwar gute Noten in Geschichte, aber vieles interessiet mich einfach nicht. Ich mag nur Dinge wie Griechen, Maya, Inka, Azteken, Ägypten, Römer und sowas, aber keine Weltkriege, politische Sachen, DDR und dergleichen.

In Ethik [zurzeit 6 NP] habe ich zwar ein allgemeines Interesse an manchen Dingen, aber ich brenne nicht wirklich dafür und vieles wird auch recht langweilig und trocken rübergebracht. Auch die ganze Erörterung der Sachverhalte und Meinungen in den Klausuren liegen mir nicht so sondern, weshalb ich auch nur mäßige Leistungen in Ethik habe.

In Chemie [zurzeit nur 7 NP, aber leicht verbesserbar] habe ich ein starkes Interesse an den Themen, verstehe auch meist Grundlegendes und ab und zu auch Tiefgründigeres. Ich finde es oft spannend, auch wenn es ziemlich schwer ist zu verstehen. Meine aktuellen Leistungen kann ich aber noch steigern. Ich habe aber Angst, dass ich vieles nicht verstehe und dadurch auch schlecht im Abi abschneide.

Könnt ihr mir bei meiner Entscheidung helfen? Habt ihr eins der Fächer als Prüfungsfach gehabt? Welches Fach würdet ihr an meiner Stelle wählen?

lg, Amy

Schule, Prüfung, Geschichte, Chemie, Abi, Abitur, Ethik, Fach, Gymnasium
4 Antworten
Wie den Notenschnitt verbessern und lernen?

Hallo,

Ich bin gerade in der 13. Klasse (Technisches Gymnasium, BW) und habe einen 2,5er Schnitt. Im Prinzip nicht schlecht, aber da ich Wirtschaftspsychologie studieren will, muss ich meinen Schnitt verbessern. Der NC an der gewünschten FH lag letztes Jahr bei 1,9 (aber mir ist klar, dass er sich jedes Jahr verändert, werde aber dieses Jahr am Studieninfotag nochmal genauer nachfragen)

Ich weiß leider nicht, wie ich meine Noten verbessern soll. Ich mache im Unterricht in allen Fächern gut mit, lerne daheim und mache (falls welche auf sind) meine Hausaufgaben. Ich weiß echt nicht mehr weiter. Meine einzigen Problemfächer sind Physik (5 NP) und Computertechnik (6 NP; kann ich aber klammern).

Zu meiner Lernweise: Ich mache eine Zusammenfassung von den Aufschrieben aus der Schule und ergänze diese dann durch das Internet (YouTube, Websiten, Artikel)/ Bücher (falls vorhanden). Wie früh ich anfange hängt vom Thema, dem Fach und dem Umfang ab.

Ich muss gestehen, dass ich mich teilweise nicht richtig "aufraffen" kann um zu lernen, aber trotzdem schreibe ich ja relativ gute Noten. Vielleicht habt ihr dafür noch Tipps?

Ansonsten hab ich ab und an auch Probleme mit der Konzentration. Hab es schon mit und ohne Hintergrundgeräusch (Musik, Study with me videos) probiert, aber es hängt glaub vom Tag ab, was gerade sinnvoller ist und bei was ich mich besser konzentrieren kann (wenn überhaupt). Hättet ihr da noch Ideen was ich ausprobieren könnte?

Hab übrigens schon bei mehreren leuten in Mathe (mittlerweile komm ich alleine auf ca 10NP, daher wäre eine potentielle Nachhilfe "unnötig") und Physik Nachhilfe gehabt, aber ohne erfolg. Hab daheim natürlich auch noch gelernt/ geübt.

Und in der Gruppe lernen hat halt nicht wirklich so einen großen Effekt bzw war bis jetzt auch nicht so toll.

Also wenn euch noch Tipps einfallen- immer her damit.

Danke schon mal im voraus

LG

Isa

PS: hab den Fragetext von einer vorherigen Frage überarbeitet, daher ist es kein Repost oder ähnliches

Englisch, Deutsch, Lernen, Studium, Schule, Mathe, Wirtschaft, Noten, Konzentration, Abitur, Fachhochschule, Gymnasium, Motivation, Oberstufe, Physik, Schulabschluss, studieren, Ausbildung und Studium
1 Antwort
Abitur wegen Mathe nichts wert?

Hallo alle miteinander.

Ich habe jetzt die 11. Klasse eines g8-Gymnasiums in Niedersachsen geschafft. Hier meine Zensuren:

Englisch-LK: 11 NP Deutsch-LK; 11 NP Spanisch-LK: 08 NP Politik-Wirtschaft (GK): 13 NP Philosophie-GK: 13 NP Erdkunde-GK: 09 NP Geschichte-GK: 10 NP Mathe-GK: 03 NP Biologie-GK: 10 NP Seminarfach "Filmisches Erzählen" (wo die Facharbeit geschrieben wird): 12 NP Sport: 05 NP

Überall - sei es Familie oder Verwandte - werde ich auf diese Mathenote herunterreduziert. Natürlich weiß ich, dass das keine gute Note ist, aber ich kann es nicht besser, ich hab so viel versucht. Das tut extrem weh, weil man mich nur darauf runterreduziert, der Rest komplett aus der Acht gelassen wird. Mir wird gesagt, ich hätte bessere Chancen mit einem Realschulabschluss gehabt mit einer 4 oder 3 in Mathe, ich würde niemals einen Ausbildungsplatz geschweige denn einen Studienplatz bekommen. Stimmt das? Ist es richtig und logisch, dass ich nur auf diese eine Note reduziert werde? Ist der Rest egal? Selbst meine Mathelehrerin meinte, dass das Mathe, was bei uns unterrichtet wird, nirgendwo außer in Mathematik-Studien etc. gebraucht werden würde.

Ich fühle mich wertlos. Soll ich etwas überall nur eine 4 haben, dafür keine 5 in Mathe und alles wäre in Ordnung? Ist es das, was reicht? Man fühlt sich einfach schlecht, wenn nur Salz in die Wunde gestreut wird. Aber das ist doch der Mensch, man sieht nur das negative. Wenn ich mit einem guten Abitur keine Zukunftsperspektive habe aufgrund einer Note, dann brauch ich doch gar nichts mehr zu machen. Ist doch eh dann alles sinnlos...

Studium, Zukunft, Mathe, Ausbildung, Gymnasium, Niedersachsen, Oberstufe, schlechte noten, Unterkurse
6 Antworten
Python3: Wie setzt man in einer while-Schleife 2D-Arrays zu einem 3D-Array zusammen? Gibt es eine schönere Schreibweise?

Hallo,

ich habe Bilddateien und würde diese gerne in Python 3 weiterverarbeiten. Die Bilder sind gleich groß, 2-dimensional und haben eine "Reihenfolge". Daher möchte ich sie der Reihe nach einlesen und sie in einem 3D-Array abspeichern.

Die Dimension (bzw Auflösung) der Bilder soll zunächst unbekannt sein. Die Anzahl der einzulesenden Bilder wird vom Benutzter angegeben. Meine "unschöne" Lösung habe ich hier angehängt:

import numpy as np

from PIL import Image

def loadimage(prefix, postfix, size):

    i = 1

    im = Image.open(prefix+str(i)+postfix)

    nparray = np.array(im.getdata())

    nparray = nparray.reshape(im.size)

    nparray = nparray[:, :, np.newaxis]

    while i<= size:

        i+=1

        im = Image.open(prefix+str(i)+postfix)

        nparray2 = np.array(im.getdata())

        nparray2 = nparray2.reshape(im.size)

        nparray2 = nparray2[:,:, np.newaxis]

        nparray = np.append(nparray, nparray2,2)

        

        

    return nparray

Ich denke, dass es eine schönere oder bessere Möglichkeit gibt. Ich bin optimistisch, dass dieses Problem sehr häufig auftritt und deshalb jemand schon eine kompaktere und besser lesbare Version gefunden hat.

Computer, Programm, Programmieren, Programmierung, Informatik, Programmiersprache, Python, Python3
1 Antwort
Wie kann ich Mutter zum Regenwald-Abenteuer überreden?

Hallo, ich habe für November einen Urlaub gebucht, der es in sich hat: 7 Tage Madagaskar in einer Lodge im primären Regenwald, dort wo er an die Korallenkueste stößt. Der Ort - völlig einsam- ist absolut bezaubernd, die Lodge hervorragend geführt mit eigener Energieversorgung und Unterstützung lokaler Hilfsprojekte. Privater Flieger hin und zurück , ein Ranger des NP, der einem individuell für Kayak- und Tierbeobachtungsabenteuer zur Verfügung steht, Abends gemeinsam Essen am Lagerfeuer mit den Mitarbeitern. Gebucht hab ich die Reise zusammen mit meinem Freund, der wegen Erkrankung aber nicht mit kann. Jetzt suche ich nach einem neuen Reisepartner und kam auf die Idee eines Mutter-Tochter-Trips. Meine Mutter ist von allen meinen Reisen immer absolut begeistert, lässt sich Fotos schicken und bastelt daraus aufwendige Reisetagebuecher. Sie findet das Regenwald-Abenteuer faszinierend und sagt, ich soll da unbedingt hin. Da wir schon seit Jahren nichts mehr gemeinsam an Reisen unternommen haben und uns entfermungsbedingt sehr selten sehen, dachte ich, dass das ein tolles Erlebnis für uns beide wäre. Wer weiß auch, wie lange sie solche Reisen noch machen kann. Leider hat sie starke Flugangst und traut sich nicht, es zu machen, obwohl ich merke, dass sie gerne dort hin ginge. Sie hat auch Angst vor Geckos, obwohl die ja total süß sind. Hab schon angeboten, jeden Gecko persönlich aus der Unterkunft zu tragen. ☺️ Meint ihr, ich kann sie noch überzeugen, das Abenteuer zu wagen? LG Arabella

Mutter-Tochter-Beziehung, Reisen und Urlaub
10 Antworten

Was möchtest Du wissen?