Welches Mineralfutter für mein Pferd?

Hallo, ich habe eine Ponystute, die von mir Freizeitmäßig geritten wird und suche gerade das richtige Mineralfutter für sie und wollte euch Mal um Hilfe fragen. Sie bekommt momentan das Höveler Reformin Plus Futter, was ich von ihren Vorbesitzern übernommen habe, allerdings bin ich damit nicht zufrieden. Es enthält für unsere Ansprüche zu viel Calcium und das Verhältnis zu Phosphor ist auch nicht ausgewogen, zu viel Vitamin A, zu viel Selen... Mein Pony bekommt sonst nur ein bisschen Müsli (Natur Mix von Lexa), wo nur wenig Getreide enthalten ist. Deswegen müsste das Ca:P Verhältnis ja bei 2:1 liegen. Ich habe bisher nur 2 Mineralfutter gefunden, die ein 2:1 Verhältnis aufweisen und mir sonst von den Inhaltsstoffen/Mengen auch ganz gut gefallen. Und zwar einmal das SemperMin(Classic)/SemperCube von St. Hippolyt und die Winter-Mineral-Cobs/Weide-Mineral-Cobs von Lexa (wenn mein Pferd die nicht frisst, würde ich stattdessen ein anderes Mineralfutter von Lexa nehmen, nur das bevorzuge ich am meisten). Ich wollte mal fragen, ob ihr Erfahrungen mit den beiden Mineralfuttern oder auch mit dessen Marken gemacht habt und wie ihr sie findet? Und was denkt ihr, welches besser passen könnte, ich bin mir sehr unsicher, welches davon ich nehmen soll? Schonmal vielen Dank und Liebe Grüße

Server, Ernährung, Tiere, Pferde, bauen, Pony, Reiten, Minecraft, Gesundheit und Medizin, Minecraft Mods, Minecraft Server, Pferdefütterung, Pferdefutter
3 Antworten

Was möchtest Du wissen?