Richtcharakteristik Mikrofone, kann mir jemand helfen?

Hallo,ich sitze schon seit einer Stunde and dem Text:

Mikrofone mit Kugelcharakteristik klingen [höhenreich/bassbetont/am neutralsten] und sind am [empfindlichsten/unempfindlichsten] gegenüber Windgeräuschen. Da sie den Schall von [allen Richtungen/hinten/derSeite/vorne] aufnehmen, weisen sie die [höchste/geringeste] Gefahr von Rückkopplungen auf und nehmen den Schall von nebenstehenden Instrumenten [stark/am wenigsten/minimal] auf. Deshalb greift man auf der Bühne zu [ungerichteten/gerichteten] Mikrofonen. Dabei nimmt die Niere den Schall von [hinten/der Seite/vorne] am wenigsten auf. Die Superniere besitzt eine [geringere/stärkere] Richtwirkung und [unterdrückt/verstärkt] Nebengeräusche von der Seite besser als die Niere. Dadurch wird die [Signalquelle/Umgebungsgeräusche] stärker isoliert.Die Achtcharakteristik hat zwar die [stärkste/geringste] Richtwirkung, nimmt aber den Schall von hinten [stärker/genauso stark/weniger] auf, was unter Umständen zu lauteren Nebengeräuschen führt. Daher kommt die Acht [am häufigsten/am seltensten/ nie] vor.

Kann mir jemand helfen die Wörter in den [ ] Klammern müssen richtig gewählt werden. Meine Lösungsvorschläge sind die ersten Wörter in den Klammern, erst wenn jeder Satz richtig ist, wird die ganze Aufgabe als korrekt gewertet.

Vielen vielen Dank wenn jemand schlauer ist als ich!!!

Mikrofon, Kugel, Acht, Bühne, Bühnentechnik, Nieren, PA, Veranstaltungstechnik
2 Antworten

Was möchtest Du wissen?