Brustkorb - Komischer Druck

Hallo, seit zwei Tagen habe ich einen Druck auf meinem Brustkorb. Es sind keine Schmerzen, einfach nur ein Druck. Auch wenn ich atme tut da nicht wirklich was weh. Da jetzt Wochenende ist und ich es heute nicht mehr geschafft habe zum Arzt zu gehen, möchte ich einfach mal hier nachfragen was es sein könnte.

Ein paar Bemerkungen Ich habe vor 3 Tage am Abend mein Papa massiert ( bin angehende Kosmetikerin ). Er lag auf der Massageliege und ich stand. Als ich mich gebückt hat, ist es voll in mein Rücken rein gefahren und hat ne Weile extrem weh getan, hab aber trotzdem noch weiter gemacht.

Am Donnerstag war ich Mittags bei einer guten Freundin, wir lagen im Bett haben TV geschaut und ich lag auf dem Bauch. Irgendwann musst ich dann aufstehen da ich voll verspannt war und nicht mehr liegen konnte. Am Abend hat es dann auch mit diesem Druck auf dem Brustkorb angefangen.

Zu meinem Gesundheitsstand: Mir geht es eigentlich ganz gut. Hab bisschen schnupfen, hab ich aber immer bei der Jahreszeit und muss ab und zu mal husten. Dabei tuts im Hals leicht kratzen. Aber sonst bin ich fit und alles.

Der Druck ist die ganze Zeit da, fühlt sich an als würde man den Brustkorb zuschnüren. Beim Atmen ist auch ein komisches Gefühl da. Zwischendurch verschwindet der Druck aber für paar Minuten, bis er dann wieder kommt.

Was meint ihr? Hab ja schon bisschen Angst das es von der Lunge kommen könnte, weil ich jetzt schon paar mal draußen gefroren hab. Zwar nicht lange aber trotzdem immer wieder mal. Anders rum, ich hatte als Kind schon mal eine Lungenentzündung. Da ging es mir aber richtig mies! Könnte es vielleicht einfach nur ne Verspannung sein. Mein Rücken tut ja auch bisschen weh beim sitzen oder stehen. Gibt es da eventuell Übungen?

Danke schon Mal im voraus =)

Jenni

Ps: ich bin Raucherin, rauch etwa 5-8 Zigaretten am Tag. Mal auch weniger! Ich weiß, gar nicht gut!!!

Gesundheit, Druck, Brustkorb
6 Antworten

Was möchtest Du wissen?