Warum tragen Mädchen meist Badeanzug und keinen Sport Bikini Zweiteiler beim schulschwimmen?

Ich hab noch mal eine Frage zum Schwimmen. In Freibädern und Spaßbädern tragen Jungen schlabbrige Shorts und Mädchen leichte Bikini Zweiteiler zb auch am Strand usw und die Haare sind frei und auch langhaarige Mädchen lassen ihre Haare offen hängen auch wenn sie das etwas stört. Also in der Freizeit ist es egal da braucht man keine Sportbadesachen.

Aber beim schulschwimmen und im Verein trägt man enge Badehosen und Badeanzüge sowie zum Teil Badehauben weil das besser sitzt und den Widerstand verringert. Dabei müssen die Intimbereiche bedeckt werden bei Jungen nur unten bei Mädchen Genital und Busen. Bei Badeanzügen ist ja vorne der ganze Körper bedeckt auch der Bauch der aber frei sein kann und der Rücken ist aber auch frei da treffen sich nur die Träger. Es gibt aber doch auch von Marken wie adidas, speedo, nike spezielle Sport BH die fest sitzen und such nicht verrutschen

zb Boxerinnen und Joggerinnen tragen Sport BH. Warum tragen die Mädchen dann nicht auch zum schwimmen statt Badeanzug einen fest sitzenden Sport Zweiteiler?

Das wäre doch etwas bequemer wenn der Bauch frei ist aber unten und Busen fest sitzt und würde lockerer aussehen und man sagt mit weniger Bekleidung schwimmt man besser. Weil es müssen ja nur die intimen Bereiche bedeckt sein nicht aber der Bauch und Rücken? also so was wie das hier zb : :D

Warum tragen Mädchen meist Badeanzug und keinen Sport Bikini Zweiteiler beim schulschwimmen?
Sport, schwimmen, Schule, Mode, Mädchen, Jugendliche, Sport und Fitness
13 Antworten
Ist es als Mädchen besser im Hallenbad immer Badeanzug und Badehaube zu tragen?

Hallo, ich bin ein Mädchen 12 Jahre und gehe gerne und fast jede Woche mehrmals ins örtliche Hallenbad am Abend unter der Woche und am Samstag nachmittags. Bei uns in der Schule ist es im Schulschwimmen für Mädchen einen Badeanzug und eine Badehaube zu tragen. Also nur Bikini und Haare sind verboten. Der Badeanzug ist aus so dehnbarem weichem Material und sehr bequem und sitzt immer gut und die Badehaube ist aus dickem Gummi und hält die Haare ganz trocken und sehr eng also sie schmiegt sich so an den Kopf an und ist auch sehr groß und dehnbar sodass man sie ganz bis runter über die Ohren ziehen kann und sie sitzt dann perfekt und rutscht nicht mehr. Und dazu kommt dann noch die Schwimmbrille mit der man unter Wasser sehen kann und man kann so wunderbar schwimmen. Also im Unterricht wo man schnell seine Bahnen schwimmen muss nach Leistung ist das gut. Wenn ich jetzt aber in meiner Freizeit ins Schwimmbad gehe und nur so plansche also im Becken mehr so entspanne soll ich dann das auch immer tragen weil man braucht es da ja eigentlich nicht und könnte auch im Bikini mit blanken Haaren gehen. Aber ich finde es einfach besser das zu tragen weil ich mich dann einfach besser und sicherer fühle wenn ich so gut eingepackt bin. Es ist dann wärmer weil ich friere im Wasser schnell und meine Haare sind vor Spritzwasser geschützt. Andere Mädchen machen das nicht aber ich trage immer wenn ich ins Becken gehe Badeanzug und Badehaube auch wenn mich die anderen manchmal damit ärgern weil sie das nicht haben. Ist das in Ordnung??? :D

Sport, schwimmen, Mädchen, badeanzug, Hallenbad
9 Antworten

Was möchtest Du wissen?