Schimmel durch Wandfarbe? Wer kennt sich gut mit Schimmel aus?!

Wir sind im September in unsere neue Wohnung gezogen. Schlafzimmer, Bad und Wohnzimmer sind Aussenwände.

Erst einmal vorab. Lüften ist bei uns keine Frage. Wird gemacht, wie es gemacht werden soll.

Als erstes haben wir nach 1 Woche Schimmel am Fenster im Bad entdeckt, der sich aber nach einmaliger Behandlung (Schimmelspray) gelegt hat. Der Rest des Badezimmers ist ohnehin gefliest.

Nach 2 Wochen haben wir den Schimmel im Schlafzimmer-Eck entdeckt... der wurde ebenso behandelt und blieb weg. Nachdem ich aber kurzer Zeit später nachts immer ein schlimmes Muffeln wahrgenommen habe, habe ich mit meinem Mann das Bett weggeschoben (Kunstlederbett) und festgestellt, dass hinter dem Bett alles verschimmelt war. Also haben wir behandelt, die Vermieterin hat uns einen Entlüfter gekauft und wir uns ein neues Bett, da wir der Meinung waren, Kunstleder könne ja evtl. mehr "schwitzen" wie Holz. Einmal kam der Schimmel noch an einem anderen Eck zum Vorschein, aber seit etwa 2 Wochen ist Ruhe.

Nun seit letzter Woche auch im Wohnzimmer entsprechende Schimmelflecken im Eck. Heute die Couch weggschoben (Echtleder) und auch dort großflächigen Schimmel entdeckt. Wieder haben wir ihn behandelt und den Entlüfter kurzerhand ins Wohnzimmer verlegt.

So, nun zu meiner Frage... der Vormieter hatte von Schimmel gesprochen, allerdings war dieser damals kurz nach deren Einzug (vor 10 Jahren) gekommen und er sprach auch nur vom Kinderzimmer. Keine Aussenwand. Hier haben wir auch keine Probleme. Allerdings die weiße Farbe, die er zum Streichen verwendet hat kommt mir komischerweise so "dicht" vor. Beim Abwischen des Schimmelmittels verabschiedet sich immer eine wahnsinnige Schicht Farbe.

Kann es denn sein, dass der Schimmel durch "falsche" oder "billige" Farbe entsteht?! Wenn ja, was wäre die Lösung?! Nächstes Jahr soll die Aussenwand gedämmt werden...is da eher eine Besserung oder noch eine Verschlechterung zu erwarten?

Bin wirklich genervt, weil was sollen wir noch tun ausser Lüften, Heizen, Möbel von der Wand wegstellen und mit dem Entlüfter behandeln... und wir haben 2 Kleinkinder.

wohnen, Schimmel, streichen, Wandfarbe, Schimmelpilz
5 Antworten

Was möchtest Du wissen?