Fragen um Syntax/ Linguistik?

Hallo,

ich hätte eine große Bitte an Dich, könntest Du mich bitte korrigieren, wenn Du mal Zeit hättest? Es geht um Syntax, ich muss die topologischen Felder auf diese Weise markieren:

Bsp.: Nachdem Herr Hysein mit Zahnschmerzen in das neue Jahr gerutscht ist [VF], hat [LSK] er am ersten Tag des Jahres einige Stunden in der Zahnklinik in der Sensengasse auf die Betreuung durch einen Zahnarzt [MF] gewartet [RSK], der erst verspätet daherkam [NF].

-    Markieren Sie die Satzglieder auf diese Weise: Subjekt=S; Prädikat=P; Adverbial=temp., lok., mod., kaus. Adv.; Prädikativ=Präd.; Objekt=GO, DO, AO, PO; Attribut=Attr.; Apposition=App.

 

Bsp.: Nachdem Herr Hysein mit Zahnschmerzen in das neue Jahr gerutscht ist [temp. od. kaus. Adv.], hat [P] er [S]am ersten Tag des Jahres [temp. Adv.] einige Stunden [temp. Adv.] in der Zahnklinik in der Sensengasse [lok. Adv.]auf die Betreuung durch einen Zahnarzt [PO] gewartet [P], der erst verspätet daherkam [Attr.].

Meine Sätze:
1. „Stellungnahmen deutscher Experten und Automobilclubs belegen, dass die Nachrüstung an der Hardware der Diesel-Pkw rechtlich umsetzbar, technisch durchführbar und wirtschaftlich machbar ist“, behauptet Umwelt-Landesrat Rudi A.

2.Das 2009 von der EU verordnete Aus für die Fadenglühbirne trieb die Konsumenten auf die Barrikaden – und in die Geschäfte.

3.Die ausstehenden Unterlagen sende ich Ihnen morgen unterzeichnet zurück.

4.Beim regulären EU-Gipfel ab Donnerstag werde es darum gehen, Chaos und      weitere negative Aussagen zur Migration zu vermeiden.

5.Wer ein Kräuterkisterl oder gar - eine Kräuterspirale hat, kann jetzt aus dem Vollen schöpfen.

Mein Versuch

1. „Stellungnahmen deutscher Experten und Automobilclubs [S] belegen [P] , dass die Nachrüstung an der Hardware der Diesel-Pkw [S] rechtlich umsetzbar, technisch durchführbar und wirtschaftlich machbar [Präd.] ist [P]“, behauptet [P] Umwelt-Landesrat Rudi A [S].

2.Das 2009 von der EU verordnete Aus für die Fadenglühbirne [S] trieb [P] die Konsumenten [AO] auf die Barrikaden – und in die Geschäfte [lok. Adv.].

3.Die ausstehenden Unterlagen [AO] sende [P] ich [S] Ihnen [DO] morgen [temp. Adv.] unterzeichnet zurück [P- zurücksenden Prädikat ?, und was ist unterzeichnet, Deiner Meinung nach, ist das ein Modus des Verbs?).

4.Beim regulären EU-Gipfel ab Donnerstag werde es darum gehen, Chaos und      weitere negative Aussagen zur Migration zu vermeiden. Hier habe ich leider keine Ahnung...

5.Wer [S] ein Kräuterkisterl [AO] oder gar - eine Kräuterspirale [App.] hat, kann [P] jetzt [temp. Adv.] aus dem Vollen [mod. Adv.] schöpfen [P]. (können Modalverbe Prädikate sein?)

Ich danke Dir vielmals für Deine wertvolle Hilfe und bin Dir dankbar...

Computer, Deutsch, Schule, Sprache, Deutsch als Fremdsprache, Deutsch als Zweitsprache, Duden, Germanistik, Grammatik, Grammatik-Deutsch, Hausaufgaben, Linguistik, Sprachwissenschaft, syntax, Universität, Satzglieder
1 Antwort

Was möchtest Du wissen?