Wenn die Betreuung von Nachbarskinder selbstverständlich wird was tun?

Hallo. Ich brauche eure Hilfe bitte. Also es ist so, die Nachbars Kinder sind früher gekommen und gegangen wann sie wollten. Unter der Woche, jeden Tag, 5mal am Tag, jeder 2. Tag und Wochenende sowieso. Wir haben 3 Kinder 7 Jährige, 3 und 5 Monat alt. Unsere sind nie rüber gegangen, ohne dass ich vorher mit der Mutter nicht ausgemacht habe. Seit 3 Jahre ist so, aber dieser Sommer war mir schon egal ob Nachbarschaft kaputt geht.. Ich habe Grenzen gesetzt und irgendwann die Mutter geschrieben ein "nette" Nachricht,dass "ich bin in der nächste Zeit viel unterwegs und mir ist lieber wenn wir uns ausmachen wann, wo, und wie lange unsere Kinder miteinander spielen"!!!Das hat ihr natürlich nicht gefallen und am nächsten Tag, hat sie mir nicht Begrüßt, so angefressen war sie. ( hat so getan dass sie mich nicht sieht... Ein Monat hat gehalten unsere Abmahnung und jetzt fängt wieder an, wie früher.. Ich helfe wirklich gerne, pass die bekannten oder Nachbars Kinder auf, aber wenn es selbstverständlich ist, dann mache ich nicht mehr mit. Gesten war die Mutter nicht zu Hause, die Kinder sind gekommen um 16:00 von der Schule, meine 7 Jährige und ihre Freundin sind rollschuhe gefahren vor unsere Tor und die Nachbars Kind 7 Jährige hat angeblich ihre Papa gesagt"ich gehe mit Xy rollschuhe fahren und dann gehe ich vielleicht zu ihr! Und Papa hat gesagt ok. Bis Abend waren da bei uns. Früher war oft so,dass am Samstag vormittag, die Nachbar k. sind bei uns gekommen und fragte ich "ist Mama zu Hause?" "NEIN" "ist Papa zu Hause!?" "Nein" Oma und Opa (mit 85 Jahre im Bett, mit Betreuung oder vielleicht Tante in gleiche Haus wären da. Dann habe ich alle Kinder Mittag essen gerichtet(auch Nachbar Kinder eingeladen) und die Mütter geschrieben (mein Mann war im Krankenhaus, ich war hochschwanger) wann sie zurück sind? Die Kinder erzählen dass, ihr nicht da seid! Ich muss weg! Wann seid ihr da?! Sie ist dann abholen gekommen und hat geheißen, ich kann die Kinder immer Heim schicken, wenn mir nicht passt. Ich sagte wie soll ich es machen wenn ich weiß ihr seid nicht da?!.. Und das ich das nicht mache.

Einmal, Papa war nicht da, die Mutter zum Friseur gegangen und Samstag um 9 Uhr Kinder zu uns gekommen... Ich finde es ist Frechheit und ausnutzen, wenn die Mutter ohne Fragen kinder zu uns schickt und sie selbst zum Friseur geht..

Wie findet ihr das? Und was soll ich tun? So beste Beziehung haben wir auch nicht dass ich mir das gefallen soll. Sie hat auch mal meine kids aufgepasst aber nicht stendig, einmal in 2 Wochen. Gesten habe ich das geschrieben"Hallo. Deine Kinder sind da bei uns, aber ich bin nicht zu Hause. Lg" und bin mit der kleine spazieren gegangen. 0 Reaktion ist zurück gekommen. Also ich bin echt ratlos.. Bin gespannt auf eure Antworten! Danke. Lg

Familie, Freundschaft, Ausnutzen, Kinder und Erziehung, Liebe und Beziehung, Nachbarschaft
8 Antworten
Rollschuhe, wer kennt sich da aus?

Schlimm wenn man von Dingen, die man sieht inspiriert wird ="D ... Soy Luna und die übrigen Rollschuh-Videos auf YouTube, lassen mich den ganzen Tag an nichts anderes mehr denken. Es ist so faszinierend und interessant, auf Rollen zu tanzen. Ich bin in meiner Kindheit sehr viel mit dem Cityroller gefahren. Ich habe es echt geliebt. Ab und zu kamen auch die Inliner an die Reihe. Ich mochte es wirklich zu "fahren" diese Art der Bewegung. Ich möchte sehr gerne Rollschuhe, aber welche denn bloß?

Als mein erster richtig toller Cityroller einst in der Schule gestohlen wurde und die guten ersten Inliner während eines Umzugs zurück blieben, erwies sich der Neukauf als schwierig. Ab da lernte ich, dass es ganz schöne Schrott-Produkte gibt. Roller mit denen man sich sehr anstrengen muss und trotzdem ziemlich langsam fahren, Inliner die ungewollt stoppen, selbst auf glatten Straßen.

Es gibt Rollschuhe, deren Räder und Stopper sehen aus, als wären sie aus Plastik. Das macht mich skeptisch. Manche Räder sehen dann schon wieder stabiler aus. Dann gibt es Hochkantige und normale Schuhe. Da ich auf hohen Schuhen nicht laufen kann, wird das wohl auf Rollen auch nichts? Ich bin kein Profi, ich muss das erstmal lernen und habe auch nicht das Geld für über 100 Euro... Klar bekommt man dafür nicht das beste vom besten. Aber gut fahrbar sollten sie schon sein und Spaß machen. Gibt es denn da besondere empfehlungen? Meine Schuhgröße ist 36 falls das wichtig ist xD

Rollschuhe
1 Antwort

Was möchtest Du wissen?