Server 2012 Netzwerkdrucker kein drucken möglich

Hallo liebe Gemeinde ;-) Ich versuche alles kurz und knapp mit allen wichtigen informationen zu beschreiben. Es handelt sich um ein bestehendes Netzwerk mit einem Server 2003r2 über diesen sind derzeit die Drucker verbunden.

Nun soll dieser ausgetauscht werden gegen einen Server 2012.

Dieser Server 2012 ist frisch aufgesetzt und läuft nun nebenbei im bestehenden Netzwerk. DHCP / DNS / AD Domäne / Druckerverwaltung etc. alles Ordnungsgemäß eingerichtet und mit einem Client, welchen ich in die Domäne aufgenommen habe, soweit alles super.

Jetzt das Problem:

In einem Büro stehen 3 Drucker 1x Brother HL3040CN / Kyocera FS-3040MFP+ und ein Labelprinter GK420d.

Diese 3 Drucker hatten im alten Server IP Bereich feste Adressen von xxx.xxx.xxx.201 - 203. Umgestellt auf xxx.xxx.xxx.19 / .18 / .17 und die Clients, welche noch über den alten Server laufen können nach einstellen der IP im Druckeranschluss auch weiter normal drucken. ALLES OK bis hier her....

Der Client, welcher in der Testumgebung ist, kann auf den Labeldrucker einwandfrei drucken. Nur der Brother und der Kyocera machen mir Kopfzerbrechen.

Beim Versuch vom Server 2012 eine Testseite zu drucken erscheint kurz die Druckerwarteschlange der Auftrag geht raus aber der Druck kommt nicht an. Gleiches auch beim Client. Drucker hinzugefügt über \server... und da die angezeigten freigegebenen Drucker via Verbinden hinzugefügt. Bei allen 3 Druckern aber nur der Labeldrucker druckt auch die anderen nicht. Dazu kommt noch, dass ich im Eigenschaften->Freigabefenster das zusätzliche Treiber installieren ausgegraut ist. PS: im Treibertyp steht bei dem Brother und Kyocera Typ 4 - Benutzermodus und beim GK420d steht Typ3 - Benutzermodus

Hilfe ich dreh hier durch....

Ich habe schon diverse googleseiten bemüht mit einrichtung von Druckern in server 2012 sämtliche Anleitungen bringen jedoch immer das gleiche Fehlerbild.

Hoffe einer von euch spezies kann mir da weiterhelfen... ist zwar viel Text geworden aber hoffe es war halbwegs verdeutlicht geschrieben...

Danke und bitte nur hilfreiche Antworten und wenn was fehlt für eine diagnose sagt bescheid...

Server, Netzwerk
3 Antworten
Firmware für UTAX CDC1725?

Hallo, vor ca. einem Jahr habe ich einen gebrauchten Farbkopierer mit der Bezeichnung UTAX CDC1725 (UTAX bzw. TriumphAdler) über ebay mit einer sehr geringen Druckleistung von rd. 50.000 Seiten bekommen können.

Da mich einige Dinge an dem Kopierer stören (z.B. Drucken via App über Smartphone), teilweise fehlerhafte IPV6-Anbindung (Gerät lässt sich nur noch über Hardreset; Strom aus und Strom an) wiederbeleben und ich mir generell durch eine neue Firmware die Behebung einiger sonstiger Bugs erhoffe, habe ich versucht eine neue Firmware für das Gerät zu beziehen.

Leider gibt es für mich als Nicht-Partner keine Möglichkeit, die Firmware über das Kundenportal von UTAX zu beziehen.

Daher wende ich mich an dieses kompetente Portal, um Hilfe zu finden, woher ich die aktuelle Firmware des Gerätes bekommen kann.

Dazu hatte ich bereits Kontakt zu TriumphAdler und der Mitarbeiter hat mich darüber informiert, dass es offensichtlich zwischenzeitlich 6 Updates gegeben hat, er aber leider keine Möglichkeit sieht, mir die Firmware zukommen zu lassen.

Hat jemand von Euch eine Idee, wo ich die Firmware herbekommen kann? Vielleicht hat jemand Zugriff auf die aktuelle Firmware und würde mir diese zur Verfügung stellen?!

Die derzeit installierte Firmware lautet: 2H7_2F00.014.012 2013.08.08

Das Gerät ist übrigens - soweit ich weiß - baugleich mit dem Kyocera Taskalfa 250ci.

Ich danke bereits im Voraus für hilfreiche Antworten.

Drucker, Firmware, kyocera
1 Antwort

Was möchtest Du wissen?