Frage zur Modulküche und Küchenzeile

Hallo, Ich habe mir jetzt bei IKEA eine Modulküche angesehen,und war eigentlich sehr begeistert. Alle Module würden exakt in meine kleine Küche passen. Den Spültisch und den Herd kann ich direkt in die Küche plazieren,und die vorhandenen Anschlüsse für Herd und den Wasserab-und zulauf für die Spüle nutzen. Den Kühlschrank kann ich problemlos in die Nische stellen,was eigentlich für die Spüle vorgesehen war. Auch das anbringen der Dunstabzugshaube,sowie die Wandschränke und Wandregale etc. sind kein problem. Alles zusammengerechnet komme ich auf einen Betrag von 1237,00 € Die Lieferkosten betragen ca.89,00 €,da ich kein Auto habe. Die Küchenzeile Mendozer inkl.E-Geräte kostet bei Otto 999,99 € ohne Aufbauservice. Der Aufbauservice kostet bei Otto 300,00 € , und der Anschlussservice 50,00 € . Da für das Wasserab-und zulauf eine leitung,bzw.verlängerung verlegt werden muß,da der Wasserab-und zulauf versetzt sind,fallen eventuell noch Materialkosten an,so,das ich eventuell mehr als 500,00 € zu den 999,99 € zuzahlen muß. Das schöne an der Modulküche ist,das ich kein Aufbauservice und Anschlussservice benötige. Soll ich mir jetzt eine Modulküche kaufen oder doch lieber eine Küchenzeile inkl.E-Geräte mit Aufbau-und Anschlussservice,was meint ihr ? Hier mal zwei Bilder von den Küchen. Ich persönlich tendiere zur Modulküche,da ich alle Module frei im Raum stellen kann.

Frage zur Modulküche und Küchenzeile
Haushalt, Küche, Haushaltsgeräte, Küchenzeile
5 Antworten
Küchenzeile bei Poco gekauft aber Elektrogeräre mangelhaft/beschädigt

Hallo haben vor ca. 2 Monaten eine Küchenzeile bei Poco gekauft, die Küche war unter anderem dort ausgestellt, aber wir haben also Lagerware bekommen und nicht die Ausstellungsküche, wir haben in diesem Zusammenhang auch die Montagefirma v. Poco mit dem Aufbau beauftragt. Nun nachdem die Küche geliefert und aufgebaut wurde, so stellten wir fest, dass der Kühlschrank innen im Deckenbereich vollkommen tiefe Krazter hat, dass die Kühlschranktüre nicht richtig zugeht (steht vor sieht man) dadurch immer Tauwasser sich darin befindet und weiterhin inzwischen die Türe quitsch beim aufmachen zumachen, der Backofen ist auf der linken Seite so mangelhaft, dass 1. das Blech irgendwie schief verläuft und zum 2. der Gummulauf total schief ist, so dass man das "Innenleben" diese Aulufolienverkleidungen dort sieht, wenn man die Backofentür aufmacht, auch der Geschirrspüler hat erhebliche Kratzter an der Tür und im Innenbereich.

Also wir haben direkt vor Ort mit dem Chef der Küchenabteilung gesprochen, daraufhin sollten neue Geräte vom Hersteller geliefert und ausgetauscht werden, aber auch die Geräte die kamen hatten diverse Mängel und obendrein war der Kühlschrank so dermassen verbeult im Innenraum, das war sogar dem Kundendienst peinlich. Daraufhin rief mich die Dame v. Kundendienst des Herstellers an und bat micht Kaufvertrags-nr. und unsere Bankdaten zu übersenden, da sie die Küche zurück nehmen würden, weil keine qualitativere Geräte geliefert werden könnten. Ich übersandte die Unterlagen. Aber Poco akzeptiert nicht, sie sagt es sind lediglich Herstellungsspuren keine Mängel. Poco hat Rücknahme des Herstellers abgelehnt und einen weiteren Versuch gestartet mangelfreie Geräte zu liefern aber auch erfolglos. Nun war vor ca. 1 Woche der Markleiter persönlich da, er hat sich die Küche angeschaut hat auch gesehen, dass die Küchenmontage total schlampig ist (Sockelleiste der Küche ist absolut nicht stabil und der Geschirrspüler ist überhaupt nicht befestigt!!) trotzdem lehnt unsere Reklamation ab und teilte heute schriflich mit, dass die Küche nicht zurückgenommen und der Kaufpreis zurück erstattet wird, unsere Beanstandungen wären keine Mängel sondern warentypische Eigenschaften, die lediglich produktionsbedingt seien, die auch bei deren Ausstellungsgeräten gegeben seien. Also rief ich wutentbrand dort bei dem Marktleiter an, er war so unverschämt, der brachte mich auf 180 sagte nur dafür gäbe es Anwälte. Ich sagte nur, wie können Sie so einen Schrott verkaufen und dafür noch Geld verlagen. Hat Jemand von euch einen ähnlichen Fall gehabt??? Nun habe ich heute einen RA-Termin gemacht ich hab doch als Kunde noch das Recht auf mangelfreie Ware. Was kann man in diesem Fall noch machen hat Jemand einen Vorschlag???

Küche, Kaufvertrag
1 Antwort
Hilfe - wie viel ist meine Küche noch wert?

Ich bin vor gut 2 Jahren in eine WG gezogen und wir haben uns zusammen eine neue Küche bei dem billig-Möbelhaus BOSS gekauft, die inkl. Lieferung und Montage nur 2000 Euro kostete. Es ist eine einfache kleine Küchenzeile mit Ofen, Ceranfeld, Spülmaschin, Kühl-und Gefrierschrank-Kombi, Spüle und Mikrowelle. Nach ca einem Jahr ist meine Mitbewohnerin ausgezogen und hat ihren Anteil an der Küche für 550 Euro an meine neue Mitbewohnerin verkauft. Nun müssen wir leider aufgrund verschiedener Umstände zum 01.08. die Wohnung komplett verlassen und hatten geplant, die Küchenzeile zu verkaufen. Wir waren uns nicht sicher, wie viel man wohl noch für eine solche günstige Küche verlangen könnte, zumal sie auch schon die ein oder andere Gebrauchsspur hat. Bei ebay habe ich ein wenig verglichen und festgestellt, dass wir wohl keine 800 Euro mehr dafür bekommen werden, wenn sie der Käufer auch noch selbst abholen und ausbauen soll, so wie meine Mitbewohnerin sich das vorgestellt hat. Jetzt habe ich mir überlegt, dass es evtl. dann doch am sinnvollsten ist, sie mitzunehmen, da sie sogar in meine neue Wohnung passen würde und wir sie dann nicht verscherbeln müssten. Ihren Anteil muss ich ihr dann natürlich abkaufen, aber 400 Euro (die sie ja offenbar dafür mindestens haben möchte) wären mir definitv zu viel, da ich sie ja selbst aus- und wieder einbauen müsste. Kann mir jemand vielleicht aus eigener Erfahrung sagen, was ein angemessener Preis wäre? Meine Schmerzgrenze wären eigentlich 250 Euro, da ich Studentin bin, aber ich möchte mich auch nicht mit ihr streiten, sodass ich mich gerne vorher nach realitsischen Preisen umschauen und umhören wollte. Liebe Grüße und danke schonmal !

verkaufen, Küche, Preis, Wert, WG
2 Antworten
Wie kriege ich diese Ungeziefer(Silberfische) weg?

Hallo gf-Team!

Ich habe ein Proble...

Seit ca. 24 Monaten lebe ich in einem Studentenwohnheim, ich habe eine eigene Küchenzeile und einen Badezimmer (insgesamt** 18 m2, 4 Etage, nah am Wald, altes Gebäude**) . Schon in der ersten Woche sind mir Silberfische aufgefallen, fette fette Silberfische ! Die waren überall: Badezimmer, Fensterbank, an der Wand, auf der Küchenzeile und am schlimmsten auf/in meinem Bett und in der Kleidung! Weinen..ich wollte nur noch weinen. Im Internet habe ich stuuundenlang gesucht und alle möglichen Tipps angewendet:

-Boden jeden Tag staubgesaugt und gewischt - Silberfisch-Fallen aufgestellt (selbgemachte, gekaufte ) - gelüftet - Boden haarfrei gehalten - Giftkeule für 20 euro aus Amazon bestellt und aufEcken und möglich offenen Fugen,Ritzen gesprüht - über Semesterferien mehrere Fallen aufgestellt (nach den Ferien hatte ich ein Friedhof an Silberfische )

Nach ca. 3 Monaten hatte ich das Gefühl das die Dinger immer mehr verschwanden, ab und an hab ich mini winzige gesehen und sofort getötet. Bis jetzt: Ich bin seit 1 Woche aus den Ferien zurück und schon wieder töte ich jeden Tag mind. 4 Stck. doch am aller schlimmsten : SCHON WIEDER IN MEINEM BEEEETT!!!!!

Jetzt reicht es mir, ich wende mich an die Hauswirtschafterin im Haus doch meine Frage:

Können die vom Studentenwerk überhaupt was machen?Ich mein das Gebäude ist alt und rissig was können die schon tuen? Kann ich gewisse Rechte gültig machen und eine Mietverminderung verlangen? Ich weiss ich bin Studentin und darf mir keinen großen Luxus wünschen bei dem Mietpreis doch muss ich es dulden in meinem Bett ungeziefer zu haben? Weder Geld noch Zeit habe ich eigenständig gegen die Dinge zu kämpfen!

Ich bitte so so so nach einem Rat :( Danke

Insekten, mieterschutz, Ungeziefer, silberfische
3 Antworten
Geschirrspüler defekt - wer trägt die Kosten?

Hallo, ich habe ein Problem das meinen Geschirrspüler betrifft. Dieser war schon in der Wohnung als ich diese bezog und ist in die Küchenzeile eingebaut (inkl. passender Front). Da ich keinen Abschlag etc. gezahlt habe nahm ich an, dass er zur Wohnung gehört. Nun ist er defekt und ich meldete mich beim Vermieter um ihm dies mitzuteilen. Kurze Zeit später bekam ich eine E-Mail in der es hieß, man könne mir damit leider nicht helfen, da die Kücheneinrichtung gemäß Mietvertrag nicht als mitvermietet gilt und ich für etwaige Instandsetzungen selbst verantwortlich sei. Nun hab ich zum einen das Problem, dass der Vertrag bei meinen Eltern liegt 400 km entfernt und sie außerdem im Urlaub sind ... Ich kann das also nicht überprüfen. Zum anderen stellt sich mir jetzt die Frage was ich tun muss und was ich nicht tun muss. Ich gehe mal davon aus, dass das was der Vermieter sagt so stimmt: Wie muss ich mich jetzt verhalten? 1. Muss ich einen neuen Spüler kaufen auf eigene Kosten und diesen dann in der Wohnung belassen? Oder kann ich 2. den neuen Spüler den Nachmietern zum Kauf anbieten und ansonsten mit in die nächste Wohnung nehmen, wenn sie ihn nicht wollen? 3. Kann ich den defekten Spüler einfach entfernen ohne ihn zu ersetzen? Oder können die Vermieter von mir verlangen den Geschirrspüler vor Neuvermietung zu ersetzen? Vielen Dank schon einmal fürs Lesen :)

Küchengeräte, Mietvertrag
4 Antworten
Wie erkennt man Schimmel (Wohnung)?

Meine Freundin und ich waren längere Zeit auf der Suche nach unserer ersten Wohnung, da sind wir auf eine gestoßen die war vom Preis recht gut und für eine Souterrain war sie sehr hell, da die Hofeinfahrt abschüssig war. Bei der ersten Begehung bewohnte der Vormieter noch die Wohnung, da hat uns bis auf ein Paar Kleinigkeiten denen man Herr werden kann alles in Ordnung. Da wir uns aber an der alten Küchenzeile gestört haben wollte ich die selbst umlackieren.

Gestern kam ich dann in die leer geräumte Wohnung und alle Fenster waren offen, ich hab mir dann nochmal die ganze Wohnung leerstehend angeschaut, da ich die Farbe zum Streichen des Wohnzimmers vorbeigebracht habe. Dort wo zuvor der Schrank der Vormieter stand ist die Wand rot bestrichen und gestern war die Wand da schon sehr pastellartig als hätte man sie abgewaschen, an der Decke habe ich in der Ecke eine leichte Verfärbung ins gelbliche gesehen. Die Vermieterin hat sich dann ausgiebig über die Vormieter ausgelassen und dass diese ihre Möbel alle gegen die Wand gestellt hatten. Viel blabla. In dem Moment habe ich mir aber gar nicht so viele Gedanken über Schimmel oder sonstiges gemacht da ich ins Gespräch verwickelt war wegen der Farben etc. Über Nacht habe ich mir dann viel Gedanken gemacht ob das Schimmel sein könnte.

Meine Frage jetzt: Ich werde heute nochmals in die Wohnung gehen, wie kann ich sehen ob das Schimmel ist, sollte die Vermieterin das nicht zugeben? Der Mietvertrag ist unterschrieben, kann ich damit bewirken, dass die Vermieterin den Schimmel entfernen muss selbst wenn dieser schon in den Putz eingedrungen ist?

Viele Grüße

Wohnung, Schimmel, Mietrecht
6 Antworten
Katze knurrt faucht und schreit, was tun?

Hallo

Wir haben seit 8 tagen einen 8jährigen Kater. Er ist kastriert, war laut der Vorbesitzerin zuletzt im Heim und dann bei ihrem Schwiegervater, der ihn wohl sehr verwöhnt hat. Dort hat er mit dem Kater Essen geteilt und ist für jedes miauen gesprungen. Der Besitzer konnte sich krankheitsbedingt nicht mehr um ihn kümmern. Bei der "besitzerin vor uns" gab es 2 hunde und 3 Katzen.
Bei uns ist er "allein" mit mir und meinem Freund und er versucht gerne mal nach draußen zu huschen obwohl er angeblich immer eine pure hauskatze war.

Er hatte sich schnell an die Umgebung hier in der Wohnung gewöhnt nach 1 1/2 Tagen und kam sehr schnell zu uns auf die couch zum kuscheln. Aber wehe man bewegt sich oder will aufstehen nach 3 stunden. Dann fängt es bei knurren an. Er huscht dann unter den couchtisch und knurrt weiter und fängt dann das Fauchen an. Man kann kaum an seiner höhle vorbeilaufen ohne angeknurrt zu werden.

Wenn man ihm mit einem "nein" sagt, dass er zb. Nicht auf die küchenzeile darf oder dass er nicht schreien, knurren oder fauchen darf muss er das "letzte" wort haben. Es hört dann einfach nicht mehr auf. Wir haben es auch mit wasserspritzern versucht aber nach 2 minuten geht es weiter. Bloßes ignorieren verschiebt das problem bloß bis zur nächsten situation.
Er schleimt sich immer morgens und abends ein für futter und wenn er es bekommt knurrt er wieder und will am liebsten den ganzen tag in ruhe gelassen werden bis er für das abendessen kurz wieder schleimen kommt.  

Wir verzweifeln langsam und wissen bald nicht mehr was wir tun können bzw. was wir falsch machen. Vielleicht könnt ihr uns ja helfen.

liebe Grüße und danke schonmal für die Antworten

Erziehung, Katze, Hauskatze, schreien, fauchen, Knurren
7 Antworten
Küche - Mehrteilig nicht ein Stück? Nach was suchen?

Hallo, ich habe eine neue Wohnung und die Küche ist leider nicht so vorteilhaft geschnitten. Sie ist zwar groß genug aber die einzelnen Wände sind manchmal etwas zu kurz. für z.B. eine 200cm Küchenzeile. Die eine Wand ist dabei 197cm lang.

Jetzt will ich mir eine Winkelküche kaufen. Dabei ist die eine Wand 197ccm und die andere aneckende 145cm. Nach den 145 beginnt das Fenster.

Da der Herd Anschluss auf der andere Seite der Küche ist und Wasser auf der 197cm Seite, kommt die Küche nicht in die Winkelküche sondern halt gegenüber davon.

Jetzt suche ich schon lange nach einer Küche mit Qualität. Ich finde dabei nur Küchen im 200-300€ Segment und die sind mir zu billig verarbeitet.

Jetzt eine Frage an die, die sich mit Küchen auskennen. Gibt es bestimmte Begriffe für modulare Küchen? Wo ich z.B. einen Teil entfernen kann und wie ich will verschieben kann? Wo es nicht praktisch aus einem Stück ist bzw. nur auf eine Weise zusammen gebaut werden sollte?

Auf dem Bild ist links die Seite mit der Winkelküche. Dort ist der Wasser Anschluss. und Rechts auf dem Bild (237cm) ist der Herd Anschluss. Die meisten Küchen haben halt für den Herd eine Vorrichtung. Die will ich entfernen können und eine Waschmaschine stattdessen hinstellen. (Leider muss die in die Küche). Der Herd selbst kommt dann nach Rechts.

Ist wie gesagt doof geschnitten. Hat da jemand tipps? Ich suche halt nach diesen Küchen, finde aber nichts passendes außer "billiges" wenn ich nur nach "kleine winkelküche" suche.

Leider ist mein Budget von 1200€ zu klein um sich selbst eine Bauen zu lassen.

Küche - Mehrteilig nicht ein Stück? Nach was suchen?
Küche, Küchenhilfe, Küchenmöbel
2 Antworten

Was möchtest Du wissen?