Warum gibt's kein TV Signal bei meiner Antennendose?

In meinem Wohnzimmer gibt’s eine 4 Lochdose (2 Data, 1 TV, 1 R). Für das Internet ist eine von Data besetzt (Unitymedia), das Internet ist einwandfrei. Die TV Loch ist mit einem Antenne Kabel mit Fernsehen verbunden. Wenn wir in Feb dieses Jahr eingezogen waren, könnten wir noch über 15 Sender gucken (nicht HD, sondern 480P, wie mit einem Antenne). Danach haben wir bis letzte Woche kein Fernsehen geguckt. In letzter Woche habe ich versucht, das Fernsehen zu gucken. Aber gibt es leider schon keine Sender mehr. Mein TV ist auch DVB-T2 unterstützt. Ich habe auch mit einem DVB-T2 Receiver versucht, habe auch keinen Erfolg.

Früher gibt’s auf Dach eine Satellite, aber in April war sie schon von den Vormieter abgebaut. Ich weiß nicht, ob ich früher das fernsehen mit dieser Satellite geguckt habe oder wie. Ich habe einfach mit einem Antennekabel das ''TV''-Loch und das Fernsehen verbunden. Ohne zusätzliche Geräte, ohne Receiver, und gibt es über 15 Sender (nicht HD).

Warum kannte ich früher fernsehen gucken aber jetzt nicht mehr? Wenn ich die kostenlose Sender weiter gucken möchte, brauche ich eine Antenne anzubauen? Oder kommt das TV-Signal schon über das Kabel von der Stadt unter dem Boden? Weil ich ein BOX an der Außenwand von dem Haus gesehen. Und ein Kabel ist von dem Box durch der Wand mit der Antennendose verbunden.  Oder brauche ich dafür einen Vertrag mit Unitymedia zu machen?(für die kostenlose Sender)

Warum gibt's kein TV Signal bei meiner Antennendose?
Fernsehen, Technik, Technologie, dvb-t2
4 Antworten

Was möchtest Du wissen?