Meine Reifen sind oval. Was kann die Ursache sein?

Der Hintergrund: Habe mir vor zwei Jahren eine Jahreswagen gekauft, der längere Zeit bei VW im Schaufenster stand. Bin im Sommer mit Sommerreifen gefahren und im Winter mit Winterreifen. Den diesjährigen Wechsel von Winter- auf Sommerreifen haben ich Ende April vollzogen. Reifen liegen immer fachgerecht gelagert bei mir im Keller.

Nach dem diesjährigen Reifenwechsel fiel mir auf, dass mein Auto beim Fahren "wummert". Oder genauer gesagt: Bei niedrigen Fahrgeschwindigkeiten zwischen 30km/h und 60km/h höre ich die Radumdrehungen heraus. Der Reifenwechsel wurde von Fachleuten vollzogen mit Auswuchten versteht sich.

Habe mich jetzt wieder bei meiner Werkstatt gemeldet und meine Beobachtungen gemeldet. Sie haben das untersucht und herausgefunden, dass die Reifen oval sind. "Das Fahrzeug steht zuviel" war die Antwort. Kann das sein? Zugegeben: Ich bin Sonntagsfahrer. Aber das Fahrzeug stand auch im letzten Jahr schon sehr viel ohne dass es Auffälligkeiten gab.

Kann es sein, dass die Reifen nach dem langen Stehen im Schaufenster gelitten haben und dass der Händler sie irgendwie notdürftig in Form gebracht hat und dass sich die Reifen nach einer längereren Ruhephase dann wieder an ihre alte Form "erinnert" haben. Gibt es sowas? Oder hängt das einfach mit dem Alter der Reifen zusammen. Jedenfalls habe ich noch nie gehört, dass Reifen durch langes Stehen (also an 6 von 7 Tagen) unrund werden.

Auto, Reifen
3 Antworten
Probleme mit neuer Brille...ich sehe schief, krum, oval und nach vorne gewölbt ..warum?

habe seit heute eine neue Brille. Ich habe 8 Jahre lang eine Brille getragen, die letzten 9 Monate nur weiche Kontaktlinsen. Die Kontaktlinsen wollte ich wechseln bzw musste dies, weil ich sehr trockene Augen bekommen habe, deshalb hat meine Augenklinik Kontaktlinsen vor Ait Optix bestellt, davor hatte ich Kontaktlinsen von Bausch und Lomb Pure Vision 2Hd. Man meinte bei der Anpassung, dass meine Seeleistung links immer noch bei 60% liegt und rechts bei 80%. Meine Augen seien überstrapaziert und müssen sich regeneriere . Aus diesem Grund soll ich die nächsten 4 Wochen eine Brille tragen. Die Seeleistung kann nicht wegen den Kontaktlinsen so schlecht sein, denn ich habe bei dem Augenarzt in meinem vorherigen Wohnort angerufen und da lag die Seeleistung links nur bej 20% , zu diesem Zeitpunkt hatte ich noch keine Kontaktlinsen.

Dass Problem ist jetzt mit der nehe neuen Brille, dass ich alles komisch sehe. Ein runder Teller ist oval. Mein Tabletg Bildschirm wirkt extrem nach vorne gewölbt und die Kanten eines beispielsweise Briefumschlages sind schief.

Was kann es sein, ich hatte noch nie solche Probleme mit einer Brille? Auch der Boden ist krum, Höhenunterschiede kommen viel größer vor.

Übrigens hat sich auch meine Dioptrie in letzter Zeit sehr verschlechtert. ..in sehr kurzer Zeit.

Dass sind die aktuellen Werte:

Rechts: -3,75 Cyl -0,75 Achse 12 Links: 3,5 Cyl -Cyl 0,25 Achse 171

Vielleicht kann mir jemand sagen was es isg.

Danke

Augen, Brille, Zylinder
4 Antworten
Hund kommt zum Sofa und will hinauf obwohl er nicht darf - Was kann man tun?

Folgendes Problem: Ich bin zu Besuch bei meiner Freundin, welche sich vor kurzem einen tollen Boxer Welpen zugelegt hat. Sie hat eigentlich frei, musste aber jetzt beim Frühstück schnell wegen irgendeinem Schichtwechsel ins Krankenhaus (sie ist Krankenschwester).

Ich habe mir meinen Teller mit den Schnitten die sie mir gemacht hat jetzt aufs Sofa genommen und den Flachbildschirm angeschaltet. Meine Freundin hat den Hund jetzt schon länger, er ist auch schon kräftig gewachsen.

Als meine Freundin zur Tür raus ist, rief sie noch: Denk dran, der Hund darf nicht auf's Sofa Hanno. Jetzt sitze ich hier mit meinen Schnittchen und der Hund kommt immer wieder von seinem Hundekissen zum Sofa und schaut mich lieb an. Man muss dazu sagen dass ich absolut keine Ahnung von Tieren habe, anders als meine Freundin.

Ich habe jetzt schon zum vierten mal gesagt: Nein Cosmo, nicht auf die Couch, Frauchen hat das verboten. Dann knurrt er jedoch kurz und schaut mich noch lieber an. Egal was ich sage, es hilft nichts, er legt sogar eine Pfote auf die Couch während er schaut. Ich habe es erst nett probiert mit: Da drüben ist deine Ecke, bitte, geh jetzt. Danach wurde ich härter und sagte auch mit gehobener Stimme vorsichtig: Cosmo, ich habe gesagt GEH.

Erst wenn ich aufstehe, und das Tier zu seinem Kissen an der Wand eskortiere, ist es wieder kurz ruhig, dann fängt das Tier an zu fiepen und kommt zur Couch.

Was soll ich machen?

Tiere, Hundeerziehung, Boxer, Welpen
12 Antworten

Was möchtest Du wissen?