Shorts (Hotpants) rutschen hoch. Was kann man dagegen machen?

Bevor die Saison losgeht, möchte ich hier gerne um Rat fragen.
Bei mir rutschen die Shorts im Sommer immer im Laufe des Tages nach oben, wirklich weit nach oben. Ich bin aber nicht dick oder so, ich habe eher Probleme passende Shorts zu finden, da mir eine 32 leider auch nicht immer passt. Ich muss aber auch anmerken, dass ich einen ziemlich große Differenz des Taillen- und Hüftumfangs habe. Mein Bauch ist absolut flach und straff und er wird schon kurz oberhalb der Hüfte ziemlich eng, ab diesem Punkt ist wirklich absolut kein Fett zu finden, und dann geht es direkt auf geradem Wege zu meiner Taille. Meine Beine sind auch nicht dick, sie berühren sich auch an den Oberschenkeln nicht.
Ich versuche schon immer darauf zu achten, dass die Beinabschlüsse der Shorts etwas enger sind und der Stoff kein Jeggingsstoff ist, sondern eher ein etwas festerer, aber noch bequemer Jeansstoff ist. Dennoch finden die Shorts immer ihren Weg nach oben und dann leiern die Beinabschlüsse aus und sie rutschen noch weiter hoch... Schlussendlich ist es egal, ob die Shorts anfangs eng saßen oder ob sie weiter sind, es sieht nach einem Tag wirklich schlimm aus: Die Shorts sind mir zwischen die Pobacken gerutscht, der Hintern hängt unten raus und der Bund ist so weit hochgerutscht, dass er nicht mehr an meinem Körper anliegt, sondern absteht und es so aussieht, als ob ich noch ein zweites Mal hineinpassen würde, zumindest vom Bund her.
Mich stört das so sehr alle zwei Schritte die Shorts wieder runterziehen zu müssen...
Helft mir doch bitte. Ich will auch mal Shorts tragen können.
Etwas längere Hosen, die bis zu den Knien gehen, oder Strumpfhosen will ich nicht tragen. Ich bin doch noch jung!

Kleidung, Sommer, Mode, Mädchen, Shorts, Style, Frühling, shoppen, Outfit
2 Antworten

Was möchtest Du wissen?