Habe einen drucklos/Niederdruck 80l Boiler Stiebel Eltron SN80,welche Duschsäule bzw. Regendusche?

Hallo allerseits, wir wohnen in einem Altbau und haben einen "drucklos" bzw. niederdruck 80 Liter Boiler von Stiebel Eltron SN80 im Bad stehen. Dort gibt es auch genügend Warmwasser zum duschen. An der gleichen Wand, steht der Waschbecken - mit NUR KALTWASSER!, leider schafft es keiner dorthin warmes Wasser abzuzapfen, obwohl ständig warmes Wasser in dem großen Boiler zur Verfügung steht.... Funktioniert es wirklich nicht? Was muss man beachten, oder welche Leitung muss man verlegen lassen ( es haben sich bereits 3 verschiedene "Fachleute" angeschaut - und Kostenvoranschlag ca. über 1000€ ) , damit ich auch am Waschbecken warmes Wasser habe , ist im Winter wirklich schrecklich morgens sich die Zähne damit zu putzen....brrrr. Hauptfrage: Auch wir wollen mal eine sogenannte REGENDUSCHE , bzw. DUSCHSÄULE mit großem Brausekopf und Regenfeeling, aber leider heisst es bei fast allen Duschsets :

NICHT GEEIGNET FÜR NIEDERDRUCK oder es steht MINDESTDRUCK 2-3 bar...... Frage: Kann ich an die vorhandene Wannenarmatur ( bereits mit Niederduck ), z.B. Hansgrohe Raindance , Schulte Duschmaster Rain Brauseset oder DUSAR Duschsäule nicht einfach anschliessen - Brauseschlauch ran und fertig....??

War noch in keinem Fachgeschäft, sondern möchte es gerne online bestellen, und habe o.g. Artikel nur online recherchiert.

Bin froh, wenn man mir helfen kann.

Wünsche allen einen Guten Rutsch in 2012 !!!

Haus, Badezimmer, Boiler
3 Antworten

Was möchtest Du wissen?