Wie komme ich dazu ein paar Fotos von meiner Freundin und mir zu bekommen? (trau mich nicht fotos zu machen oder so)?

Also ich bin bald schon ein Jahr mit meiner Freundin zusammen und es gibt fast keine Fotos von uns beiden. Ich persönlich mache quasi nie Bilder. Ich komme mir leider schon blöd vor wenn ich in der Öffentlichkeit bin und nur auf Snapchat antworten soll. Liegt ein bisschen daran dass ich die ganze Snapchtat-/Instagram-Community nicht wirklich unterstützen möchte und mich immer fremdschäme wenn ich kleine Kinder in der Straßenbahn sehe wie sie sich dauernd nur fotografieren und daran dass ich eine kleine pussy bin der alles peinlich ist. Sie hat hin und wieder mal ein Foto von uns gemacht aber sagt mir immer dass wir mehr Fotos machen müssen und hat sogar so eine Einwegkamera gekauft. Ich habe aber eine Spiegelreflexkamera daheim und würde wenn schon lieber diese verwenden. Jedoch wüsste ich nicht wann/wie/wo? Grundlegendes Problem dürfte dabei sein dass ich viel lernen muss und wir in letzter Zeit nicht an viel mehr Orten als bei mir, ihr und noch einem Ort rumgammeln. Jetzt kommen aber bald die Ferien, da sind wir bestimmt öfters draußen und sind uach mal einmal 2 Wochen in Frankreich wo bestimmt gute Bilder zusammenkommen. Trotzdem suche ich nach konkrete Tipps wie ich dann das Foto mache. Also ich habe einen Infarot-Selbstauslöser ber kein wirkliches Stativ. Nur wo und wie weit weg soll ich die Kamera platzieren? oder soll ich versuchen die Kamera wie ein Handy zu halten? Ich habe einfach nicht diesen Moment vor Augen wo ich eine Kamera auspacke und Fotos mache. Ich würde mich sogar freuen wenn mir jemand schreibt was ich sagen soll bevor ich die Kamera rausnehme x,D

btw ich bin 18

Fotografie, Beziehung, Selbstbewusstsein
9 Antworten

Was möchtest Du wissen?