Wie kann man in einem Ballkleid oder Abendkleid auf die Toilette gehen?

Es gibt ja für Mädchen schöne Kleider zb für Bälle und Feste Ballkleider und Abendkleider zb Hochzeitskleider und früher diese Damenkleider und Prinzessinnenkleider. Die waren sehr weit und verziert und hatten manchmal sogar einen Reif also waren unten starr und sehr breit. Und in so einem Kleid kann man isch aber nur schwer bewegn. Und was ist jetzt aber wenn man in so einem Kleid suf die Toilette muss um zu pinkeln? Weil als Frau kann man ja nicht im stehen pinkeln und das Kleid ist auch zu und hat vorne keine Öffnung und man kommt damit gar ncht durch die Tür der Toilette und in der Kabine wäre es auch sehr eng denn man müsste sich mit dem Kleid in die Kabine zwängen und es über dem Klo ausbreiten. Oder kann man auch in das Kleid pinklen zb sodass der Stoff es aufsaugt oder kann man unter dem Kleid eine Windel tragen oder so einen Beutel aus Plastik wie im Altenheim wo man unter dem Kleid unaufäälig einfach reinpinkeln kann? Weil auf einer Party trinkt man ja viel und wenn das ein paar Stunden dauert dann muss man ja mal. Die Herren können ja im stehen aber die Damen in den Kleidern müssen ja auch und wi emacht man das dann als Frau am Besten? zb bei einem Ball oder Schulfest wo man so prächtige Kleider trägt? Und so dass es auch unauffällig und elegant aussieht. Also muss man dann in die Kabine oder kann man auch ins Kleid machen?

Ball, Mädchen, Frauen, ballkleid, fest
9 Antworten
Mein Sohn will ein Kleid. Was soll ich tun?

Guten Abend,

Ich bin alleinerziehender Vater, deshalb weiß ich nicht, an wen ich mich wenden kann (an Freunde lieber nicht).

Vor ein paar Tagen war ich mit meinem Sohn (4 Jahre) Kleidung kaufen. Zwischendurch hat er sich auch selber etwas angesehen. Als er dann wieder zu mir kam, hatte er ein gelbes Kleid in der Hand. Er fand es schön und wollte es haben. Ich dagegen wollte das auf keinen Fall (ein Junge mit einem Kleid?).

Er traurig, ich mit schlechtem Gewissen sind wir dann nach Hause gegangen. Den ganzen Tag habe ich dann darüber nachgedacht. Ich hab mich entschieden, am nächsten Tag doch dieses Kleid zu kaufen. Mein Kleiner in der Umkleidekabine hat sich einfach superdoll gefreut und sich gedreht und im Spiegel angeguckt. Er sah fröhlich aus, also war es mir egal, dass die Leute vielleicht gucken könnten. Zuhause wollte er das Kleid gar nicht mehr ausziehen. Aber als wir dann mit dem Hund rausgehen wollte, hat er trotzdem darauf bestanden, es anzubehalten. Was sollte ich machen?

Als wir schon fast wieder zu Hause waren, habe ich wirklich gedacht, niemand hätte uns gesehen (bei den Feldern sind kaum Menschen). Dann kam eine Frau, die ich flüchtig kenne. Sie weiß also, dass mein Kind ein Junge ist. Als sie ihn dann in dem Kleid gesehen hat, ist sie fast ausgerastet, hat mich als schlechten Vater beschimpft, wie ich denn nur mein Kind so blamieren könnte.

In den Kindergarten will ich ihn in dem Kleid nicht schicken. Ich habe einfach Angst, dass die anderen Kinder ihn auslachen oder die Erzieherinnen mich zu einem "ernsten" Gespräch auffordern könnten. Zuhause kann er das Kleid aber gerne tragen.

Also wie kann ich ihm verständlich machen, dass er das Kleid nicht draußen tragen kann? Ich will nicht, dass denkt, irgendwas an ihm wäre falsch.

Danke

Kleidung, Klamotten, Kleid, Junge
80 Antworten
Kleider wie diese?

Hola chicas,

nach Jahren des "andere Leute in schönen Kleidern Bewunderns" habe ich jetzt beschlossen, auch selbst mehr Kleider in meinen Alltag zu integrieren. Das Problem: Ich habe keine und auch keine Ahnung wo man welche bekommt, die nicht nach dem ersten Waschen auseinanderfallen, weil die Qualität unter aller Kanone ist.

Ich bin knapp 20 Jahre alt, 167 groß, wiege 52kg und trage normalerweise S oder M, je nachdem wie Sachen ausfallen.

Ich suche vor allem nach langen Midi- und Maxikleidern, so in diesem Stil:

https://www.amazon.de/dp/B07P8R8HR3/ref=twister_B075Z72K6K?th=1

http://www.seehofstable.de/yming-damen-maxi-kleid-blumen-druck-strandkeid-sommerkleid-34-arm-v-ausschnitt-wickelkleid-b078nvfdlm-p-7091.html

https://www.asos.de/pimkie/pimkie-maxikleid-mit-print/prd/6274168

https://www.bonprix.de/produkt/kleid-mit-3-4-aermeln-schwarz-weiss-969757/#image (wobei das schon wieder relativ kurz ist)

http://www.miramar-segeln.de/meaneor-damen-elegant-maxikleid-abendkleid-cocktailkleid-kontrast-kleid-34-arm-jersey-bodenlang-tailliert-rundhals-hersbt-winter-grsxxl-b0749jc7mv-p-84.html

Hat jemand Empfehlungen für mich? Kann man für 20-30€ überhaupt schon vernünftige Kleider bekommen? Hab da leider so gar keine Preisvorstellung. Gerade die KorMei Kleider gefallen mir vom Stil her sehr gut, allerdings finde ich nirgendwo im Netz Meinungen zu dieser Marke. Weiß da eventuell jemand was?

Viele Grüße 

Lacayda

Kleidung, Mode, Klamotten, Kleid, shoppen, kaufen, Stil
1 Antwort

Was möchtest Du wissen?