Kann ich meiner Freundin helfen? Was soll ich tun?

In meiner Klasse gibt es ein Mädchen. Ich bin sehr gut mit ihr befreundet. Dann irgendwann wurde sie von der Schulärztin nachause geschickt. Am nächsten Tag hab ich gefragt warum sie nicht da war. Dann hat sie mir ihre Nägel gezeigt. Sie fallen von alleine ab. Der Grund: Stress. Und übrigens keine Fake Nägel oder so das sind ihre echten. Ich hab sie gefragt warum sie denn Stress hat. Dann hat sie mir alles gebeichtet. Sie hat mir erzählt dass ihre Eltern in letzter Zeit oft streiten. Sie muss den Haushalt machen auf ihre kleinen Geschwister aufpassen und sich drum kümmern gute Noten zu Schreiben. Und dann lassen ihre Eltern noch die ganze wut an ihr aus. Sie weint sehr oft. Diese Geschichte hat sie nur mir erzählt sonst gar keinen. Ich bin 11 und sie 13. Und sie hat oft Selbstmord Gedanken. Sie hat sich schon mal versucht umzubringen aber sie hat sich nicht getraut. Dann hat sie mir ihre Arme gezeigt. Sie hat sich geritzt. Im Werk Unterricht hab ich sie dann noch erwischt wie sie sich mit so einem Cutter geritzt hat. Ich hab ihr den sofort weggenommen weil ich nicht wollte dass sie sich noch mehr verletzt. Ich hab dann die Arbeit mit dem Cutter für sie gemacht weil ich schon etwas weiter bin und mir Sorgen mache. Heute ist sie wieder traurig in die Schule gekommen. Sie hat mir erzählt dass sie gestern ihre Schwester geschimpft hat aber nur so mit „wieso machst du das blablabla” weswegen auch immer. Dann ist ihre Mutter gekommen und meinte dass sie anscheinend vom Teufel besessen sein soll. Sie war richtig traurig. Sie möchte von Zuhause weglaufen kann sie aber nicht. Sie traut sich nicht jemanden das zu erzählen. Sie wird auch geschlagen. BITTE DURCHLESEN.

Haushalt, Stress, Hass, Ritzen, Selbstmord, selbstmordgedanken, SvV, Überlastung
2 Antworten
Elite Dangerous - Wie mache ich das?

Hallo Zusammen,

Ich habe mehrere Fragen zu diesem Spiel ein paar möchte ich hier kurz erläutern.

Zuerst, ich spiele am PC und das mit Maus und Tastatur (ohne Giering - oder so)

1. Ich möchte gerne den "Imperial Cutter" haben dazu benötigt man ja den Rang eines Dukes. Dafür wiederrum muss man Einfluss erfarmen was ich auch tue. Nun steht auf meiner Rechten Konsole, das mein Einfluss 100 % ist, der Rang sich aber nicht ändert. Kurz nach der 100 % hürde erschien eine neue Kontaktperson mit einer Quest (Symbol ware eine Waage) muss ich die erst erledigen um einen Rang zu steigern oder was genau muss ich tun um erfolg im Imperium zu haben.

Btw. Mich einer Fraktion anschließen ist vorerst keine Option, da ich erst mal etwas mehr Informationen zu den jeweiligen Fraktionen haben möchte.

2. Die Quest die ich oben genannt hatte ist eine Such-und-Tötungsmission. Leider habe ich im 1 vs 1 keine Chance und brauche dringend Tipps im Dogfight. Es ust traurig, wenn mein Schiff so langsam dreht, das mein Gegner alle Zeit der welt hat um mich auszuschalten.

Bei Tipps oder erklärungen bitte "Noobsprache " verwenden ich bin erst seit 2 - 3 Tagen dabei ^^ Danke.

3. Gibt es so etwas wie ein Gruppenfinder? Sodass ich leute für meine Missionen rekrutieren kann?

4. Kann ich mich selbsz einer Gruppe anschließen? Wie erfolgversprechend ist das?

5. Gibt es Anfängerfreundliche Gilden, Staffeln, Mentoren oder was auch immer, kennt sich da jemand aus?

Das sind vorerst alle Fragen die ich habe

Ich danke euch für eure Hilfe

Viele Grüße, Flo

Computer, Games, PC-Spiele, Elite Dangerous, Spiele und Gaming
1 Antwort
Was tun? Zum Jugendamt gehen?

Hallo alle zusammen, ich entschuldige mich schonmal im vorraus für den langen Text.

Ich habe folgendes Problem:Ich habe einen Migrationshintergrund (bin selbst nicht hier geboren, mein Bruder-der gerade mal 12 ist-und meine Eltern auch nicht).

Wir sind seit ca 9 Jahren in Deutschland.

Mein Bruder macht seit Monaten nurnoch Probleme bzw eigentlich seit Jahren, doch in letzer Zeit ist es schlimmer geworden. Er wird bei jeder Kleinigkeit aggressiv und lässt seine Wut raus indem er auf andere los geht. Letzens hat er meine Tante angegriffen weil sie meinte das er sein Handy weglegen und beim Umzug mithelfen sollte. Er wurde aggressiv und wollte sie angreifen, da musste ich ihn zurückhalten und er hat mir dabei weh getan (absichtlich), da bin ich ausgerastet und habe geschrien und geweint, so einen Nervenzusammenbruch, das hatte ich schonmal wegen dieser ganzen Situation. Da weine ich sehr heftig, bekomme kaum Luft, zittere und mir kommt der Gedanke in den Kopf, mir selbst weh zu tun bzw mich umzubringen.

Mein Bruder hat einmal eine leere Bierflasche mir gegenüber gehoben und er wollte mir damit weh tun, hat es dann aber sein gelassen. In der Schule macht er auch nur Probleme (er hat einen Cutter Messer durch den Raum geworfen im Kunst Unterricht), sowas kommt oft vor, meine Eltern hatten auch Gespräche mit Lehrern, dem Schulsozialarbeiter, mit meiner Tante, mit einer Therapeutin, doch sie ändern nicht.

Meine Eltern meinen ich wäre an allem Schuld (bzw meine Mutter), gerade auch, das verletzt mich sehr und es macht mich wütend. Sie meinte eben auch, dass er gar keine Probleme hätte und das er keine Hilfe braucht.

Doch das stimmt meiner Meinung nach nicht. Er hat viele Probleme und ich habe sogar Angst vor ihm, ich habe eine Weile lang alle scharfen Gegenstände (Messer) bei mir im Zimmer gehabt und die Tür immer abgeschlossen, nachts auch, da ich Angst hatte, dass er was tun würde.

Meine Eltern hören auf niemand und ich und meine Tante müssen vieles für sie klären, da sie nicht so gut Deutsch können.

Ich bin auch in Therapie und meine Therapeutin meinte ich solle mich beim Jugendamt melden und sagen das ich diese Lage nicht aushalte (was stimmt) und das ich gerne ausziehen würde (in eine Gruppe, eine eigene Wohnung etc) und ich werde bald auch 18.

Glaubt ihr das geht bzw die würden was tun? Ich war vor ca einem Jahr nämlich beim Jugendamt und meinte das ich die Gewalt Zuhause nicht aushalte, da meinte die Sachbearbeiterin:"Ja das war damals".

Würden die in dem Fall eher was machen bzw mich da rausholen? Ich halte es echt nicht mehr aus. Ich werde die ganze Zeit als frech betitelt und kriege die ganze Schuld ab, dabei bin ich eine sehr gute Schülerin (hab nur einsen) und bin in der Oberstufe, doch meine Eltern sehen mich als frech an, da ich mir nicht alles gefallen lasse, was ein Dorn in ihrem Auge ist.

Kann mir jemand helfen bzw hat jemand Tipps wegen der Sache mit dem Jugendamt bzw wie ich damit umgehen sollte?

Danke im vorraus.

Kinder, Schule, Familie, Recht, Eltern, Psychologie, Jugendamt, Psyche
11 Antworten

Was möchtest Du wissen?