Diebstahl Nachbarn was tun?

Ich habe heute einen weißen Cocktail Sessel für eine halbe Stunde ins Treppenhaus gestellt. Im dritten Stock vor mein Schuhregal Eingangstüre.

Mein Mann Sollte das nach der Arbeit hoch auf die Bühne tragen. Dann war der Sessel plötzlich weg, ich habe eine gute Aussicht auf die Eingangstür von meinem Küchenfenster und saß mit Töchterchen oben am Fenster um Papa vom Fenster zu begrüßen.

Fremde Menschen schließe ich aus und überlege ein Anzeige zu erstatten bei der Polizei... heute ein weißer Cocktailsessel morgen das Auto oder vielleicht wird in die Wohnung eingebrochen und etwas geklaut.

Ich habe jetzt nicht bei jedem einzelnen 5 Familien einen Verdacht davon 3 mit Rollstuhl unterwegs nur die links neben uns verdächtige ich. Ich habe keinen Nachbarn angesprochen nur, einen Brief unten an die Pinnwand getan. DAs der Sessel nicht zum Mitnehmen gedacht war und wenn ihn jemand gestohlen hat Oder dachte das es Sperrmüll ist soll ihn zurückstellen. Sonst muss ich um weitere Diebstähle zu verhindern, zur Polizei gehen. Ich hoffe es war ein Missverständnis nie hat einer was getan oder geklaut jetzt einfach ein Sessel mitzunehmen macht mir Sorgen..

Ich werde eine Anzeige bei der Polizei machen müssen, habe ich da richtig reagiert? ich meine es geht mir nicht nur um den Sessel direkt sondern darum das Diebstahl einfach nicht geduldet werden muss. Was sagt ihr dazu das regt mich gerade sehr auf.

Recht, Diebstahl, Nachbarn
4 Antworten

Was möchtest Du wissen?