SD-Card Reader funktioniert unter Windows 8.1 nicht mehr

Hallo zusammen,

ich musste unfreiwillig auf Windows 8.1 pro updaten - ich war mit der Windows 8 super zufrieden - jedoch konnte ich das Update nicht mehr verhindern, da kein späterer Zeitpunkt mehr ausgewählt werden konnte ausser "Jetzt". OK, ein paar Kleinigkeiten was den Sound angeht musste ich fixen, sonst läuft alles. Doch heute ist mir ein weiteres Problem aufgefallen, als ich meine Sandisk SD-Karte in meinem Revoltek-Cardreader auslesen wollte. Das ist dieser interne Reader hier: http://www.arlt.com/Hardware/PC-Komponenten/Speicherkarten/Kartenleser/Revoltec-Procyon-1-5-3-5-interner-Cardreader-bulk.html

mit dem ich super zufrieden bin und der unter Windows 8.0 ohne Probleme lief. Ich gehe jetzt einfach davon aus, dass es evtl. nur eine Systemeinstellung ist, die bei mir nicht gesetzt ist - ich weiß leider nicht welche und Frage deshalb die Community : )

Aber! Für alle die auch Probleme haben, habe ich einen Not-Workaround herausgefunden. Man rufe die Computerverwaltung und danach die Datenträgerverwaltung auf. Plötzlich initialisiert Windows 8.1 meine SD-Karte und wird auch im Explorer angezeigt. Jedoch kann ich diese dann nicht mehr ordnungsgemäß abmelden. Fehlermeldung "Fehler beim Auswerfen von "-".

Die SD-Karte ist mit FAT 32 formatiert.

Folgendes. Habe noch ein Win 7 Pro. auf einer anderen Partition - dort läuft der Cardreader und kann die Karte auslesen - die Hardware ist also nicht defekt.

Es wäre super, wenn mir jmd. helfen könnte.

Vielen Dank!

PC, Windows, Windows 8, cardreader, SD-Card
2 Antworten

Was möchtest Du wissen?