Ist ein CPU empfindlich?

Hallo, in meiner Schule gibt es eine AG in der wir ''alte'' Elektrogeräte bekommen. Dieses mal, war ein Gaming-PC dabei. Nun wollte ich fragen, ob der Intel Core i7 2600k (ich weiß dass er alt ist) den ich in ein Taschentuch gewickelt und ein Gummi darum gemacht habe, noch funktionieren könnte. Ich habe ihn sorgfältig dem PC entnommen und jetzt geht es nur um den Transport. Da er ja in einem Taschentuch eingewickelt in meiner Jacke war, und so keine ruckartigen Bewegungen mitgemacht hat müsste er doch noch funktionieren - oder? Und: Wie sieht das ganze mit Staub aus? Ich habe mal gehört, dass wenn da ein Staubkorn drauf ist, dass er dann kaputt geht wenn man ihn anschließt... kann das sein?! Wenn ja, wie sollte ich ihn vor dem anschließen reinigen (wohl kein Brillenputztuch)? Ich wollte nur wissen wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass wenn ich ihn anschließe er funktioniert.

Dann noch etwas: Ich habe noch mehr PC Komponenten ausgebaut und wollte wissen was man mit dieser Kombination von Komponenten alles spielen könnte wenn es ALLES funktionieren würde. (Am besten wäre noch die ungefähre FPS Zahl, und ob man Dayz standalone flüssig (auch ohne Mausverzögerung) spielen kann einfach nur mit Ja oder Nein beantworten) Komponenten:

-Das Mainboard weiß ich nicht aber es wird neu gekauft und wird nicht weniger als 100 € kosten -Eine GeForce GTX 570 -Wie gesagt: Intel Core i7 2600k -32 gb ram (2x 16 gb) :) -600w Netzteil

Ja, das war meine Frage und ich bitte um schnelle (und ausführliche) Antworten!

DANKE! mfg m3gatechnixx

PC, Computer, Games, Gaming, GeForce, GTX, Standalone, DayZ
7 Antworten

Was möchtest Du wissen?