Bekomme regelmäßig leichte Stromschläge in meiner Wohnung...woran kanns liegen?

seit ca 2 ,3Wochen bekomm ich dauernd Stromschläge im Wohnzimmer und in der Küche, ca bis zu 8-10 mal am Tag...z.B. wenn ich den Knopf am Fernseher drücke,nachdem er Nachts ganz aus war,oder den Griff v.Balkontür anfasse (Metall ) ...und in der Küche wenn ich vom Wohnzimmer in die Küche gehe,und will z.B. den Herd abwischen,meine Fingerspitze kommt an das Metall vom Herd,und wieder ein leichter Stromschlag,wenn ich zur Spüle (Edelstahl) gehe und mit dem Finger gegenkomme,wieder, wenn ich einen Löffel oder eine Gabel vom Tisch nehmen will,um nach dem Essen zu sehn,auch wieder,....also oft beim berühren von Metall und edelstahl und ähnlichen,.. einmal sogar als ich in der Bratpfanne etwas gebraten habe,panierte Schnitzel,und oben kurz berührte um zu fühlen ob es noch warm ist,habe ich auch dann wieder einen Stromschlag bekommen...einmal sogar als ich meinen Frau nur zart auf den Mund küsste hatten wir beide einen leichten Stromschlag bekommen....also einfach andauernd....ich würde gern wissen was hierfür die Ursache sein kann.!! und hoffe das es vielleicht jemanden gibt der echt Ahnung hat...!! ich weiß wenn man das liest hört es sich vielleicht erstmal lustig an ,teilweise,aber es ist sehr nervend wenn das immer wieder passiert,tut auch weh ,und man erschreckt sich .....deshalb bitte keine Antworten mit blöden Bemerkungen,und Witzen.....darauf kann ich verzichten..!!!!!

Haushalt, wohnen, Strom
9 Antworten
Emaillierte Gusseisen Pfanne einbrennen - ja oder nein?

Ich habe mir gestern zum Ersten mal eine Gusseisenpfanne gekauft. Da ich mich leider überhaupt nicht auskannte, und die Verkäuferin mich null aufgeklärt hat, dachte ich, dass ich sie ganz normal wie beschichtete Pfannen verwenden kann.... dem war logischerweise nicht so. Als ich die Pfanne mit ein paar leckeren Pfannkuchen einweihen wollte, ging dies leider schief, sie sind direkt angebrannt.

Ich schaute im Internet nach und dort stand, man solle die Pfanne vorher einbrennen! Ich schaute weiter und las dann dass verschiedene Meinungen über emiallierte Gusseinen Pfannen, und zwar, dass man sie NICHT einbrennen soll!

Jetzt bin ich total verwirrt und weiß gar nicht was ich tun soll.

Also: Pfanne einbrennen - ja, nein?

Wenn ja, wie stelle ich das am Besten an?

Kurz zu meiner Pfanne, Artikelbeschreibung aus dem Internet:

"Mit dieser Bratpfanne genießen Sie das ganze Jahr über saftige Steaks. Der Küchenhelfer ist aus Gusseisen gefertigt und außen mit einer cremefarbenen Emailleschicht veredelt. In der Bratfläche mit einer Größe von ca. 28 cm (Durchmesser) gelingen Schnitzel ebenso wie Kartoffeln, Gemüse oder Pfannkuchen. Die Pfanne ist für Elektro- und Gaskochfelder sowie für Ihre Induktionskochplatte geeignet. Und wenn's mal mit Käse überbacken werden darf, geht das ganz einfach bis max. ca. 260° C im Backofen. Diese Bratpfanne überzeugt auf ganzer Linie!"

Ich freue mich auf eure Antwort, danke!

kochen, Haushalt, Pfanne, Küche, braten, Gusseisen
11 Antworten
HILFE! Ich bin 16 und werde ungewollt Vater?

Ich habe mich aus verzweifelung jetzt hier angemeldet... ich (16 | im Mai werde ich 17) bin seit 1,5 Jahren mit meiner Freundin (16 | im Dezember wird sie 17) zusammen. Gestern Abend  ist meine Freundin unangekündigt bei mir vorbei &' meine Mutter hat ihr die Tür geöffnet und hatte dann ein heulendes Mädchen vor sich stehen, welches unbedingt ihren Freund sprechen wollte. Wir haben uns voll die Sorgen um sie gemacht, weil ist nicht sagen wollte, was passiert ist. Ich bin dann alleine mit ihr auf mein Zimmer &' sie immer noch am heulen und ich habe versucht sie zu beruhigen. Irgendwann hat sie sich ein bisschen beruhigt und plötzlich haute sie raus "Ich bin schwanger." &' hat mir den positiven Test gezeigt. Leute, das war so ein Moment, indem man sich fühlt, als würde man eine Bratpfanne vor den Kopf geschlagen bekommen. Mir hat das voll die Sprache verschlagen &' ich habe einfach nur den Test angestarrt. Meine Freundin hat sich an mich gedrückt und hat mich fast angeschrien, dass ich irgendwas sagen soll. Was soll ich denn jetzt machen? Die ist schwanger und ich werde ungewollt Vater. Bevor ich mich in den Antworten rechtfertigen muss, will ich noch erwähnen, dass wir immer mit Kondom verhütet haben und es uns eigentlich auch nie gerissen ist, beziehungsweise ist es uns nicht aufgefallen. Ich will noch kein Kind. Meine Freundin hat aber gleich gesagt, dass sie nicht abtreiben wird, weil sie, ihrer Meinung nach, einem Menschen die Chance zum Leben nehmen würde. Wie soll ich das meinen Eltern sagen? Die töten mich, wenn ich ihnen das sagen. Die werden voll enttäuscht von mir sein. Vor allem meine Mutter betont immer wieder, dass es unverantwortlich ist, wenn man so früh Kinder kriegt und könnte sich Stunden darüber aufregen. Meine Freundin möchte, dass wir es gemeinsam unseren Eltern sagen (alleine würde sie das nicht schaffen). Wie soll ich mich jetzt verhalten? Mir geht es gar voll besch....issen und meiner Freundin wahrscheinlich auch. :(

Familie, Schwangerschaft, Baby, Beziehung, Sex, Eltern, Verhütung, Kondom
25 Antworten
Türen Knallen unterlassen, sonst GWSG?

Hallo liebe Community,

Ich schreibe heute zu Euch, weil ich ein kleines Problem mit einer Nachbarin habe, mit der ich eigentlich immer ganz gut zurechtkam. Sie schnauzte mich heute Mittag beim Heimkommen plötzlich sehr unfreundlich an, ich "solle gefälligst die Türknallerei lassen", sonst "beschwere sie sich bei der GWSG". Das Einzige, worauf Sie mich früher schon angesprochen hatte - was sich aber aus meinen Augen nicht vermeiden lässt - ist, dass ich Morgens, nachdem ich die Wohnung verlassen habe (um 7:10 Uhr, nach der Nachtruhe, nur so nebenbei) nochmals, nachdem ich die Türe zugezogen habe, versuche Sie auf- bzw. zuzudrücken, da die Türen hier, pardon, beschissen gemacht sind und das ein wenig (meiner Meinung nach nichtmal laut) scheppert. Ich hatte schon öfters das Problem dass die Tür plötzlich sperrangelweit offen stand, als ich zurückkam, und mein Katerchen wer weiß wo irgendwo rumgeisterte - leider ein kleider Entdecker... Und da die Nachbarn hier auf Sicherheit keinen Wert legen und die gemeinsame Haustür regelmäßig mit einem Türstopper offengehalten wird (teilweise für Stunden) mache ich mir halt große Sorgen um mein Haustier, er müsste ja nur mal raus - und weg wär er, denn er hat nunmal zwar den Stolz eines Samurai und die Geschicklichkeit eines Ninjas - aber den Orientierungssinn einer Bratpfanne. :-( Nun mache ich mir aber auch Sorgen um den Hausfrieden, sozusagen, denn Stress will ich natürlich nicht. Allerdings habe ich auch kein Interesse daran, mir alles gefallen zu lassen. Meine Frage(n) an euch:

  1. Wie seht ihr die Situation?

  2. Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

  3. Wie sieht die Sache denn rechtlich aus?

  4. Wo sind eigentlich meine Socken schonwieder?

Lärm, Nachbarn, Mietshaus
3 Antworten
123tv - Welche Erfahrungen habt Ihr mit diesem Shopping-Sender?

Hallo zusammen,

hat jemand von Euch Erfahrung mit 123tv. Ich selbst lasse mich gelegentlich bei einem "vermeintlichen Schnäppchen" zum Kauf verführen. Allerdings gehen davon jeweils ca. 2/3 der Waren wieder zurück. Entweder schließen die Deckel auf Plastikbehältern nicht richtig oder der Griff an der Bratpfanne wackelt und die Beschichtung blättert bereits beim Anschauen ab. Außer dass einmal ein von mir zurückgeschicktes Schmuckstück offenbar nicht bei denen eingegangen ist, hat bislang mit dem Rücksende-Service alles sehr gut geklappt. Für dieses Schmuckstück musste ich dann eine Erklärung unterzeichnen, dass ich es auch tatsächlich abgeschickt habe.

Soweit so gut ......was ich mich jedoch immer frage, wie kommt es, dass gerade die Uhren dort so billig verkauft werden können. Ich meine damit Uhren, die man auch im normalen Ladengeschäft erwerben kann, aber tatsächlich zu deutlich höheren Preisen - z.B. Junkers, Esprit, D&G, Joop, Maurice Lacroix, Swiss Military, Delma (nur im Ausland) und weitere Marken.

Meist liegt der Preis ca. 40 - 70 % unter dem üblichen Ladenpreis. Hat hierfür jemand eine Erklärung??? Ist das überholte Retourware vom Hersteller??? Dies wäre für mich eine Erklärung, da ich bei drei Uhren bereits selbst Defekte festgestellt habe, entweder schließt das Band nicht, ist die Farbe auf dem Keramikband ungleichmäßig oder die Uhr bleibt einfach nach einigen Tagen/Wochen stehen.

Mir gefällt an 123tv absolut nicht, dass die Moderatoren sehr sehr sehr oft wirklich einen absoluten Mist erzählen, um die Kunden zu ködern: "So billig waren wir bei diesem Produkt noch nie" - "Diese Uhr kostet im Laden 400 €" (obwohl sie dort nur 250 € kostet) usw. Teilweise empfinde ich diese Marktschreierei schon als sehr unseriös, aber vielleicht wollen wir Menschen ja reingelegt werden (???).

Schlimm finde ich, dass anscheinend manche Kunden den ganzen Tag dieses Shoppingprogramm verfolgen.....ich denke, hier verbirgt sich eine hohe Verleitung zur Kaufsucht !!! Wie seht hier das???

Würde gerne Eure Erfahrungen mit diesem Shoppingsender kennenlernen. Danke!

Freizeit
2 Antworten
Ganz komische Vergesslichkeit mit 15 :/

Hallo liebe Benutzer dieser Seite, ich schreibe in großer Sorge, seitdem ich in der Pubertät bin bzw ein Laptop und ein iPhone habe bin ich extrem vergesslich und unaufmerksam, ich bin am Tag auch ständig müde und permanent unkonzentriert. Wenn ich zb an meinem iPhone bin und was googlen möchte und dann den Browser öffne vergesse ich was ich googlen wollte, ich bin so extrem unkonzentriert. Jedes Geräusch lenkt mich ab, mir fällt es auch schwer mein Problem zu beschreiben, weil ich mich einfach nicht konzentrieren kann, wenn ich in der Schule bin und wir ein Text lesen sollen lese ich den mach mir aber gleichzeitig Gedanken über ganz andere Dinge oder ich weiß gar nicht was ich da Lese ich nehm das gar nicht richtig auf. In letzter zeit versuche ich früher schlafen zu gehen, außerdem habe ich angefangen ins Fitness Studio zu gehen. Videospiele spiele ich ganz selten ich versuche auch möglichst wenig mein iPhone zu benutzen, Laptop habe ich auch nicht dafür benutze ich bestimmt 5 Stunden am Tag mein iPhone, manchmal gucke ich dabei auch TV. Ich kann mich nie auf eine Sache gleichzeitig konzentrieren, ich mache so viele Dinge unüberlegt und leben mehr oder weniger vor mich her, ich denke nur noch nach und bekomme häufig nicht viel von der Außenwelt mit, ich war immer einer der besten in der klasse dann war ich ca 2 Schuljahre extrem schlecht(Streit zu Hause Pubertät die Nacht "durchgezockt" usw) früher hatte ich ein extrem gutes Gedächtnis, mehr oder weniger ein fotografisches, als ich mein iPod mit 13 bekam fing es an mit meiner Kurzsichtigkeit, und auch mit meiner Vergesslichkeit. Meine Brille ist kaputt und ich hab so das Gefühl seitdem ich keine Brille trage bin ich doppelt so vergesslich geworden, vielleicht liegt das daran das ich mir die Außenwelt gar nicht angucke weil ich sowieso nichts erkenne, ich glaube ich kann mir Dinge nur richtig merken wenn ich sie sehe, keine Ahnung ob das möglich ist. Naja jedenfalls kann ich mir manchmal Dinge merken die schon extrem lange her sind und ziemlich unwichtig sind die andere sich nicht merken. Aber trotzdem habe ich letztens mal wieder meinen Tee vergessen oder zb das Öl in der Bratpfanne bis ich es gerochen habe und es fast gebrannt hat. Kann sowas an der Konzentration oder vielleicht an der Pubertät(die vergessllichkeit liegen? Oder gibt es da eine psychische Krankheit oder ähnliches, werde ich mir jemals wieder Sachen merken können vielleicht sogar genau so gut wie vor ca 3 Jahren? Irgendwie kam das alles so zusammen, es könnte an der Kurzsichtigkeit, an mein iPhone Konsum, an meiner Pubertät, an mein Schlafmangel oder was auch immer liegen, zwar bin ich jetzt wieder ziemlich gut in der Schule aber trotzdem muss ich mir einen Satz mehrmals durchlesen um ihm überhaupt zu lesen. Woran kann dieses unkonzentrierte liegen? Bitte kann mir jemand helfen oder Tipps geben oder hat jemand selber Erfahrung mit sowas? Mit freundlichsten Grüßen :/

Computer, Medizin, Gesundheit, Schule, Konzentration, Gehirn, Psychologie, Gedächtnis, Gesundheit und Medizin, Psyche, Vergesslichkeit
5 Antworten

Was möchtest Du wissen?