Ficus Bonsai/ Ginseng Bonsai - Wie und wann richtig Blattschnitt durchführen?

Hallo zusammen,

Ich hab zu Weihnachten jetzt einen Ginseng Bonsai oder Ficus Bonsai geschenkt bekommen. Ich hatte davor kein übersteigert grünes Händchen. Meine Erfahrung beschränkt sich auf eine verhältnismäßig pflegeleichte Orchidee, der ich bis auf gießen, mit Wasser besprühen und die Auswahl eines geeigneten Standorts wenig Gutes getan habe - dankbarerweise wird sie trotzdem bald zum zweiten Mal blühen.

Ich habe mir jetzt jedenfalls vorgenommen, dem Bonsai von vorn herein die richtige Pflege zukommen zu lassen. Nachdem ich mich im Internet ein wenig umgetan habe, sind bei mir als Anfänger trotzdem noch einige Fragen offen. Immer wieder wird gesagt, dass, wenn sich 5 bis 7 neue Blätter gebildet haben, "auf 2 bis 3 Blätter heruntergeschnitten" werden soll. 1. Heißt das auf deutsch, dass nachher tatsächlich nur noch 2 bis 3 Blätter am ganzen Bäumchen stehen bleiben sollen? Oder wie ist das zu verstehen? 2. Wie genau sehe ich, wann 5 Blätter nachgewachsen sind? Ich kann mir noch gar nicht wirklich vorstellen, wirklich einen Überblick über alle Blätter zu gewinnen und sicher sagen zu können, welche davon neu sind, und wie neu sie sind. 3. Welche Größe müssen diese Blätter denn erreicht haben, damit ich den Zeitpunkt für den Blattschnitt festgelegt wissen kann?

Nun noch eine Frage: Wenn davon die Rede ist, dass der Baum mit kalkfreiem Wasser besprüht werden will, dann ist damit sicherlich nicht das Hahnenwasser gemeint. Kann ich irgendwie selbst den Kalkgehalt in meinem Leitungswasser verringern? Oder muss ich das extra kaufen?

Danke für jede Antwort!

Pflege, Bonsai
2 Antworten

Was möchtest Du wissen?