Schminke ich mich zu viel für mein alter- 14 bald 15

Also wie schon gesagt, ich bin 14 und werde in zwei monaten 15... in meiner klasse schminkt sich fast jeder(zumindest alle die etwas aufs aussehen achten) und naja ich sehe zwar nicht stark geschminkt aus aber ich schminke mich halt relativ viel im vergleich zu anderen und ich weiß auch das das nicht für die haut ist... aber findet ihr das ist zu viel?: zuerst gesichtspflege und natürlich augencreme weil meine haut unter meinen augen immer extrem trocken ist... dann consealer und getönte tagescreme, vorher noch ein pickelstift :/ dann puder und abundzu bronzepuder oder rouge aber halt nicht immer und auch nur sehr dezent das alles natürlich aussieht... dann augenbrauenstift weil ich sehr helle augenbrauen habe und meine haare dunkler sind(aber nichts is gefärbt) dann eine eyeshadowbase weil ich liquid eyeliner benutzte und es nicht mag wenn der sich oben absetzt... für die wasserlinie noch weißen kajal weil der ja das auge größer wirken lässt:) ... dann benuzte ich mascara aber ich mach mir halt keine spinnenbeine sondern die sind immer "fächerig" also nicht verklebt... dann noch lipgloss und fertig.. manchmal auch lidschatten aber das ehr seltener... also was sagt ihr... was ist zu viel und was kann ich auch weglassen, weil das sowieso nichts bringt?:)

Also so schminke ich mich meistens zu schule und ich gehe nie aus dem haus wenn ich ungeschminkt bin weil ich mich dann unwohl und so nackt im gesicht fühle.. vll is es auch noch wichtig zu erwähnen, dass ich auch auf alles achte... also keinen zu fetten lidstrich ziehe und so und auch immer meine creme gut verteile:).. also kein anfänger:)

Schule, Make-Up, schminken
13 Antworten

Was möchtest Du wissen?