AQUARIUM! Pumpe zieht Jungtiere ein?

HABE DIE FRAGE AUCH IN EINEM ANDREN FORUM GESTELL,DA ICH GANZ DRINGEND HILFE BRAUCHE,DA DIE KLEINEN OHNE PUMPE GERADE SIND!!

Bin erst seit ca 3 Monaten Besitzerin eines 120 Liter Becken. Da ich anfangs auch trächtige Guppy weibchen hatte habe ich nun auch einige jung Fische. Diese habe ich in einem extra Becken,da ich die Mutter Tiere weiter gegeben habe und nur noch Männchen halten möchte. Nun habe ich gerade bemerkt,dass es auf einmal so wenig junge waren und habe mir die pumpe mal näher angeschaut. Da waren auch gleich 9 Stück drin,leider kam für mehrere die Hilfe zu spät. Die pumpe liegt jetzt noch draußen,aber ich muss sie ja wieder rein setzen. Was kann ich machen,damit sie nicht wieder die kleinen einzieht. Das Becken ist recht klein,30 Liter. Habe eine vita tech 300 drin. Die hat schon recht viel Power,das sehe ich ja an der wässer Oberfläche. Das Wasser ist gut in Bewegung und Glas klar. Ein Verkäufer in einem kleinen ZoofachGeschäft meinte,so sollte es eigentlich auch sein,damit die kleinen nicht ersticken. Dann habe ich hier aber auch noch eine Tetra Easy Crystal 250. Diese hatte ich anfangs innen aber da hatte das Wasser 0 Bewegung. Es stand still,trotz das der Filter lief. Ich habe selber wie gesagt keine Ahnung davon,aber ich dachte das würde nicht reichen. In dem Filter allerdings würde den jungen nichts passieren. Was mache ich denn jetzt?

Fische, Aquaristik, Jungtiere
8 Antworten

Was möchtest Du wissen?