Warum speichert mein Android-Smartphone keine WLAN-Netzwerke mehr?

Hallo Leute,

Vor ein paar Wochen habe ich mit meinem Google Nexus 5X das Update auf Android 8.0 gemacht. Seitdem habe ich folgendes Problem mit dem WLAN: Ich kann das Handy zwar ganz normal mit Netzwerken verbinden und diese speichern, sodass die Verbindung beim nächsten Mal automatisch hergestellt wird. Wenn ich das Handy aber aus- und wieder anschalte, sind plötzlich alle gespeicherten Netzwerke wieder weg, sodass ich bei jedem wieder das Passwort eingeben muss. Das einzige Netzwerk, das immer gespeichert bleibt, ist das bei mir zu Hause, das schon vor dem Update gespeichert war. Dieses kann ich sogar vom Handy löschen, nach dem nächsten Neustart ist es wieder da. Ich habe schon die Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt, hat aber nicht funktioniert. Ich wäre wirklich dankbar, wenn mir jemand helfen könnte.

Was noch wichtig sein könnte: Die Funktion, dass WLAN-Passwörter im Google-Konto gespeichert werden, ist aktiviert (Deaktivierung hat nicht geholfen) Ich habe die App "Online-Manager" der Telekom installiert (Deinstallation hat nicht geholfen, also liegt es daran nicht, oder?). Das Handy ist nicht gerootet (will ich auch nicht). Auf Werkseinstellungen zurücksetzen hab ich noch nicht ausprobiert, werde ich machen wenn niemand eine andere Lösung hat, ich verspreche mir aber nicht so viel davon, weil ja auch das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen nicht funktioniert hat.

Hoffentlich kann jemand helfen!

Ben

Smartphone, WLAN, Android
1 Antwort
Wie werde ich diese Pop-Ups los (android smartphone)?

Hallo ihr Lieben,

ich habe schon seit einiger Zeit ein Problem mit meinem neuen Sony Xperia Z3 Compact und weder in Foren auf englisch, noch bei anderen Fragen hier bei GuteFrage.net eine Lösung dazu gefunden.

Es sieht wie folgt aus; Eben war ich wieder auf What's App um ganz normal eine Nachricht zu schreiben, da öffnet sich der Browser uns zeigt mir ein Glücksrad an (siehe Screenshot). Da ich solchen Seiten ohnehin immer etwas skeptisch gegenüberstehe, bin ich mit Hilfe der Pfeiltaste zurückgegangen & habe meine Nachricht weitergetippt, wurde doch noch ganze vier mal von der gleichen Aktion unterbrochen.

So etwas passiert letzter Zeit häufiger, aber nicht nur beim schreiben auf what's app, sondern auch ganz normal beim scrollen durch den Homescreen und anderen Aktivitäten - mir war es bisher noch nicht möglich ein Muster dabei zu entdecken. Zudem ist es immer eine andere Seite, jedoch wirken alle immer nicht ganz unverdächtig.

Mein AVG-Protector und auch der AirPush Detector haben nichts gefunden, ich sei laut ihnen vollkommen geschützt.

Habt ihr eine Ahnung, wie ich diese Pop-Up Fenster loswerden kann? Ich kann mir nicht vorstellen, dass dort kein Virus hintersteckt & möchte ungern weiteres durch meine Unwissenheit riskieren.

Hier noch einige Infos über das Telefon:

*Android Version: 5.1.1

Softwareupdate: ist auf dem neusten Stand

Modellnummer: D5803

Alter; ca. 2 Monate*

Vielen Dank schon mal im Voraus!

Wie werde ich diese Pop-Ups los (android smartphone)?
PC, Computer, Handy, Software, Technik, Virus, Apps, Viren, Android
3 Antworten

Was möchtest Du wissen?