Schimmelentfernung am Balkon?

Hey ich hab mal ein Anliegen. Als wir letzten Sommer hier einzogen in die Wohnung, war der Balkon vom Vormieter verbaut, sprich mit Fenstern zugemacht worden. Wir haben dann die in die Jahre gekommene Abdichtungen und PU Schaum erneuert sodass die zugluft wegblieb. Im Winter wollten wirs ein wenig warm draussen haben, so haben wir die Balkontüre offen gelassen, damit die Warme luft von innen auch auf den Balkon rauskommt, leider haben wir nicht bedacht, das die Seiten und Frontwände vom Balkon nur reiner Beton sind und über keinerlei Dämmung verfügen. Das hat dazu geführt, das die warme Luft an den Wänden kondensiert ist, und wir nun überall am Balkon Schimmel haben.

Nun zur Frage. 1) Kann bzw WIE entfernt man den Schimmel am besten? Welche Vorgehensweise muss ich treffen um den Balkon a) wieder in Stand zu setzen und b) um wiederholte Schimmelbildung zu verhindern?

2) Da ich glaube das ich eh ned alles allein machen kann, hab ich mir überlegt ne Firma dafür kommen zu lassen. Allerdings bin ich nicht bereit für einen 4,5m² Balkon meine nächsten 3 Brutto Monatsgehälter liegen zu lassen. Ich hatte in der Vergangenheit nur gute Erfahurngen mit seiten wie Myhammer.de gemacht, allerdings hab ich keine Ahnung wieviel sowas kosten sollte/könnte, welcher Preis realistisch ist, bzw was eine normale Firma bzw. ein Pfuscher dafür verlangt. Irgendwelche Tipps/ANregungen/Erfahrungswerte zum festlegen des max. Preis?

Lg

Wohnung, Schimmel, Handwerk
2 Antworten

Was möchtest Du wissen?