Hilfe meine Freundin wurde Vergewaltigt

meine Freundin wurde vergewaltigt von ihrem Stiefvater ihre Mutter arbeitet fast jeden Tag den ganzen Tag und ihr Stiefvater arbeitslos und wohnt erst seit 2 Wochen bei ihnen. Ihr Stiefvater schaut jeden tag Por-o und solche Sachen. Meine Freundin hat mir erzählt das sie am Nachmittag von der schule zurückkahm und ihr Stiefvater wahr im Wohnzimmer sie ging ins wohn Zimmer und sah das ihr Stiefvater wider ein Por-o schaute ihr Stiefvater schaltete den Fernseher aus und meine Freundin wollte aus dem Zimmer raus doch ihr Stiefvater stand auf und nahm sie am Handgelenk und dann hat e sie vergewaltigt .
Er hat ihr gedroht wen sie irgendjemandem davon erzählt dann ist sie tot.

Meine Freundin schläft seit dem fasst jede Nacht bei mir weil sie Angst hat das es wieder passiert sie will es niemandem sagen vor allem nicht ihrer Mutter weil sie nicht die Beziehung zerstören will und zur Polizei will sie auch nicht weil sie Angst hat vor den fragen.

Es ist meiner Freundin immer schlecht und sie isst fast nichts mehr kann das wegen Vergewaltigung sein?

was soll ich jetzt tun zur Polizei will sie nicht und ich will sie ja auch nicht zwingen zur Polizei zu gehen und sie kann ja auch nicht für immer bei mir wohnen also ich hätte ja nichts dagegen aber mein Vater findet es nicht so toll (aber der kennt ja der Grund nicht ) und ihrer Mutter will sie die Beziehung nicht zerstören und zu einem Arzt will sie auch nicht ich will ihr helfen aber ich weiss nicht wie und ich will sie nicht zwingen

und meine Freundin ist erst 14 und ich weiss wen sie nichts machen Wirt ist ihr leben Kaput.

was soll ich jetzt nur tun

...zur Frage

das ist ein echt ernster fall!! rede mit deiner freundin ich finde sie sollte ihrer mutter davon erzählen denn sonst wird sie ihn nie los...und zur polizei würde ich auch gehen...das wäre für deine freundin wahrscheinlich eine sehr große überwindung aber dieser a**** darf mit sowas nicht davonkommen!!!

...zur Antwort

Ich vermisse meine ehemals beste Freundin so unglaublich...

Schönen Abend allerseits ;)

Also, folgendes Problem:

Wie die Überschrift schon sagt, vermisse ich meine ehemals beste Freundin wirklich ganz doll. Der Haken ist nur, dass wir seit ca.2 1/2 Jahren nicht mehr befreundet sind, sondern uns eigentlich aus dem Weg gehen. Es ist in der Vergangenheit wirklich viel vorgefallen, woraufhin wir dann getrennte Wege gegangen sind, allerdings ohne uns jemals auszusprechen. Wir haben einfach ab irgendeinem Zeitpunkt nicht mehr miteinander geredet.

Naja, wir gehen zusammen zur Schule, haben auch einige Kurse zusammen und jedes Mal wenn ich sie sehe, dann denke ich immer wieder zurück an die wunderbare Freundschaft, die wir hatten. Sie war die einzige beste Freundin, die ich jemals hatte und wir waren wie Schwestern.

Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob ich sie darauf ansprechen soll. Ich habe da mal mit einem Freund drüber geredet und der meinte, das wäre jetzt zu spät, um noch was an der Situation zu ändern, vorallem weil wir ab Sommer in verschiedenen Städten studieren werden.

Und ich weiß auch nicht, ob sie das Gleiche denkt und fühlt wie ich. Ich merke zwar zwischendurch, dass sie mich komisch anguckt, aber weiß nicht so wirklich, was ich davon halten soll. Erwähnenswert ist vielleicht auch noch dass wir uns völlig anders verhalten wenn wirgleichzeitig in einem Raum sind. Sie ignoriert mich dann zwar aber ich merke, dass sie trotzdem bei allem zuhört was ich sage und umgekehrt. Ich weiß, das klingt ein bisschen lächerlich ;)

Jetzt weiß ich nicht ob ich den ersten Schritt machen soll oder es einfach auf sich beruhen lassen soll.

Bitte gebt mir einen Rat (bitte einen ernsthaften),

liebe Grüße :)

...zur Frage

für mich hört sich das so an, als ob sie evtl. das gleiche fühlen könnte... ich würde sagen, wenn dir die freundschaft so viel wert ist, dann sprich dich auf jeden fall mit ihr aus ;)) vielleicht ist das der 1. schritt in die richtige richtung!!!

...zur Antwort

Also ich habe letztens ebenfalls eine Rechnung über Klarna bezahlt, allerdings bei einem anderen Webseiten-Betreiber. In der Rechnung stand, dass man den betreffenden Betrag in ... € / Monat auch in Raten zahlen kann, man muss aber nicht.

Kann es sein, dass du das meinst?

LG

...zur Antwort

generell habe ich kein problem mit türken aber wenn man so hört dass deutsche im eigenen land von türkischen leuten gemobbt werden etc. dann denke ich mir auch, gehts noch??

aber hier fehlt in vielen teilen einfach auch das gegenseitige verständnis für einander türken und deutsche sollten einfach toleranter mit einander umgehen (von BEIDEN seiten aus)

...zur Antwort