Kommt zwar darauf an, wie viele Fächer du hast, aber ja, das ist möglich. 

Klar kannst du mit diesem Schnitt Abitur machen. Ich hatte einen 2,1 Schnitt und wurde von allen 3 Schulen, bei denen ich mich beworben hatte, angenommen. Ich weiß zwar nicht in welchem Bundesland bzw in welcher Stadt du lebst und wie dort die Leistungsanforderungen sind, aber in NRW ging das alles ziemlich gut.

Mfg

...zur Antwort

Und zwar fühle ich mich auf meiner neuen Schule extrem unwohl und fehl am Platz. Ich bin auf einem technischen Gymnasium und habe gemerkt, dass das alles einfach nichts für mich ist. Ich komme in den Kursen nicht klar und sehe mein Abitur gefährdet. Hinzu kommt, dass ich mich deswegen psychisch extrem schlecht fühle und Angst habe, weil mir das alles zu viel wird. Ich würde viel lieber auf ein normales Gymnasium wechseln, weil ich durch das technische Gymnasium gemerkt habe, dass die ganze Technik mich einfach nicht mehr interessiert und ich nicht 3 Jahre meines Lebens "verschwenden" möchte. Ich würde viel lieber etwas in Richtung Sport machen und habe das nun endlich gemerkt. Reichen diese Gründe für einen Schulwechsel oder habe ich da die A-Karte gezogen? 

Ich hoffe wirklich, das alles reicht für einen Wechsel. Mich macht das alles psychisch verdammt fertig.

Danke

...zur Antwort