Es ist ja schon irgendwie witzig, wie sich unsere Gesellschaft in den wenigen Jahrzehnten, in denen ich das Vorrecht habe, leben zu dürfen, gewandelt hat.

Früher hat man Homosexuelle gehasst, diffamiert, verprügelt, ausgegrenzt und ausgelacht. Und heute?
Heute diffamiert und hasst man umgekehrt alle Menschen, die auch nur das Geringste gegen Homosexualität erwähnen.

Wir haben in unserer Gesellschaft eine seltsame Neigung zur absoluten Absurdität einerseits und einer Verrohung unserer christlichen Werte, auf denen unsere freiheitliche Grundordnung beruht, andererseits!

...zur Antwort

Abbrechen und das hohe Ziel eines Straßenkehrers und/oder Fensterputzers anstreben.

Jammerlappen. Ich hab die Schule auch durchgebissen - und bin nicht gestorben!


...zur Antwort

Theoretisch kann jeder jedem für alles eine Rechnung stellen. Die große Frage ist jedoch, ob jeder Rechnungsempfänger gewillt ist zu zahlen und zum Zweiten, ob die Leistung angemessen ist.

Ich glaube nicht, dass du die Rechnung, die zwar in gewissem Umfang berechtigt ist, unbedingt zahlen musst. Informiere dich einfach bei deiner Krankenkasse.

...zur Antwort

Ich kann helfen. Ich lebe sogar davon.

Natürlich nicht kostenlos.

...zur Antwort

Das riecht mächtig nach einem Virus.

Übrigens sollten Sie niemals irgendwelche Billig- oder Kostenlos-Software vertrauen. Das hat immer einen Haken!

...zur Antwort

Erstens, was hat Armut mit dem Lebensalter zu tun?

Zweitens, niemand in Deutschland ist gezwungen, obdachlos zu sein/zu bleiben. Niemand. Alle Obdachlosen sind freiwillig.

...zur Antwort

Erstens, wer will das beurteilen und wie sollte man zweitens dies nachprüfen können? Und drittens: Wen sollte das interessieren?

Es ist doch wichtig, wie die Verhältnisse heute sind, damit wir sie eventuell für morgen ändern können, oder?


...zur Antwort

Eeeh... Was? Immer wieder diese Eeeehhhs, Bum, bum bums und La, la, las.

Was bei euch allen, die ihr diese Fragen stellt, im Kopf herumtönt, können wir hier nicht hören. Das ist euch wohl nicht klar?

...zur Antwort

O ja, stimmt. Alles ist Mist. Jeder ist böse. Niemandem geht es mehr gut. Und überhaupt - die höchste Selbstmordrate ist bei den Reichen.

Mannomann. Hast du heute die Schwarze Brille an? Oder liegt es am üblichen November-Blues? Wer hat dir denn in die Suppe gekackt?

...zur Antwort