Super, schon mal tausend Dank füt die Antworten.

Wir haben keinen Makler, sondern haben uns nur beraten lassen.

Wenn wir jetzt die oben genannten Dinge einzeln abmahnen würden, dürfen wir dann kündigen?

Wür würde sich der Schadensersatz berechnen?

 

Wundersamerweise hat er sich gerade gemeldet, er sagt so 2-3 Tage im Vorfeld könnte er einen Termin anbieten. Habe ihn jetzt auf den ersten Termin festgenagelt und er meint jetzt, dass wir pro Termin nur 2 Interessenten rein lassen dürfen, ist das richtig?

Des Weiteren hat er mir klar gemacht, dass er nicht ohne Weiteres nachgibt und wir uns auf ein paar Harken einstellen können...

Na toll, die Story wird noch weitergehen...

 

 

...zur Antwort

Super, erst mal danke für die vielen Antworten. Wir haben noch keinen Makler dran, haben uns nur vorher mit einem besprochen. Wir machen so schon Verlust mit der Wohnung und wollen dann nicht so gerne noch was an den Makler abgeben.

Wie ist es wenn wir 3 Abmahnungen, wegen der unregelmäßigen Besichtigung, des Gewerbes und seinem Verhalten machen. Dürfen wir im dann kündigen?

und sollen wir in die eine Abmahnung reinschreiben, dass er sein gewerbe (internet und KFZ Handel) unverzüglich abmelden soll?

Und wie würde  das mit dem Schadensersatz ablaufen.

Heute habe ich ganz stumpf 3x lange bei ihm am telefon klingeln lassen. drei mal hat er mich weggedrückt, beim vierten mal meinter, er sei in polen und hat aufgelegt. da ich fast 400 km weg wohne, kann ich auch nicht mal eben schauen, ob er nicht doch da ist...

 

 

...zur Antwort