Surface oder Ipad fürs Studium?

Hi,

wie im Titel zu lesen, ich schwanke zwischen mehreren Geräten, die ich für die Uni nutzen möchte. Ich habe gerade meinen Bachelor in theoretischer Physik und möchte für meinen Master nun auf digitales mitschreiben umsteigen.

Microsoft Surfacebook 2: https://geizhals.de/microsoft-surface-book-2-13-5-pgu-00004-pgv-00004-a2064079.html?hloc=at&hloc=de
Microsoft Surface Pro 6: https://geizhals.de/microsoft-surface-pro-6-platinum-core-i7-8650u-kju-00002-kju-00003-kju-00004-kju-00005-a1900305.html?hloc=at&hloc=de
Apple Ipad Pro 11": https://geizhals.de/apple-ipad-pro-11-64gb-mtxn2fd-a-mtxn2kn-a-a1916833.html

Meine Anforderungen an das Gerät/was damit gemacht wird:
Mitschreiben mit Stift, die Aufschriebe per PDF speichern oder in einem Format, in dem ich es auch an meinem Windows PC bearbeiten und ansehen kann
Eingaben per Tastatur in Word, fürs Arbeiten in der Uni

Solide Akkulaufzeit

Einigermaßen Rechenleistung für Simulationen

Vor allem interessiert mich aber, welche Programme die Platformen bieten. Fürs Ipad soll Notability das beste Programm sein, für Windows OneNote. Welches der Programme hat denn den größeren Funktionsumfang? Abgesehen davon, wieso kostet das Surfacebook 2 mehr als das Surface Pro 6, obwohl es nur einen Core i5 hat und das Pro 6 einen i7

Welches Gerät würdet ihr mir bis 1500€ empfehlen? Gerne auch ganz andere Geräte. Die abnehmbare Tastatur ist mir wichtig, da ich das Gerät auch als Tablet verwenden will.

Apple, Computer, Microsoft, Studium, Technik, iPad, Technologie, OneNote, Surface, Spiele und Gaming
5 Antworten