Was soll ich machen, mein Freund ist schlecht im bett?

o, selbe frage nochmal, weil mein text gelöscht wurde.. Ich bin seit neun Monaten mit meinem freund zusammen und unser sex leben frustriert mich so mega.. bei mir ist es zb so dass es mich anmacht wenn der mann mich begehrt, aber bei uns ist das überhaupt nicht so. Wir haben vielleicht 1x in 2 wochen sex, und das thema ist schon ewig streitthema Nummer 1.. er sagt, er will dass ich öfter anfange, was meiner Meinung nach überzogen ist weil ich immer anfange. Wenn ich es tue ist er genervt, weil ich zu viel sex will, wenn ich warte dass er anfängt passiert wochenlang nichts. Wenn es dann mal zum sex kommt fange ich an ihn oral zu befriedigen, manchmal kommt er schon dabei und dann ist die Sache gelaufen. Wenn ert nicht kommt haben wir vielleicht 5 Minuten sex und es ist wieder vorbei. Der sex an sich ist nicht schlecht, daran liegt es nicht, wenn ich mich dabei selbst anfasse komme ich auch, aber ich möchte halt auch mal dass er es macht.. von ihm kommt das aber. Nie und wenn ich ihn darum bitte mich zb tu lecken, macht er es so lustlos wie Gartenarbeit und mir vergeht auch wieder die lust. Er leckt aber auch nicht bis ich auch mal komme, sondern vielleicht 5 Minuten. Wir haben schon sooo oft drüber geredet, nur ändern tut es sich nie. Ich bin langsamb echt frustriert, was soll ich den noch machen, jedes mal wenn ich es wieder anspreche wies et sauer weil er sich gekränkt fühlt, wobei ich echt sagem muss, ich mache ihm nie Vorwürfe ofer gehe agressiv auf ihn zu, ich rede ganz normal mit ihn, aber er versteht ws nicht.. Ich kann ihm aber auch nicht verlassen will ich ihn über alles lebe und ich mir echt sicher bin in ihm meinem msn gefunden zu haben. Er hat mir auch sehr geholfen, mein ex hat mich geschlagen und er hat mich da sozusagen rausgeholt, da kann ich ihn nicht einfach wegen sex verlassen.. Ich bin langsam so bezweiflt, ich hoffe dass ihr mir helfen könnt...

...zur Frage

Oh man.. sehr schwierig.

An deiner Stelle würde ich mit ihm nochmal in Ruhe genau darüber reden was du gerne möchtest und was er gerne möchte. Am besten einen Kompromiss finden, damit beide glücklich sind.

Als Frau immer anfangen zu müssen ist natürlich doof, kann ich verstehen. Weckt den Eindruck, dass der Mann nicht so scharf drauf ist, über dich herzufallen...

Ich würde vielleicht ihn paar mal verwöhnen und alles so machen, wie er es will. Vielleicht merkt er dann selbst, dass es dir gegenüber unfair ist. Schließlich gibst du dir ja Mühe und möchtest auch gerne mal genießen. Wenn das aber nicht klappt, würde ich einige Konsequenzen ziehen.

Z.B.: Kein Oralverkehr von deiner Seite aus, lustlos im Bett sein (gar nicht stöhnen) , nicht erlauben, dass er dich begrabscht usw. Das wird ihm bestimmt nicht gefallen. :D

Ansonsten ganz banale Dinge nicht mehr als selbstverständlich sehen: Kein Essen kochen, kein Aufräumen, Keine Fürsorge und Zuneigung - einfach die kalte Schulter zeigen . Bei mir klappt es immer, wenn ich mich bei etwas durchsetzen will. ;)

Viel Erfolg

...zur Antwort

Zum Arzt gehen. Könnte auch ein Anzeichen einer Inkontinenz sein. Ist bei jungen Leuten zwar eher selten aber sicher ist sicher.

Auf GV würde ich erstmal verzichten, falls das etwas Ansteckendes ist oder dein Problem schlimmer machen könnte.

Hoffe, dass es nichts schlimmes ist. Vielleicht ist es auch noch die Nachwirkung deiner Antibiotika. Aufjedenfall zum Arzt gehen!!!

Viel Glück :)

...zur Antwort

Das ist völlig normal. Keine Sorge, vorallem wurden dir gleich 4 Zähne gezogen. und wenn du schon sagst, dass du noch leichte Schmerzen auf einer Seite hast ist es nichts weiter als der Heilungsprozess... bei einigen dauerts länger bei einigen nicht.

...zur Antwort

Fühle mich wegen Sex unwohl

Hey, also das wird jetzt etwas kompliziert. Und zwar hab ich seit kurzem meinen ersten richtigen Freund und wir haben auch schon des öfteren miteinander geschlafen. Mein Freund ist ein paar Jahre älter als ich und hat auch schon einige Erfahrung im Gegensatz zu mir, die vorher nicht weiter als bis zum Küssen gekommen ist.

Nur habe ich das krasse Problem, dass ich totale Angst bekomme sobald wir miteinander schlafen und ich mich zusammen rollen und (so blöde es klingt) weinen will. Aber nicht, weil er mir wehtut, sondern einfach weil ich keine Ahnung habe was ich da machen bzw wie ich mich bewegen soll und ich hab auch gewaltigen Respekt davor seinen Penis anzufassen. ich weiß nicht wieso das so ist, aber ich kann dann einfach nicht mehr. Dazu kommt vermutlich noch, dass ich mich absolut unwohl fühle wenn ich nackt bin. gestern hat er gemerkt, dass irgendwas nicht stimmt und wollte mit mir darüber reden, da ging bei mir dann gar nichts mehr und ich habe gezittert und konnte nicht mehr sprechen. Ich fühle mich einfach wie ein kleines Kind im Moment. Habe glaube einfach null Selbstvertrauen und das nervt mich. Und ja ich könnte mit ihm darüber reden aber was sollte das verändern.

Könnt ihr mir irgendwie helfen? War das bei euch auch so? Habt ihr irgendwelche Tips für mich? Ich habe mir auch schon oft gesagt, dass ich einfach meinen Kopf ausschalten und mich entspannen sollte, aber das geht einfach nicht. Egal wie, es geht nicht.

...zur Frage

Hey, ich kenne das Gefühl .. allerdings nicht so extrem. Es war nur am Anfang so. Darf ich fragen wie alt du bist? So blöd es klingt.. aber bist du eher schlank oder schon etwas fülliger? Wenn du dich mit deinem Körper nicht wohlfühlst, liegt es vielleicht dadran? Schon versucht sex zu haben in dem du angezogen bist? Also z.B Rock und Top oder einfach mal ein Kleid, dass du mehr angekleidet bist. Oder Sex bei voller Dunkelheit? Oder ist Sex für dich etwas verruchtes und vulgäres und du bist Daddy's kleiner liebling und fühlst dich durch diese Aktivitäten nicht mehr würdig als braves Mädchen betrachtet zu werden? Setzt dein Freund dich vielleicht unter Druck? Vielleicht ist er nicht der richtige.. und du brauchst einen mit etwas weniger erfahrung, damit ihr euch gegenseitig austauschen könnt. ich würde wirklich offen mit ihm darüber reden, ich denke wenn er erwachsen genug ist wird er dich verstehen und alles geben um dir es angenehm wie möglich zu machen. Wieso überlässt du ihm nicht die arbeit? Lass dich einfach gehen und verführen. Beginnt mit küssen und knutschen .. stück für stück. zu Anfang könnt ihr es ja mit oralsex versuchen. lass dich von ihm verwöhnen. und später wenn es soweit ist, kann er ja den anfang machen - Blümchensex - du unten er oben. Da musst du nicht großartig viel machen. ansonsten schau dir zu Not einen animateurporno an. Wo es echte Leute machen und sich dabei filmen... Nur nicht diese Hollywoodpornos. Das ist eh nur mist. So machts wirklich keiner xD Wenn du oben auf ihm sitzt stell dir vor du reitest auf nem Pferd... auf und ab wippen :D :D :D oder er wird dich selbst stößen und den rythmus vorangeben. also wie gesagt du kannst ja einiges davon ausprobieren. Ich hoffe irgendwas wird dir helfen. LG

...zur Antwort

Wenn dein Körper viel Wasser hat sprich wenn du viel trinkst, dann schwitzt du auch bzw. es gibt etwas was dein Körper "ausschwitzen" kann. Außerdem hängt es auch vom Körper und Ernährung ab. Wenn dein Schweiß total übel riecht, dann ernährst du dich nicht besonders gesund und wenn du garnicht schwitzt ist es auch nicht gut, da sich dein Körper nicht richtig abkühlen kann. Natürlich ist es auch Wetterabhängig, Bewegung und Kleidung. Oder es gibt auch Menschen die eine Art Krankheit haben, da ihre Schweißdrüsen zu viel des guten produzieren. Wenn du mehr Gewissheit haben willst, geh zum Arzt oder google dich durch. ;)

...zur Antwort