Ich würde auf die Falle eines Jägers tippen. Vielleicht 70 - 100 Jahre alt.

...zur Antwort

Wie groß ist die Wunde und wie kam es dazu?

Sofern es nur eine kleinere Verletzung ist und es trotzdem nicht zu bluten aufhört, könnte das darauf hindeuten das du Bluter bist. Du solltest umgehend einen Arzt aufsuchen.

...zur Antwort

Auch wenn du wie auf den Bildern den Bauch raus streckst, wirst du nicht dick.

Ich würde außerdem das ritzen lassen. Die Narben wirst du nicht mehr los und bereust es sicherlich wenn du älter bist.

...zur Antwort

Gib sie ihr auf keinen Fall! Die Katze ist bei euch zuhause und ihr habt euch um sie gekümmert. Sie kann höchstens Versuchen es einzuklagen. Wobei ich glaube, dass sie hier auch keine gute Karten haben wird. Denn der Richter wird sie bestimmt fragen, warum ihr erst nach so vielen Jahren einfällt, dass sie eine Katze hat.

Also gib sie ihr nicht und lass es darauf ankommen. Und falls sie wirklich vor Gericht geht, dann argumentiert ihr genau so, dass ihr euch Jahrelang um sie gekümmert habt, sie bei euch zuhause ist, sie dort ihre anderen vertrauten Katzen hat usw.

...zur Antwort

Er hat die Wunde seit 2 - 3 Wochen!?!

Ah das macht mich stinksauer! Wieso gehst du verdammt nochmal nicht schon vorher mit ihm zum Arzt!?! Du bist für ihn verantwortlich und er ist darauf angewiesen, dass du ihm hilfst, wenn er etwas hat! Du gehst umgehend mit ihm zum Arzt! Überall gibt es einen Tierarzt der Notdienst hat! Wenndu nicht willens bist, dich um ihn ordentlich zu kümmern, dann bring ihn bitte ins Tierheim!

Falls du ihn trotz allem behalten willst, dann auch für die Zukunft! Sobald er irgendwas hat (Verletzung, Krankheit oder was auch immer), dann gehst du umgehend mit ihm zum Arzt und wartest nicht erst 3 Wochen! Das ist einfach nur Verantwortungslos dem Tier gegenüber!

...zur Antwort

Einfach die Klinge gut abwischen und darauf achten, dass keine Fingerabdrücke drauf sind. Im menschlichen Schweiß sind Säuren enthalten, die den Stahl angreifen können.

Ansonsten das Schwert gut einölen. (Bei Katanas traditionell mit Nelkenöl. Kannst aber auch ein anderes Öl verwenden, wenn dir das traditionelle egal ist.)

Wenn du das Schwert nur zu Dekozwecken herum liegen lässt, würde ich außerdem alle paar Monate das alte Öl entfernen und die Klinge mit frischen Öl behandeln.

...zur Antwort
Nein Danke

Nein erstmal nicht! Ich traue der Sache noch nicht. Niemand kann garantieren was der Impfstoff langfristig mit dem Körper macht und ich habe beruflich schon mit Menschen gearbeitet, die durch unzureichend getestete Impfstoffe körperliche und geistige Behinderung bekommen haben.

Normalerweise dauert es 4 - 5 Jahre bis ein Impfstoff entwickelt wurde und zumindest ansatzweise über einen längeren Zeitraum getestet wurde

Es kann nicht geleugnet werden, dass es bei dem neu entwickelten Impfstoff nicht so ist!

...zur Antwort

Das lässt sich pauschal nicht sagen. Wegen was hast du einen Betreuer? Welche Hilfen nimmst du in Anspruch?

...zur Antwort
NEIN, weil

Das ist ein Armutszeugnis darüber, was unsere Grundrechte eigentlich wert sind! Es handelt sich hier um eine etwas heftigere Krankheitswelle. Seit Jahren fahren Volksverräter wie Spahn, unser Gesundheitssystem gegen die Wand. Es werden Krankenhäuser wie auf einem Schweinemarkt verhöckert. Die privaten Investoren sparen dann anschließend so stark ein, da sie ausschließlich ihre wirtschaftlichen Interessen berücksichtigen, dass wir jetzt nicht mal mit einer vergleichsweise harmlosen Krankheitswelle klar kommen und die Krankenhäuser bei leichten Anstiegen der Infektionszahlen, hoffnungslos überfordert sind.

Die Zeche dürfen dann die Bürger zahlen, indem man ihnen ihre Grundrechte weg nimmt!

Damit man das auch noch legitimieren kann, betreibt man seit Monaten eine mediale Gehirnwaschung, bei der man der Bevölkerung 24/7 einredet, wie ernst die Lage ist.

Genau das passiert hier seit Monaten!

Das still und heimlich dann noch Massenvernichtungswaffen modernisiert werden sollen. (Siehe Atomwaffen in Büchel und der geplante Kauf, Atomwaffenfähiger F18 Bomber,) sollte eigentlich auch dem dümmsten Individuen aufzeigen, wie korrupt unsere Volksvertreter,-verräter sind!

...zur Antwort

Hallo, die kleine Armbrust hat lange nicht soviel Energie. Da brauchst du nicht viel beachten.

Für große Armbrüste nimmst du einen Jutte oder Bauschuttsack. Den stopfst du ausschließlich mit Altkleidern und Stoffresten voll. Wichtig ist, dass der Stoff richtig fest gepresst wird, sodass möglichst wenig Luft dazwischen ist. Wenn der Sack irgendwann durchgeschossen ist, bzw. die Pfeile nicht mehr so gut gestoppt werden, dann einfach den Stoff neu rein pressen und ggf. noch etwas neuen Stoff mit rein stecken. Dann funktioniert es wieder wie am Anfang.

Mehr ist es nicht. Das hält auch starken Armbrüsten stand. Die stärkste Armbrust die ich bislang mit sowas beschossen habe, war die RD390. Ich bin mir aber sicher, dass es auch noch leistungsstärkeren Geräten stand hält. Deine kleine Armbrust ist da überhaupt kein Problem.

...zur Antwort

Hallo, ich hab sie bislang nur als Silberunze gefunden. Bei einer geprägten Stückzahl von 5000, ist der hohe Preis auch vertretbar.

https://www.gold-silber-coins.de/de/kaufen-bitcoin-kryptonische-waehrung-bullion-1-unze-silbermuenze-999-1000-silber.html

Ansonsten gibt es sie nur als vergoldete Kupfermünze.

https://www.amazon.de/überzogene-Bitcoin-Sammlerstück-Kunstsammlung-Physikalisch/dp/B075V2KQP8/ref=asc_df_B075V2KQP8/?tag=googshopde-21&linkCode=df0&hvadid=217760079588&hvpos=&hvnetw=g&hvrand=9160360916834787675&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=&hvdev=m&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=9042695&hvtargid=pla-401493872302&psc=1&th=1&psc=1

...zur Antwort