also MEINE Freundin ist schon mal an einem cheeseburger fast erstickt... aber ich glaube, dass burger schon gesund sind. Da ist doch nich ohne grund Salat drauf! Ausserdem isst heidi klum das doch immer... hoffe konnte damit helfen:)

...zur Antwort

Du hast wahrscheinlich eine "flarose Huftbandverschiebung" , die sich durchaus auch auf das Gelenkgewebe im Innenbein auswirken kann. Damit die fragilen Innenbänder das Außenband nicht beschädigen,wäre eine Sportpause kein Fehler. Ich hatte das auch mal.. ;)

...zur Antwort

Wie lange denn schon? Gestern ? Ganz ehrlich...12 Stunden?! Hast du keine anderen Probleme? 


...zur Antwort

Btmg § 30, droht mir Freiheitsstrafe?

Hallo liebe Community,

Ich (19), wohne bei meinen Eltern, besuchte zur Zeit ein Gymnasium und werde wohl möglich dieses Jahr mein Abi abschließen. Habe vor dem Konflikt viel gekifft, was dazu geführt hat, dass ich (um meinen Eigenbedarf zu decken) für jmnd gedealt habe.

am 23.01.2016 wurde ich festgenommen, aber nun erst mal zu dem Tatbestand:

Ein Kumpel hatte mich gefragt, ob ich mir nicht etwas Geld verdienen möchte, mit der Bedingung, dass ich mit ihm nach Tschechien fahre und ich in einem extra Auto. Da ich Schulden bei ihm hatte und er mir schon gedroht hatte, dass er mich auch mal daheim besuchen würde und sich an meine Familie richtet hatte ich keine andere Wahl. So hab ich einen Kumpel gefragt, ob er nicht mit möchte und so sind wir in die Tschechei. Der Dealer in seinem Auto; mein Kumpel und Ich in meinem Auto. Er hat drüben seine Wege erledigt, das Cannabis (nicht geringer Menge) gekauft und dann sollte ich vor ihm über die Grenze. Alles schön und gut, aber er hat wohl den Zoll auf mich gehetzt und so haben sie mich raus-gezogen und mein Auto durchsucht. 15 min später haben sie ihn auch raus gezogen und er hat behauptet wir gehören zu ihm; somit hat das Unheil seinen Lauf genommen.

An dem Tag war ich in U-Haft und später wurde ich dem Haftrichter vorgeführt, dieser entschied meinen Fall erst mal von Auflagen auszusetzen, jedoch nicht den Fall abzuschließen.

Nun habe ich einen Anwalt, dieser hat gesagt, da ich nach Jugendstrafrecht wohl möglich verurteilt werde, dass ich auf Bewährung raus komme. jedoch habe ich mega Angst, dass ich Verklagt werde im Bezug auf Freiheitsstrafe. Mittlerweile war ich bei einer Suchtberatung( da bei mir 30g THC gefunden wurde), bin gerade dabei mein Abi abzuschließen und habe einen Ausbildungsvertrag erlangt, sowie eine gute Sozialprognose. Weiterhin, bin ich nicht Vorbestraft.

Meine Frage ist, habe ich eine reele Chance meinen weiteren Weg ohne Freiheitsstrafe zu gehen oder ist eine Freiheitsstarfe wahrscheinlich. Ich bitte um Antworten.

Danke schon mal für die Antworten :)

...zur Frage

Da du gerade dabei bist dein Abi zu machen,denke ich,dass du eine Freiheitstrafe auf Bewehrung bekommst,zumal du Wahrscheinlich auch noch Jungendstrafrecht bekommst...

...zur Antwort

Es stimmt nicht,dass 18-20 jährige immer mit dem Jugendstrafrecht verurteilt werden.Das entscheidet ein Richter. Er entscheidet ob der Täter mehr Kind oder mehr erwachsen ist. Das kommt darauf an wo/wie er aufgewachsen ist,ob er beispielweise bereits einen Beruf erlernt hat... manche Menschen haben es halt schwieriger,sei nächstes Mal etwas vorsichtiger was du sagst.

...zur Antwort

Hallo, Also der Hafteichter ist dafür zuständig Verdächtige in Untersuchungshaft zu schicken,wenn dieses erforderlich ist.Dafür gibt es folgende Gründe: -Wiederholungsgefahr (Er könnte die Tat erneut begehen) -Verdunklungsgefahr (Er könnte Spuren verwischen, die den Beweis der Tat beeinträchtigen,kommt sehr selten vor) -Fluchtgefahr (Der Täter könnte bis zu dem Gerichtstermin fliehen) Solche Entscheidungen trifft immer ein ganz normaler Richter. Und ganz normal wie beim Erwachsenenstrafrecht gibt es das auch beim Jugendstrafrecht.

...zur Antwort