Hey Süße :) warte lieber noch, bis du 16 bzw. 18 bist. Bin 19 und als ich so alt war wie du, wollte ich auch immer auf Partys, ich versteh dich also vollkommen! Da es keine Möglichkeit gab und es von meinen Eltern aus sowieso nicht ging, hab ich mir meine eigene Party gemacht. Ich hab in meinem Zimmer meine Lieblingsmusik laut aufgedreht und vorm Spiegel bin ich dazu abgegangen. Meine Haarbürste war mein Mikrofon! Manchmal mit Freundinnen zusammen. Mit 16 ging ich dann endlich in Discos. Und auch in die, die ab 16 waren. Immer wollte ich in die eine Nobeldisco, die natürlich ab 18 war. Hab auch versucht, mich da rein zu schmuggeln. Hat nicht geklappt :D Und ehrlichgesagt bin ich da froh drüber. Wenn ich diese ganze Partyzeit früher erlebt hätte, gäbe es doch gar nichts mehr, worauf ich mich freuen würde. Willst du deine Jugend schon ausgelebt haben, bevor sie überhaupt losgeht? Alles zu seiner Zeit :) Wie gesagt, bin 19 Jahre alt und ich gehe immernoch sehr gerne am Wochenende in die Disco :) Also, dreh die Boxen auf, räum den Boden leer, tanz und freu dich auf was ganz ganz tolles!

...zur Antwort

Geht doch was essen und dann in der Stadt spazieren? :)

...zur Antwort

Wenn du sie mal alleine irgendwo rumlaufen siehst, geh "zufällig" an ihr vorbei, lächel und sag:" Naaa". Wenn du dich das nicht traust, kannst du sie ja mal anlächeln. Ihr kennt euch doch gut vom schreiben. Beim nächsten mal sagst du dann einfach mal "Hi". Du musst nicht stehenbleiben und mit ihr reden, einfach schnell gehen, damit es so aussieht als würdest du dich beeilen.

...zur Antwort

Was will Sie? BIn ich zu aufdringlich?

Hi, ich bin 19 und habe vor kurzem ein erstes, zweites und schließlich ein drittes Date mit einem Mädchen gehabt. Ich war mir nach dem dritten Date sicher, dass ich sie mag und sie mir sympathisch ist, ich mir aber keine Beziehung mit ihr vorstellen kann. Da das alles danach so ultra darauf hinauslief, habe ich die Reißleine gezogen und ihr gesagt, dass ich alles nur freundschaftlich will.

So nun haben wir uns seitdem nicht mehr getroffen, schreiben aber noch viel. Ich will mich wieder mit ihr treffen weil ich Sie wie gesagt echt mag. Ich bin auch nicht so doof, dass ich nicht darauf gekommen bin, dass sie das nicht weil, weil sie in mich verschossen ist. Nein das Problem ist, sie ist völlig paradox und verhält sich auf einmal dauernd widersprüchlich.

Mal zeigt sie deutlich Interesse und meldet sich bei mir, mal antwortet sie auf meine SMS nicht. Dann verabreden wir uns, sie sagt kurz vorher ab. nachdem ich sie angerufen habe und ehrlich gefragt hab, ob sie sich überhaupt noch mit mir treffen will, meinte sie: ja natürlich, und machte mir den vorschlag für nächste woche. So geht es dauernd hin und her.

Was soll ich tun? Ich würde wirlich gerne mit ihr eng befreundet sein, vor allem weil ich keine weiblichen Freunde habe und mit ihr gut über alles reden kann. Aber vllt hat sie da kein Bock drauf. Obwohl es für sie doch auch cool wäre einen guten männlichen Freund zu haben, oder? Ka wa abgeht. Ich will nicht aufdringlich sein, aber gleichzeitig denke ich, wenn ich mich nicht bei Ihr melde, denkt sie, dass Sie mir egal wär.

...zur Frage

Ich als Mädchen war auch mal so. Sie ist schüchtern, hat Angst. Vielleicht, dass du sie verletzen könntest, da sie in dich verliebt ist. Meld dich nicht mehr bei ihr eine Zeit lang, dann wird sie schon selber ankommen, da du ihr fehlen wirst.

...zur Antwort

Tut mir Leid, aber da hilft leider kein Shampoo, keine Spülung, NICHTS. Das ist kaputtes Haar, was du nicht mehr reparieren kannst, da hilft bedauerlicherweise nur die Schere. Lass die kaputten Haare abschneiden, wie schwer es dir auch fällt und lass sie gesund nachwachsen. Also nicht föhnen, nicht glätten, nichts, was die Haare strapaziert. Am besten du kaufst dir im Bio-Laden ein Naturshampoo, da die üblichen Shampoos auf chemischer Basis produziert werden und das Haar auf keinsterweise pflegen, auch wenns die Werbung verspricht.

Ich habs auch gewagt und bereu es nicht. Viel Glück :)

...zur Antwort