Warum suchst du nach einem USB Micro?

Der Raspberry Pi 3 hat doch einen 3,5 Klinkenstecker ?!

Sogesehen kannst du auch einfache Kopfhörer nutzen, und dann einfach mit bluetooth eine Box Verbinden.

MfG Nico

...zur Antwort

Warum suchst du nach einem USB Micro?

Der Raspberry Pi hat doch einen 3,5 Klinkenstecker ?!

Sogesehen kannst du auch einfache Kopfhörer nutzen, und dann einfach mit bluetooth eine Box Verbinden.

MfG Nico

...zur Antwort

Warum suchst du nach einem USB Micro?

Der Raspberry Pi 3 hat doch einen 3,5 Klinkenstecker ?!

Sogesehen kannst du auch einfache Kopfhörer nutzen, und dann einfach mit bluetooth eine Box Verbinden.

MfG Nico

...zur Antwort

Soweit ich weiß ist  jede Tastatur/Maus ist mit jedem Pc/Mac kompatibel 😉
Nur wenn auf der Verpackung nichts von Mac draufsteht dann gibt es für denn Mac keine Treiber ... das heißt du kannst keine Makros umstellen usw..
Das blödeste ist aber das du die LED Farbe ( falls vorhanden) nicht ändern kannst ...
aber du kannst es in vielen Spielen intern umstellen ...
😉 außerdem es gibt ja ein Umtausch recht.. also einfach mal ausprobieren.
Lg Nico

...zur Antwort

Mitschreibegerät für das Studium: iPad Pro(12.9") oder MacBook Air?

Hallo,
ich war neulich im Apple-Store, um mich zwischen einem iPad Pro oder einer Apple Watch zu entscheiden. Nach kurzem Test der Apple Watch hat es mir bereits gereicht- dieses Ding wird keinen großen Nutzen für mich haben.
Danach dachte ich - spontan- daran, dass ich in einem halben Jahr auch Studieren werde und da eben ein Tablet oder sogar ein TabletPc um einiges besser wäre.
Also überlegte ich nun zwischen einem iPad Pro in der 12,9 Zoll Variante und einem MacBook Air, um später an der Uni Mitschreiben zu können. WEIL ich eben dort im Apple Store war und mir die Idee mit einem "Tippgerät" für die Uni ziemlich spontan kam, habe ich mich natürlich vorher nicht im Internet informiert.
Ich entschied mich für das iPad, da ein MacBook bloß wieder ein stinknormales Laptop gewesen wäre. Nunja, zu Hause angekommen merkte ich schnell, dass Meinungen im Internet eher vom iPad abraten, wenn es um das Mitschreiben geht.

Nun frage ich euch, was ihr davon haltet: MacBook Air oder iPad Pro (12.9") für das Mitschreiben an der Uni?
Und, da es ja nun schon gekauft wurde, ist es denn möglich, dass iPad für diesen Zweck zu benutzen, oder ist es völliger Müll?
(Natürlich würde ich mich mehr über positive Eindrücke / Gründe für das iPad freuen!:D)
PS.: Heute ist das Microsoft Surface 4 für ganze 400€ weniger zu haben. Ärgerlich. Wäre mir das Angebot gestern aufgefallen, hätte ich mich für das Surface entschieden.

...zur Frage

Ich würde das iPade Pro empfehlen!!
Du kannst dir im Apple Store eine Tastatur kaufen die genau für das iPade ist ..😉
Außerdem ist es leichter (vom Gewicht)
Lg Nico

...zur Antwort