Also langsam wirds komisch - Problem Freund sex- etwas kompliziert!

Hi Community, habe irgendwie ein komisches Problem. Also ich bin jetzt seit 5 Jahren mit meinem Freund zusammen und er war mein erster d.h ich bin gerade mal junge 18 Jahre alt. War bis jetzt auch immer glücklich und mir hat auch nichts gefehlt. Aber langsam habe ich das Gefühl ich habe etwas verpasst. Ich war nie auf Partys hab sonst keine Erfahrungen mit männlichen wesen und habe ein immer größer werdenstens Bedürfnis danach mal was anderes zu erleben. Gerade jetzt wo ich genau weiß das jemand an mir interesse hat aber ich sehne mich nicht nach einer neuen Beziehung das ist ja das Problem. Sondern eher einfach nach (auf gut deutsch gesagt) zwanglosen Sex ohne verpflichtungen. Ich könnte es aber wohl auch nicht mit meinem Gewissen vereinbaren einfach so fremdzugehen zumal die Angst davor iwie auch da ist. Aber nicht das ich fremd gehen würde sondern eher davon das ich mich bei wohl doof anstellen würde weil ich null Erfahrungen habe. Das Sexleben mit meinem Freund war von anfang an nicht das beste und je länger wir zusammen sind desdo weniger finde ich ihn sexuell Aktraktiv. Er kann sich nackt vor mich hinstellen und es tut sich gar nichts.. Ich weiß einfach nicht was ich tun soll. Trennen wäre wohl auch nicht der optimale Weg den ich weiß das das Problem eigentlich nur von meiner Seite aus besteht.. Ihn stört überhaupt nichts udn wir würden uns täglich über den Weg laufen da wir zusammen Arbeiten. Ich habe schon mit mehreren Freundinnen geredet aber keiner hat auch nur ansatzweise eine Ahnung was ich tun soll. Man kann ja noch nichtmal sagen das es bei uns besonders schlecht läuft, wir streiten uns nicht sehr oft und sind auch sonst /außer der sexuellen Ebene/ sehr harmonisch im Umgang miteinander. Reden ist wohl auch nicht die beste Lösung da mein Freund gerne überreagiert und dann sofort abhauen würde a la du liebst mich ja eh nicht.. was ja nicht der Fall ist Bitte um ehrliche Antworten und Hilfe ! Aber bitte nicht von den Leuten die meinen sie müssen den Moralapostel spielen den das hilft auch nicht viel. Das was falsch läuft habe ich bereits selbst gemerkt!

...zur Frage

Halli Hallo ;-) Die Situation mit dem schlechten (so hab ichs jetzt verstanden) Sex die kenne ich. Auch wenn immer alle behaupten Sex wäre nicht SOOOOO wichtig, ich habe die Erfahrung gemacht; SEX IST WICHTIG IN EINER BEZIEHUNG!!! und wenn der Sex nicht mehr klappt, dann geht irgendwann auch die Beziehung flöten.... so jedenfalls war es bei mir.... Mein Rat: lass es auf dich zu kommen; wenn der Sex jetzt schon nicht stimmt; stell dir mal vor du musst dein leben lang schlechten Sex haben???? OMG !!! ALSO; wie geschrieben; lass es auf dich zukommen,wenn es passier dass du fremd gehst, mach dich nicht selber fertig; wenn man fremd geht ist das immer ein Zeichen dass in der Beziehung etwas NICHT stimmt.... Fang an dein Leben zu genießen, ich habe den selben Fehler gemacht, bin auch fast nie weck gegangen (aber das mit dem Sex hab ich ein wenig anders gemacht :-) ) lass mal die "Schlampe in dir " raus, manchmal ist das im Leben die Beste Medizin (Sorry, nicht bös gemeint) ...Aber bitte verletzt deinen Freund nicht so sehr; entweder sag gar nix zu IHm und schau wie es weiter geht, oder mach wenigstens eine Beziehungspause oä.... Alles GUte wünsche ich :-)

...zur Antwort

... gegen Phimose gibt es heut zu Tage wirkungsvolle Cremen, es braucht also nicht zwangsläufig eine OP. Aber zum Arzt sollte er wirklich gehen, und es braucht Ihm klar nicht peinlich zu sein, die Ärzte haben jeden Tag mit sowas zu tun... und eine Phimose ist keine seltenheit, normalerweise wird Sie aber schon im Kindesalter behandelt... Also; AB ZUM ARZT; DAMIT DAS MIT DEM SEXUALLEBEN NICHT ZUR QUAL WIRD.... denn es soll ja spass machen und nicht weh tun... Liebe Grüße und viel Glück....

...zur Antwort

Hol dir "Be Total".. dann hast du die komplette Tabelle der Vitamingruppe B in einer Tablette.... Da kannst du nix falsch machen ... Grüße

...zur Antwort

Einen Termin kannst du dir garantiert selbst machen; einfach anrufen mit deinem vollen Namen melden und wenn Sie fragt der Sprechstundenhilfe deine Symptome erklären. Wenn deine Mutter davon was mitbekommt dann ist das doch auch nicht soooo schlimm.... ich denke das zeigt Ihr höchstens dass du selbständig bist, und schließlich hast du Ihr ja gesagt du würdest gerne zum Arzt (??) wenn Sie darauf nicht reagiert dann: "selbst ist die Frau" :-) wünsche dir viel Glück ! :-)

...zur Antwort