Ich vermute, die modernen Blech-Heizungen übertragen die Wärme besser an die Umgebung, weil sie mehr Oberfläche pro Volumen haben. Aus Umweltaspekten ist es sicher zu befürworten.

Bis sich die zusätzlichen Kosten amortisiert haben, wird es allerdings wahrscheinlich etwas dauern, aber Heizkörper haben ja Lebensdauern von mindestens einer Dekade.

...zur Antwort

Wenn du ein beheiztes Wasserbett meinst. Schau einfach mal bei den Herstellerangaben, wie viel Watt die Heizung darin hat. Dann kannst du ausrechnen, wie lange du sie pro Jahr betreiben willst und damit dann musst du das mit deinem Kilowattstundenpreis verrechnen.

...zur Antwort

Du musst dein Selbstbewusstsein stärken und trainieren.

Sie haben sich wahrscheinlich nur getraut, sich über dich lustig zu machen, weil sie dich (unbewusst) als potentielles "Opfer" erkannt haben. Ein aufrechter Gang und erhobener Kopf machen einen ganz anderen Eindruck, als wenn jemand unsicher umher schleicht.

Wenn das nächste Mal sowas passiert, drehe dich zu ihnen um und attackiere sie verbal.

...zur Antwort

Jede inhaltliche Übernahme ist zu kennzeichnen. In der Regel per Fußnote. Wörtliche Übernahmen werden zusätzlich durch Anführungszeichen gekennzeichnet.

...zur Antwort

Was Mathe angeht: Man sagt sich bei mir an der TU, dass Architekten Bauingenieure sind, die nicht rechnen können.

Wenn ich mir so die Studienpläne ansehe, scheint sich mein Verdacht auch zu bestätigen. http://www.uni-weimar.de/de/architektur-und-urbanistik/service/downloads/wochenstundenplaene/

...zur Antwort

Das hängt davon ab, wie schwer die Brille ist.

Aber mal im Ernst: Die Tatsache, dass man denkt, dass Brillenträger komisch aussehen, wenn sie ihre Brille abgesetzt haben, ist hauptsächlich der Tatsache geschuldet, dass man sich an sie mit Brille gewöhnt hat und man ohne Brille ihre Augen größer oder kleiner als normalerweise sieht.

...zur Antwort