Thermounterwäsche brauchst Du nicht direkt. Warme Laufsachen, also ein gutes Unterhemd, eine leicht angerauhte Lauftight, sowie eine Jacke machen schon Sinn. Mütze und Handschuhe im Übrigen auch, denn Du willst doch die vollgeschwitzten Sachen nicht auf der Straße tragen, oder?

...zur Antwort

Das kann man so einfach nicht sagen:-)

Wenn es sich um eine Schenkung handelt, ist es abhängig vom Verwandtschaftsgrad und einigen anderen Faktoren. Schau dir mal das Gesetz zur Schenkungs- und Erbschaftsteuer an. Wenn es sich um "Schwarzgeld" handelt, dann weiß ich allerdings auch nicht, wie du es sicher unterbrigst:-)

Mach dich am besten bei einem Steuerberater schlau, der kann dich beraten. Du wirst Informationen offenbaren mpüssen, die hier nichts verloren

...zur Antwort

Schneid aus Styropor ein Brett aus und Bastel einen Mast und ein Segel. Den Gutschein könntest du ja auf das Segel schreiben, was hälst du davon?

...zur Antwort

Es gibt da eine Menge Faustformeln. Alle Herzfrequenzgrenzen beim Sport richten sich nach deiner Anaeroben Schwelle aus, um diese zu bestimmen müsstest du eigentlich eien Leistungsdiagnostik machen.

Einen Trainingspuls für Jogging oder Radfahren kannst du aber auch so berechnen:

220-68 (Lebensalter)= 152 (Maximalpuls) Nun tranierst du gut, wenn du bei ca. 70 Prozent dieses Wertes tranierst, also bei 0.7x152.Das Ergebnis wäre somit ein Trainingspuls von 100-110 Schlägen pro Minute!

...zur Antwort